Tatsuhiko Takimoto Welcome To The N.H.K., Band 1

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(3)
(4)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Welcome To The N.H.K., Band 1“ von Tatsuhiko Takimoto

Willkommen bei der N.H.K .!  »Normalerweise« verbirgt sich hinter der Abkürzung ja nichts weiter als eine öffentlich-rechtliche Sendeanstalt in Japan. Nicht so für den Studienabbrecher und Erotik-Manga-Junkie Tatsuhiro Sato. Der junge Mann hat die letzten vier Jahre fast komplett zurückgezogen in seiner Wohnung verbracht und folglich treibt seine Fantasie so einige bizarre Blüten. Für ihn bezeichnet die Abkürzung eine Geheimorganisation der »Hikikomori«, Menschen also, die sich von der Außenwelt abkapseln ganz so wie er selbst. Die N.H.K. plant zudem eine weltweite Verschwörung, der Tatsuhiro den Kampf ansagt. Bevor sein Gehirn aber völlig durchbrennt, tritt ein geheimnisvolles Mädchen in sein Leben, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, ihn von seinem Hikikomori-Dasein zu erlösen... 

Stöbern in Comic

The Case Study Of Vanitas 1

Mein erstes Manga und ich muss gestehen so schlecht war es garnicht. Das einzige was ungewohnt war, ist das man Mangas von hinten liest.

Reneesemee

Der nasse Fisch

Sehr gelungen!

silberfischchen68

Mächtig senil

Grenzenlose, nervtötende Naivität inmitten tiefster Korruptheit! Sehr einseitig und klischeehaft...

Pippo121

Sherlock 1

Sherlock Holmes als Manga. Als Vorlage dient die TV-Serie Sherlock. Ein Muss für alle Sherlock-Fans

Sabine_Kruber

Paper Girls 1

Cross-Kult! We all living in America!

Nanniswelt

Nick Cave

Irgendwo zwischen Biographie und musikalischer (Alb?)Traumreise. Für den Cave-Fan ein Muss.

gatekeeper86

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen