Cover des Buches Die Hölle ist die Abwesenheit Gottes (ISBN: 9783942396127)Der_Buchdraches avatar
Rezension zu Die Hölle ist die Abwesenheit Gottes von Ted Chiang

Anspruchsvolle SciFi

von Der_Buchdrache vor 3 Jahren

Review

Der_Buchdraches avatar
Der_Buchdrachevor 3 Jahren
Aufmerksam wurde ich auf »Arrival – Die Hölle ist die Abwesenheit Gottes« von Ted Chiang durch, man ahnt es bereits, die Verfilmung der titelgebenden Geschichte des Kurzgeschichtenbandes (welche ironischerweise eigentlich mit »Geschichte deines Lebens« betitelt ist). Nachdem der Film zu einen meiner absoluten Lieblinge zählt, war für mich klar, dass ich auch die literarische Vorlage dazu lesen musste. Umso mehr freue ich mich, dass der Golkonda-Verlag mir nun die Möglichkeit dazu bot.

Diesen Kurzgeschichtenband zu rezensieren, fällt mir schwer. Nicht etwa, weil er mich so sehr enttäuschte. Ganz im Gegenteil! Er ist so umwerfend, dass ich einfach keine passenden Worte dafür finde, wie sehr mich »Arrival« beeindruckt hat. Ich zitiere einmal Denis Scheck, der wiederum auf dem Klappentext aus »Druckfrisch« zitiert wurde: »Ein Buch, das zum erzählerisch Erstaunlichsten, intellektuell Aufregendsten und ästhetisch Innovativsten zählt, was mir in den letzten Jahren unter die Augen gekommen ist.« Besser kann man es eigentlich nicht sagen.

Jede der Novellen trägt auf ihre Weise zum Nachdenken ein und bietet große Emotionen. Geschichten, die mitten aus dem Leben gegriffen sind, und doch in sich eine ganz eigene Welt tragen. So sucht »Der Kaufmann am Portal des Alchemisten« durch Zeitreisen Vergebung für seine Liebste oder berichtet eine Mutter in »Geschichte deines Lebens« ihrer Tochter von ihrer Geschichte. Viele der Novellen wirken im ersten Augenblick alltäglich, und dann gibt es doch ein bestimmtes Element, das dem Text das Phantastische verleiht.

Die Novellen wirken nach und sind nicht so leicht vergessen. Manchmal bedarf es jedoch auch einiges an Fachwissen. »Geschichte deines Lebens« ist von einer Linguistin erzählt, die von ihrer Arbeit mit der Sprache der Aliens berichtet, die auf der Erde gelandet sind. Vieles davon, wovon sie spricht, ist nicht unbedingt Allgemeinwissen und ich kann mir vorstellen, dass das für Nicht-Linguisten mitunter etwas schwer nachzuvollziehen ist. (Als Germanistik allerdings hatte mich gerade diese Geschichte deswegen nur umso mehr begeistert.)

»Arrival« ist anspruchsvolle Science Fiction, die neue Welten eröffnet, die auf skurrile Weise seltsam vertraut wirken. Besonders »Geschichte deines Lebens« hat es mir angetan, doch auch die anderen Novellen des Bandes sind ausgesprochen lesenswert und eine Empfehlung.
Angehängte Bücher und Autoren einblenden (2)

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks