Ted Kerasote

 5 Sterne bei 3 Bewertungen
Autor von Merles Tür, Pukka und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Ted Kerasote

Ted KerasoteMerles Tür
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Merles Tür
Merles Tür
 (4)
Erschienen am 10.07.2014
Ted KerasoteReturn of the Wild
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Return of the Wild
Return of the Wild
 (0)
Erschienen am 01.10.2001
Ted KerasotePukka
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Pukka
Pukka
 (0)
Erschienen am 27.10.2010

Neue Rezensionen zu Ted Kerasote

Neu
odenwaldcolliess avatar

Rezension zu "Merles Tür" von Ted Kerasote

Lektionen von einem freidenkenden Hund
odenwaldcolliesvor 5 Jahren

Er kam aus der Dunkelheit und tauchte ganz plötzlich im Scheinwerferkegel auf, ein großer, goldfarbener hechelnder Hund, der mit den Vorderpfoten einen kleinen nervösen Tanz vollführte. Hinter ihm hohe Pappeln in der Blüte des Aprils. Jenseits der Bäume der San Juan, dunkel und durch Schmelzwasser angeschwollen.
Seine dunkelbraunen Augen betrachteten mich wohlwollend und sagten: "Du brauchst einen Hund, und der bin ich."

Bei diesem Buch handelt es sich nicht um ein reines Sachbuch und schon gar nicht um ein Hundeerziehungsbuch, es ist vielmehr eine Mischung aus biografischer Erzählung und der Übersetzung von Hunde- in Menschensprache. Ted Kerasote zeigt hier eine völlig andere Art der Kommunikation mit seinem Hund auf, indem er einfach seinem Hund "zuhört". Anhänger der Behavorismus-Theorie sollten die Finger von diesem Buch lieber weglassen, sie werden damit nicht glücklich werden. Während der Autor Merle beibringt, wie man sich in der Wildnis verhält, korrigiert Merle Teds Auffassung vom Verstand des Hundes, indem er ihm aufzeigt, wie Hunde ihre Intelligenz nutzen können, wenn man ihnen genügend Freiraum für eigene Entscheidungen läßt. Ich brauche wohl nicht zu erwähnen, daß sowohl Ted als auch Merle damit nicht unbedingt Anhänger der Dominanztheorie sind.
Zugegeben, kaum ein Hundehalter wird seinem Hund solch traumhafte Freiheiten bieten können wie es Ted Kerasote möglich ist, aber dennoch kann auch der in der Stadt lebende Hundehalter einige Anregungen aus dem Buch mitnehmen.
Das Buch ist einem leicht zu lesenden Stil geschrieben, mit einer Prise Humor; zum Schluß sollte man allerdings besser die Taschentücher bereithalten.

Kommentieren0
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 9 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks