Ted Bauknecht Der englische Bruder

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der englische Bruder“ von Ted Bauknecht

Ein Mann wird auf dem Dach eines Gewächshauses tot aufgefunden. Was zunächst wie ein normaler Selbstmord aussieht, entpuppt sich als Entrée in ein Netz aus Verrat, Intrigen und Verblendung. Eigentlich wollte Matthäus nur den Kurzurlaub für die Renovierung seines Ferienhauses im beschaulichen Bansbach im Sauerland nutzen. Doch alles kommt anders! Als Kommissar Matthäus die Schwelle des alten Klosters überschreitet, ahnt er noch nicht, welches Geheimnis die Bewohner vor ihm zu verbergen haben. Die dubiosen Gestalten geben dem Ermittler einige Rätsel auf. Schon bald weisen immer mehr Details auf das mysteriöse Verschwinden eines weiteren hochrangigen Mitglieds der Bruderschaft hin. Matthäus stößt bei seinen Ermittlungen auf eine heiße Spur. Alle Fäden führen in das englische Gloucester, von wo aus eine ominöse Stiftung ihre Strippen zieht. Der Kommissar ahnt, dass es Zusammenhänge zwischen dem Netz aus Intrigen und den darin verstrickten Personen geben muss. Der englische Bruder ist ein spannender Kriminalroman. Es ist auch ein Roman über Hörigkeit, Verblendung und Verführung, ein packender psychologischer Roman.

Alle Personen, Namen und Orte innerhalb dieses Buches sind frei erfunden. Ähnlichkeiten mit noch lebenden Personen sind rein zufälliger Natur und nicht beabsichtigt. Die folgenden Handlungen liegen in unserer unmittelbaren Zukunft, man könnte Sie deshalb fast schon der Gegenwart verorten.

Stöbern in Krimi & Thriller

Lost in Fuseta - Spur der Schatten

Der Page Turner des Sommers

Jonas1704

Insomnia

Der zweite fall von bobby dees. Hammer buch kann ich nur empfehlen. Man will die mörder verstehen und die Gefühle der opfer erfahren. 👍

Kathi07

Wahrheit gegen Wahrheit

Toller Agententhriller

Anja_Pilz

Flugangst 7A

Sebastian Fitzek hat mir das erste mal eine Gänsehaut beim Flug in den Urlaub beschert. Tolle Geschichte...

Kugalibre

Pannfisch für den Paten

Witzig, spannend und ein überraschendes Ende. Wie immer - tolles Buch mit Thies Detlefsen.

Binchen80

Das Böse in deinen Augen

Dieser Psychothriller fing zwar sehr gut an, im Verlauf entwickelte es sich jedoch immer mehr zu einem frustrierenden Leseerlebnis.

Ambermoon

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks