Taylor Caldwell

 3.7 Sterne bei 26 Bewertungen
Autorin von Lukas - der Medicus Gottes, Ewigkeit will meine Liebe und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Taylor Caldwell

Janet Miriam Holland Taylor Caldwell: † 30. August 1985 in Greenwich (Connecticut), USA); Bestsellerautorin und Journalistin Pseudonyme: Marcus Holland, Max Reiner und J. Miriam Reback.

Alle Bücher von Taylor Caldwell

Sortieren:
Buchformat:
Taylor CaldwellLukas - der Medicus Gottes
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Lukas - der Medicus Gottes
Lukas - der Medicus Gottes
 (4)
Erschienen am 01.07.1998
Taylor CaldwellDer Herr der Erde
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Der Herr der Erde
Der Herr der Erde
 (3)
Erschienen am 01.04.1990
Taylor CaldwellEinst wird kommen der Tag. Roman
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Einst wird kommen der Tag. Roman
Einst wird kommen der Tag. Roman
 (2)
Erschienen am 01.01.1957
Taylor CaldwellDer werfe den ersten Stein
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Der werfe den ersten Stein
Der werfe den ersten Stein
 (1)
Erschienen am 01.01.1980
Taylor CaldwellAlle Macht dieser Welt
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Alle Macht dieser Welt
Alle Macht dieser Welt
 (1)
Erschienen am 01.10.1990
Taylor CaldwellUm deines Namens willen
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Um deines Namens willen
Um deines Namens willen
 (0)
Erschienen am 01.01.1989
Taylor CaldwellEwigkeit will meine Liebe
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Ewigkeit will meine Liebe
Ewigkeit will meine Liebe
 (3)
Erschienen am 01.04.2011
Taylor CaldwellDie Gesellschaft im Blizzard
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die Gesellschaft im Blizzard
Die Gesellschaft im Blizzard
 (2)
Erschienen am 01.02.1995

Neue Rezensionen zu Taylor Caldwell

Neu
Ferrantes avatar

Rezension zu "Ewigkeit will meine Liebe" von Taylor Caldwell

Rezension zu "Ewigkeit will meine Liebe" von Taylor Caldwell
Ferrantevor 6 Jahren

Der deutsche Vertrieb hat es nicht gut gemeint mit diesem in den 1970ern erschienen Roman der renommierten schottischen Schriftstellerin Taylor Caldwell (1900-1985). Der Originaltitel "To Look and Pass" wurde auf einen schwülstigen, unpassend eine Romanze suggerierenden Titel geändert, und der Klappentext verkauft den historischen Roman als Krimi, was er auch nicht ist, auch wenn am Ende ein Mord geschieht.

"To Look and Pass" ist das Lebensmotto Dan Hendricks, der in einer amerikanischen Kleinstadt des 19. Jahrhunderts als Außenseiter aufwächst. Sein Vater ist ein Trinker und er hält aus dem Gesellschaftsleben der Stadt raus. Ganz im Gegensatz zu seinem Freund Jim, der Arzt wie sein Vater werden möchte. Die beiden Jungs und die Pfarrerstocher Livy sowie die hübsche Bee sind ein festes Vierergespann. Doch schon als Jugendliche zeigt Bee starke Tendenzen zur Boshaftigkeit, ganz im Gegensatz zu ihrer Mutter, in die Dan verliebt ist. Dan heiratet aber schließlich Bee und Jim Livy. Der Roman dreht sich um Dans Werdegang zu einem reichen Mann und seinem ständigen Kampf mit der Gesellschaft der Kleinstadt, die ihn abwechselnd hasst und zum Freund haben möchte.

Wie in einem Roman von Charles Dickens wird hier da Aufwachsen besonders von zwei jungen Männern zu ganz unterschiedlichen Charakteren geschildert. Die Natur des Menschen und des Lebens generell spielen in vielen Überlegungen der Hauptfiguren eine große Rolle. Mit großen und kleinen Ereignissen läuft die Handlung vor sich hin, bis Bee ermordet aufgefunden wird und auch Dan dramatisch ums Leben kommt. Der Erzähler, Jim, ist am Ende ein alter Mann und denkt noch einmal über sein Leben nach.

Die nachdenkliche Grundhaltung des Romans und die vielen sehr gut charakterisierten Nebenfiguren machen diesen Text zu einem qualitätsvollen Gesellschaftsroman, wie man ihn heute nicht mehr so oft findet. Ich griff trotz des komischen Titels (und des irreführenden Klappentexts) aus dem Bauch heraus in der Wühlkiste zu und wurde nicht enttäuscht.

Kommentieren0
5
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Taylor Caldwell wurde am 07. September 1900 in Prestwich (bei Manchester) (Vereinigtes Königreich) geboren.

Community-Statistik

in 62 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks