Ted Benoît , Jean Van Hamme Blake & Mortimer 12: Unheimliche Begegnung

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Blake & Mortimer 12: Unheimliche Begegnung“ von Ted Benoît

Die Vereinigten Staaten, Oktober 1777. Als eine kleine Truppe britischer Soldaten in einem einsamen Tal in der Nähe des Adirondack-Gebirges kampiert, erhellt ein unwirkliches Licht die Nacht. Major Lachlan Macquarrie, auf der Suche nach dem Ursprung der Lichterscheinung, entdeckt drei Strahlen, die vom Himmel auf die Erde zu leuchten scheinen. Als er ihnen näher kommt, verschwindet er plötzlich. 177 Jahre später wird der tote Körper des Majors im Staate Colorado wieder gefunden. Als sich herausstellt, dass er nur kurz zuvor an Erstickung gestorben ist, werden Blake und Mortimer mit der Untersuchung des Falls Macquarrie beauftragt. Sie entdecken eine der erstaunlichsten Maschinen, die ihnen jemals begegnet ist. Allerdings sind sie nicht die einzigen, die sich für das seltsame Phänomen zu interessieren scheinen...

Stöbern in Comic

Der nasse Fisch

Fabelhafte, grandios umgesetzte Graphic Novel der Bestseller-Krimi-Reihe aus den 20er Jahren! Optisch & inhaltlich ein großer Genuß!

DieBuchkolumnistin

Wir sehen uns dort oben

Beeindruckendes Buch. Intensiv und teilweise unglaublich gut geschrieben. Ein Highlight

PagesofPaddy

Sherlock 1

Sarkasmus, Humor und faszinierende Charaktere in einem modernen London.

Niccitrallafitti

Devolution

Wow der Wahnsinn ... Extrem cool gezeichnet .. Story und Charakterzeichnung super ... Was für ein Trip! Ganz klare Empfehlung!

reason

Yona - Prinzessin der Morgendämmerung 07

Wieder ein wunderbarer Abenteuer-Fantasy-Roman*-*

JennysGedanken

Die Leichtigkeit

Unglaublich berührendes, kluges und überraschend witziges Buch, indem die Autorin den Anschlag auf Charlie Hebdo verarbeitet.

liesdochmaleinbuch

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen