Tatsuya Egawa Abschied von der Schulbank

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Abschied von der Schulbank“ von Tatsuya Egawa

Kintaro Oes Versuch, als das Mädchen Miho Midorigawa verkleidet die Schulbank zu drücken, gerät zum furchtbaren Debakel. Nicht nur wird er von zwei Mitschülerinnen entlarvt, als er sich vor dem Spiegel in Mihos Zuhause in all seiner Männlichkeit zur Schau stellt, sondern er fliegt natürlich auch gleich hochkant von der Schule. Auch "Golden Girl" Kyoko macht neue körperliche Erfahrungen - und zwar gleich mit der gesamten Familie des Bürgermeisters Juzo Katsuda, als sie sich auf der Suche nach ihrer großen Liebe Kintaro befindet ...

Stöbern in Comic

Das Tagebuch der Anne Frank

Die Geschichte bringt mich einmal mehr zum Weinen - gerade, weil Folman und Polonsky sie so unglaublich gut untermalt haben. Ein Muss!

Svenjas_BookChallenges

Timeless - Retter der verlorenen Zeit

Roboter, Dinosaurier, Piraten und Zeitreisen ... ein spannender MIx in nur einem Buch

Anneja

Die Stadt der Träumenden Bücher - Buchhaim

Wunderschöne Zeichnungen zu einer tollen Geschichte! Nun muss das Buch bei mir einziehen, der Graphic Novel hat den Ausschlag gegeben!

LiveReadLove

NARUTO Massiv 2

Die Chu-Nin Prüfungen haben es in sich =)

JeannasBuechertraum

Helden der östlichen Zhou-Zeit - Band 1

Die Helden in diesemCoic kommen manchmal aus ärmlichen Vehältnissen,mal Frauen,mal Kinder.Es ist wichtig ,das man Geschichte aufschreibt,

Tauriel

your name. 01

Eine wirklich außergewöhnliche Geschichte, die mich sofort in ihren Bann gezogen hat!

BuechersuechtigesHerz

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Abschied von der Schulbank" von Tatsuya Egawa

    Abschied von der Schulbank

    Das_Leseding

    12. February 2013 um 19:00

    Langsam richtet sich die Geschichte zunehmend an den eigentlichen Akt. Der Manga wird detaillierter gezeichnet und die Themen spiegeln bestimmte Phantasien wieder. Auch wenn meine Prioritäten anders sind, mag ich doch den Stil ;)

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks