Buchreihe: Jack Carter von Ted Lewis

 3 Sterne bei 1 Bewertungen

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

3 Bücher
  1. 1
    Jack rechnet ab

    Band 1: Jack rechnet ab

     (1)
    Ersterscheinung: 01.01.1985
    Aktuelle Ausgabe: 19.12.2002
    Aus der Serie Noir Classic Jack Carter, Troubleshooter einer Londoner Verbrecherfirma, kehrt in seine Heimatstadt zurück, um den Tod seines Bruders aufzuklären ? und um seine schöne Nichte aus dem Dreck zu holen. Tief muss er in die Kloake abtauchen, die schlimmer ist als der Schwefelpfuhl des Jüngsten Tages und in der elende Kreaturen brutal und sittenlos existieren. Denn dieser Ort ist eine Freistatt des Lasters und Verbrechens. Also genau die Umgebung, in der sich Jack so richtig wohl fühlt. Der Klassiker und Schlüsselroman des Brit-Noir ist Guerilla-Literatur. Es gibt wohl kein Buch und keinen Film, der einen so starken Einfluss auf das britische Noir-Genre hatte wie JACK RECHNET AB und die Verfilmung GET CARTER. Mit mehreren Anhängen zum Autor und den Filmen.
  2. 2
    Jack Carters Gesetz

    Band 2: Jack Carters Gesetz

     (0)
    Ersterscheinung: 01.02.1994
    Aktuelle Ausgabe: 01.02.1994
    Eines von Jack Carters Gesetzen heißt: du sollst bei Bullen nicht singen. Weihnachten in London, und ein Informant will der Polizei das Fest versüßen und der Unterwelt eine schöne Bescherung liefern. Aber wenn Jack Carter etwas hasst, dann sind das Spitzel. Also: den Informanten umlegen, bevor er den Mund aufmacht, Jack macht sich auf die Suche nach dem Singvogel, der gegen sein Gesetz verstoßen hat.
  3. 3
    Jack Carters Wut

    Band 3: Jack Carters Wut

     (0)
    Ersterscheinung: 01.02.1994
    Aktuelle Ausgabe: 01.02.1994
    Gerald und Les Fletcher, Carters Bosse, haben beschlossen, Jack Carter am Ende eines erfolgreichen Geschäftsjahres ihre Dankbarkeit zu zeigen. Carter soll zwei Wochen Urlaub auf Mallorca machen. Und schon sitzt er im schlimmsten Schlamassel. So, dass Jack Carter richig wütend wird.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks