Taylor Jenkins Reid

 4.3 Sterne bei 251 Bewertungen
Autorin von Neun Tage und ein Jahr, Zwei auf Umwegen und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Taylor Jenkins Reid

Wunderbare Sommerbücher : Taylor Jenkins Reid ist eine US-amerikanische Schriftstellerin. In Maryland an der Ostküste geboren, lebt Reid mit ihrer Familie inzwischen auf der anderen Seite des Kontinents in Los Angeles. Sie begann ihre schriftstellerische Karriere als Journalistin und schrieb für das Fernsehen. Sie selbst beschreibt eine Begegnung mit der Schauspielerin Jennifer Aniston als Inspiration für ihre künftige literarische Tätigkeit. So kann das Essay über dieses Treffen auch als erster literarischer Gehversuch bezeichnet werden. Der erste Roman „Forever, Interrupted“ erschien im Jahr 2013. Die Liebesgeschichte wurde von Kritikern und Fans gefeiert und wird sogar fürs Kino adaptiert. Auch ihre weiteren Veröffentlichungen wie „Maybe in Another Life“ (2015) oder „One True Loves“ (2016) wurden von einschlägigen Magazinen wie People, Cosmopolitan oder Glamour als wunderbare Sommerbücher bezeichnet. Ihr wohl bekanntester und erfolgreichster Roman ist die 2017 veröffentlichte Geschichte über „The Seven Husbands of Evelyn Hugo“. Der parahistorische Roman erzählt die Geschichte der alternden Schauspielerin Evelyn Hugo, die einem jungen Journalisten ein letztes Interview gibt. Bei den Goodread Choice Awards wurde das Buch als beste historische Fiktion 2017 ausgezeichnet.

Alle Bücher von Taylor Jenkins Reid

Sortieren:
Buchformat:
Taylor Jenkins ReidNeun Tage und ein Jahr
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Neun Tage und ein Jahr
Neun Tage und ein Jahr
 (94)
Erschienen am 28.07.2014
Taylor Jenkins ReidZwei auf Umwegen
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Zwei auf Umwegen
Zwei auf Umwegen
 (72)
Erschienen am 08.09.2015
Taylor Jenkins ReidDas Glück und wir dazwischen
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Das Glück und wir dazwischen
Das Glück und wir dazwischen
 (49)
Erschienen am 14.05.2018
Taylor Jenkins ReidEmmas Herz
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Emmas Herz
Emmas Herz
 (28)
Erschienen am 11.06.2018
Taylor Jenkins ReidNeun Tage und ein Jahr
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Neun Tage und ein Jahr
Neun Tage und ein Jahr
 (2)
Erschienen am 25.07.2014
Taylor Jenkins ReidZwei auf Umwegen
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Zwei auf Umwegen
Zwei auf Umwegen
 (0)
Erschienen am 09.09.2015
Taylor Jenkins ReidThe Seven Husbands of Evelyn Hugo: A Novel
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
The Seven Husbands of Evelyn Hugo: A Novel
The Seven Husbands of Evelyn Hugo: A Novel
 (2)
Erschienen am 13.06.2017
Taylor Jenkins ReidAfter I Do
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
After I Do
After I Do
 (2)
Erschienen am 01.07.2014

Neue Rezensionen zu Taylor Jenkins Reid

Neu
sophiemariewnlds avatar

Rezension zu "Emmas Herz" von Taylor Jenkins Reid

Emmas Herz
sophiemariewnldvor einem Monat

Inhalt

Drei und die Liebe. Ausgerechnet an ihrem Hochzeitstag erreicht Emma eine schreckliche Nachricht: Der Hubschrauber ihres Mannes Jesse ist bei einem Filmdreh über dem Pazifik abgestürzt. Jesse wird nicht gefunden und bald für tot erklärt. Emmas Herz beginnt erst dann zu heilen, als sie Sam wiedertrifft und sich in den Jugendfreund verliebt. Mit ihm fängt sie ein neues, ganz anderes Leben an. Doch kurz nach ihrer Verlobung mit Sam bekommt sie einen Anruf, der ihre Welt erneut erschüttert...


Meine Meinung

Auf dieses Buch bin ich zunächst durch das schöne Cover aufmerksam geworden. Die Farben sind toll, jedoch lässt es nicht sofort auf den Inhalt schließen, der sich dahinter verbirgt. Der Klappentext hat mich dann sehr neugierig gemacht und ich wollte das Buch dann unbedingt lesen. Und naja, was soll ich sagen: Die Geschichte hat mich umgehauen! Ich kann gar nicht sagen, wie viele Taschentücher ich gebraucht habe, während ich das Buch gelesen habe.

In der Geschichte wird zwischen Vergangenheit und Gegenwart hin und her geschwenkt. So erfährt man, wie Emma als Jugendliche Jesse und auch Sam kennengelernt hat, wie ihr Leben mit Jesse bis zu seinem Tod verlaufen ist und wie sie schließlich Sam wiedertrifft und langsam wieder zurück ins Leben findet und sich in Sam verliebt. Der Schreibstil hat mir sehr gut gefallen, ich konnte Emmas Gedanken und Gefühle selbst spüren, vor allem aber ihren Schmerz.

Bis kurz vor Ende des Buches hätte ich nicht sagen können, wie die Geschichte ausgeht.


Fazit

Ein sehr emotionaler Roman über die Liebe, aber auch über Verlust und Trauer. Ich konnte dieses Buch gar nicht schnell genug lesen. Ich wollte es unbedingt zu Ende lesen und erfahren, wie es ausgeht, aber ich wollte nicht, dass das Buch endet. Das Buch hatte Suchtfaktor und danach war ich definitiv auf Entzug! 5 Sterne (mindestens ;-)).

Kommentieren0
0
Teilen
momomaus3s avatar

Rezension zu "Emmas Herz" von Taylor Jenkins Reid

Rezension "Emmas Herz" von Taylor Jenkins Reid
momomaus3vor einem Monat

Zunächst bedanke ich mich beim Diana Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplares.

Titel: Emmas Herz
Autor: Taylor Jenkins Reid
Verlag: Diana Verlag
Seitenzahl: 394
Preis: 15,00€ (Klappenbroschur)
Erscheinungsdatum: 11.06.2018
Genre: Roman

I N H A L T   U N D   E I G E N E  M E I N U N G

Das Buch "Das Glück und wir dazwischen" von der Autorin hat mich sehr begeistert und ich freute mich als ein Neues von ihr raus kam und wollte es natürlich auch gern lesen.

Anfangs in der Geschichte passiert genau das, was im Klappentext steht. Emmas Mann, der mit einem Hubschrauber abgestürzt ist und für tot erklärt wurde, meldet sich plötzlich telefonisch bei ihr und meint, dass er lebt und nach Hause kommt.

Mittlerweile ist sie aber schon mit einem Anderen verlobt. Da hab ich erst gedacht na toll, und wie soll es jetzt weiter gehen?

Dann wird in die Vergangenheit geschwenkt und erzählt wie Emma ihren Mann Jesse als junges Mädchen kennenlernt, mit ihm zusammenkommt, heiratet und am ersten Hochzeitstag schon verliert. Dieser Teil der Geschichte ist zwar flüssig erzählt, aber noch nicht so wirklich spannend und ich würde drei Sterne vergeben.

Im nächsten Abschnitt trifft Emma ihren Jugendfreund und späteren Verlobten Sam wieder und es wird erzählt wie sie ohne ihren geliebten Jesse weiter leben muss und wie Sam ihr in dieser Zeit beisteht, und dieser Teil ist schon viel emotionaler und nun steigerte sich mein Interesse immer mehr.

Und als dann klar wird, dass Jesse wiederkommt, beginnt die Geschichte so richtig und ist dann so emotional, dass ich das Buch kaum aus der Hand legen kann. Ich fühlte mit Emma mit und versuchte mit vorzustellen was ich in dieser Situation tun und empfinden würde. Ihr ganzes Leben wird auf den Kopf gestellt und sie liebt beide Männer und kann sich nicht zwischen ihnen entscheiden.

Der Eine, den sie seit ihrem Jugendalter liebte, wurde ihr zuerst entrissen und kam nun zurück und der Andere hat ihr in dieser schweren Zweit geholfen wieder einen Sinn im Leben zu finden. Ich wollte nicht in Emmas Haut stecken und auch beide Männer taten mir leid.

Jesse, der endlich wieder bei seiner Frau war, der eine Menge erlebt hat und Sam, der seine Verlobte evtl. wieder an Jesse verlieren könnte.

So viel Emotionalität habe ich kaum in einem Buch zu spüren bekommen.

Fast bis zum Schluss konnte ich nicht erahnen für wen sie sich entscheidet.

Der Schreibstil ist sehr schön, flüssig und wird aus Emmas Sicht erzählt und es gibt viele schöne Zitate im Buch, die zum nachdenken anregen.

Viele Gedanken der Protagonisten, z. B. was sie genau empfinden, wurden reingebracht. Daher konnte ich mich sehr gut in alle hineinversetzen. Ich hätte gerne alle mal in den Arm genommen und getröstet, aber die Entscheidung wie sie mit den Umständen umgehen können, hätte ich niemandem abnehmen können.

Fazit

Dies ist wirklich eine sehr emotionale Geschichte, die auch zum nachdenken anregt. Ich würde sie wirklich Jedem, der sowas gern liest, empfehlen.

Ich hoffe auf weitere solche Geschichten.

Kommentieren0
41
Teilen
_dieliebezumbuchs avatar

Rezension zu "Emmas Herz" von Taylor Jenkins Reid

Eine so tolle Liebesgeschichte.
_dieliebezumbuchvor 2 Monaten

Handlung:


Ausgerechnet an ihrem Hochzeitstag erreicht Emma ein schreckliche Nachricht: Der Hubschrauber ihres Mannes Jesse ist bei einem Filmdreh über dem Pazifik abgestürzt. Jesse wird nicht gefunden und bald für tot erklärt. Emmas Herz beginnt erst dann zu heilen, als sie Sam wiedertrifft und sich in den Jugendfreund verliebt. Mit ihm fängt sie ein neues, ganz anderes Leben an. Doch kurz nach ihrer Verlobung mit Sam bekommt sie einen Anruf, der ihre Welt erneut erschüttert... 

Meine Meinung:

Zuerst hat mich das Cover des Buches angesprochen. Es ist zwar wirklich sehr schlicht gehalten, jedoch finde ich trotzdem, dass es etwas ganz besonderes an sich hat. Es spricht mich auch direkt an & ich finde, dass es zur Geschichte passend gewählt wurde.

Die Geschichte war sehr emotional & eine richtige Achterbahnfahrt der Gefühle. Der Klappentext beinhaltet schon die wichtigsten Punkte des Buches, sodass man sich auch genau vorstellen kann, was hier in diesem Buch so passiert. 

Die Hauptprotagonisten Emma erfährt zu Beginn des Buches, dass ihr geliebter Mann Jesse bei einem Helikopterabsturz vermutlich ums Leben gekommen ist. Dies zieht Emma direkt den Boden unter den Füßen weg. Später trifft sie dann auf Sam, denn sie noch aus ihrer Jugend kennt & verliebt sich irgendwann auch trotz schlechten Gewissens in ihn.

Die Protagonisten mochte ich wirklich gerne & dieses Buch war so emotional, sodass ich die ein oder andere Träne nicht zurückhalten konnte. Am liebsten hätte ich Emma gerne öfters in den Arm genommen, um sie zu trösten. 

Später im Buch bekommt Emma einen Anruf, der jedoch alles verändert. Jesse ist am Leben!! Wie wird sie sich dann entscheiden? Bleibt sie bei Sam oder findet sie wieder zurück zu ihrem geliebtem Ehemann? Diese Frage bleibt wirklich bis zum Schluss offen & macht dieses Buch meiner Meinung nach noch interessanter.

Dies war das zweite Buch der Autorin, welches ich gelesen habe & ich freue mich auf weitere Bücher von ihr. Die Geschichte konnte mich total fesseln & ich vergebe 5/5 Sterne.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Svenjas_BookChallengess avatar
Hallo ihr Lieben =)
Anlässlich unseres 4-monatigen Blog-Bestehens verlosen wir 2x1 Buch eurer Wahl - zur Auswahl stehen neben "Love Letters to the Dead" noch 17 andere Titel, die wir im letzten Monat gelesen und rezensiert haben. Diese werde ich unten anhängen :) 
Wer teilnehmen möchte, hinterlässt entweder hier oder direkt auf unserem Blog unter diesem Post: http://svenjasbookchallenge.blogspot.de/2015/06/gewinnspiel-4-monate-svenjas.html
einen Kommentar mit der Antwort auf diese Frage:
Was gefällt dir an unserem Blog und was könnten wir noch besser machen?

Außerdem solltet ihr natürlich angeben, welches Buch ihr gerne gewinnen möchtet (es können auch mehrere sein). Wer über lovelybooks teilnimmt, sollte zudem Leser unseres Blogs sein (Facebook, Google+, Google Friend Connect)
Wir wünschen euch viel Glück und geben die Gewinner direkt am 12.6. gegen Nachmittag bekannt ;)

http://svenjasbookchallenge.blogspot.de/
Zur Buchverlosung

Zusätzliche Informationen

Taylor Jenkins Reid im Netz:

Community-Statistik

in 404 Bibliotheken

auf 116 Wunschlisten

von 7 Lesern aktuell gelesen

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks