Ted Kosmatka

 3.8 Sterne bei 12 Bewertungen
Autor von Gottes geheime Schöpfung: Thriller, Blutige Spiele und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Ted Kosmatka

Gottes geheime Schöpfung: Thriller

Gottes geheime Schöpfung: Thriller

 (9)
Erschienen am 21.10.2013
Blutige Spiele

Blutige Spiele

 (3)
Erschienen am 14.01.2014
Gottes geheime Schöpfung

Gottes geheime Schöpfung

 (0)
Erschienen am 21.10.2013
Prophet of Bones

Prophet of Bones

 (0)
Erschienen am 02.04.2013

Neue Rezensionen zu Ted Kosmatka

Neu
silkedbs avatar

Rezension zu "Gottes geheime Schöpfung: Thriller" von Ted Kosmatka

Ein Wissenschaftsthriller
silkedbvor einem Jahr

"Gottes geheime Schöpfung" von Autor Ted Kosmatka spielt in einer alternativen nahen Zukunft in der die Evolutionstheorie überholt ist und das Alter der Erde mit 5.800 Jahren definitiv ermittelt wurde. Ich lese Wissenschaftsthriller generell sehr gerne und fand daher diese Mischung aus Fakt und Fiktion sehr interessant. Mit etwas über 500 Seiten ist das Buch auch nicht ganz dünn, aber dennoch habe ich es recht schnell gelesen. Ich empfand den Schreibstil als sehr flüssig und auch die Texte aus vermeintlich wissenschaftlichen Veröffentlichungen mit denen der Text aufgelockert wird, haben mir gut gefallen.
Ein richtig großer Spannungsbogen war nicht immer spürbar, aber ich habe auch keine Langeweile beim Lesen verspürt, daher war das für mich akzeptabel.
Auch wenn es sich hier um einen Roman handelt, orientiert er sich doch nahe genug an der Realität um dem Leser den einen oder anderen Schauer über den Rücken zu jagen beim Gedanken an die wissenschaftlichen Experimente und Forschungen.
Empfehlen kann ich "Gottes geheime Schöpfung" daher insbesondere an Leser die Thriller mit komplexem wissenschaftlichem Hintergrund mögen.

Kommentieren0
0
Teilen
Summerdances avatar

Rezension zu "Blutige Spiele" von Ted Kosmatka

Erwartungen nicht erfüllt
Summerdancevor 4 Jahren

Insgesamt ist das Buch schnell und leicht zu lesen, doch wenn man fertig ist wurden die Erwartungen nicht ganz erfüllt. Der Ausbruch des genetisch erschaffenen Monsters, des sogenannten Gladiators, erfolgt erst sehr spät. Davor wird über viele Seiten erzählt wie die Forscher rätseln was für ein Wesen sie da vor sich haben (zum Verständnis: ausgedacht hat sich das Wesen ein Computer, umgesetzt wurde das dann von Menschen). Ich hätte aufgrund der Beschreibung erwartet, dass das Thema eher die Jagd nach bzw. flucht vor dem Monster ist. Das Ende ist dann doch recht vorhersehbar, wenn man schon ein paar Bücher in diesem Genre gelesen hat. Trotz der Kritik vergebe ich drei Sterne, weil der Stil des Autors gut ist und er es an einigen Stellen wirklich gut schafft Spannung aufkommen zu lassen. Davon hätte es gerne mehr sein dürfen! Langweilig wurde das Buch trotzdem nicht - und wer nicht zu viel Action erwartet findet hier kurzweilige Unterhaltung.

Kommentieren0
2
Teilen
cvcoconuts avatar

Rezension zu "Gottes geheime Schöpfung: Thriller" von Ted Kosmatka

Eine Schöpfungsgeschichte
cvcoconutvor 5 Jahren

Der Wissenschaftler Paul wird mit an eine Fundstelle gerufen, um dort Knochen zu untersuchen. Die sind allerdings nicht ganz menschlich. Bei dem Versuch, darauf Antworten zu finden, geht es schon bald um sein Leben. Im Prinzip ist das Buch eine Geschichte über die Schöpfung und Entstehung verschiedener Arten. Teilweise war es mir etwas zu wissenschaftlich erzählt, wo man merkte, dass der Autor so etwas studiert hat. Stück für Stück kommt Paul hinter das Geheimnis und man ist als Leser auch einfach nur noch fasziniert davon. Man merkt auch  bei seinem Gegenspieler, zu was Wissenschaft alles möglich ist, wenn man das nötige Kleingeld besitzt und wie besessen Menschen davon sind.

Kommentieren0
6
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 16 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks