Ted McRied

 3.6 Sterne bei 7 Bewertungen

Alle Bücher von Ted McRied

Drei Wünsche

Drei Wünsche

 (6)
Erschienen am 02.01.2017
Das Hexenbrett: Psychothriller

Das Hexenbrett: Psychothriller

 (1)
Erschienen am 28.05.2016

Neue Rezensionen zu Ted McRied

Neu
Annabeth_Books avatar

Rezension zu "Drei Wünsche" von Ted McRied

Drei Wünsche
Annabeth_Bookvor 2 Jahren

Klappentext:

Drei freie Wünsche- führen sie ins Paradies oder geradewegs ins Verderben?

Als das Leben der Geschäftsfrau Olivia Davis beruflich wie privat in die Sackgasse gerät, sucht sie auf Empfehlung ihres Liebhabers Ben eine Wunderheilerin in den Hinterstraßen Londons auf. Doch hat die zwielichtige Alte tatsächlich übernatürliche Fähigkeiten, oder verbirgt sich vielleicht etwas ganz anderes dahinter?

Freund oder Feind? Gut oder Böse? Urteile selbst..

Autorin:

Tara Riedman wurde 1974 in Düsseldorf geboren.
Sie arbeitet als Projektmanager in einem Großunternehmen und schreibt nebenher leidenschaftlich Bücher.

Cover:

Das Cover ist sehr düster gestaltet und hat immer wieder ein paar rote Kleckse darauf, ich denke es soll Blut darstellen. Im allgemeinen finde ich das Cover nicht schlecht gestaltet.

Inhalt:

Oliva ist unzufrieden mit ihrem Leben. Alles könnte so schön einfach sein doch immer muss jemand ihr dazuwischen funken.
Als sie von ihrem Liebhaber Ben von einer Wunderheilerin erfährt, traut sie ihm zuerst nicht und denkt er erzählt ihr eine Lüge, doch dann geht sie doch hin und alles ändert sich.

Meine Meinung:

Ich habe mich sehr gefreut als ich von der Autorin das Buch zugeschickt bekommen habe. Den Klappentext fand ich sehr ansprechend und ich konnte es kaum erwarten es endlich zu lesen.
Leider wurde ich ziemlich enttäuscht.
Die Protagonistin Olivia, war eine hinterhältige, intrigante Zicke, die nur auf ihren Vorteil bedacht war. Immer hatte es nur sie am schwersten und immer war die am ärmsten von allen dran. Sie ging mir gleich von Anfang an sowas von auf die Nerven, das es mit ihr eigentlich nur besser werden konnte, was aber leider auch nicht der Fall war.
Es gab auch immer wieder Sichtwechsel zu anderen Personen war am Anfang auch sehr verwirrend war. Aber wenigstens haben mir hier die Personen mehr oder weniger gefallen.
Im Allgemeinen war die Geschichte einfach nicht meins, ich kam mit den Protagonisten einfach nicht klar, die Geschichte hat mich teilweise mehr verwirrt als ich kapiert habe um was es geht.
Ich habe mir wegen dem Klappentext wirklich mehr erhofft, was ich wirklich schade finde das mir das Buch nicht gefallen hat.

Kommentieren0
53
Teilen
anja_bauers avatar

Rezension zu "Drei Wünsche" von Ted McRied

sind es die drei Wünsche echt wert?
anja_bauervor 2 Jahren

Was würdest du tun, wenn Du drei Wünsche frei hättest? Was würdest du dir wünschen? Und was passiert danach? Führen diese Wünsche ins Paradies oder ins Verderben.

Im Leben der toughen Geschäftsfrau Olivia Davis läuft leider nicht alles so rund und irgendwie steckt sie fest, privat wie auch beruflich. Als sie den Vorschlag von ihren Liebhaber Ben bekommt, doch mal die Wunderheilerin aufzusuchen, tut sie es nach längerem Zögern.

Und dort darf sie tatsächlich drei Wünsche angeben.  Am Anfang sieht alles gut aus. Doch bleibt es so, oder führen die Wünsche doch ins Verderben

Mit dem Buch „drei Wünsche“ hat Ted McRied vielleicht den geheimsten Wunsch so vieler Menschen aufgegriffen. Hier in diesem Psychothriller ist es Olivia Davis, die sich dreimal was wünschen darf. Gerade jetzt wo sie beruflich in eine Sackgasse steckt und auch privat nicht viel zu lachen hat, kommt ihr das Angebot von ihren Liebhaber recht. Anfangs zögerlich, dann aber lässt sie sich doch ein auf die Bedingungen der Wunderheilerin.

Drei Wünsche zieht einen tief rein ins Geschehen und man kann dieses Buch nicht aus der Hand legen. Der Schreibstil ist gut und man geht die dunkle Hintergasse förmlich mit und spürt die bedrückende Stimmung dort.

Und wer kennt sie nicht, die Wahrsagerinnen auf dem Jahrmarkt. Hier ist diese auch so bildlich dargestellt, das man sie vor sich sieht.

Der Schluss jedoch ist nicht ganz so mein Geschmack, Ein bisschen zu „dramatisch“, zu klischeehaft. Aber trotzdem macht es dem Gesamtbild des Psychothrillers nichts aus. Es ist ein persönlicher Geschmack.

jedenfalls ist das Ende schon irgendwie überraschend und hätte man so in dieser Form nicht ganz mit gerechnet.

Wer also drei Wünsche hat, der sollte diesen Psychothriller auf jeden Fall lesen. Danach kann der Leser selber entscheiden, ob er die Wünsche einlöst oder nicht. Jedenfalls ist es nicht einfach, die richtigen Wünsche zu finden.

Kommentieren0
2
Teilen
VerenaChinoKafuuChans avatar

Rezension zu "Drei Wünsche" von Ted McRied

Drei Wünsche
VerenaChinoKafuuChanvor 2 Jahren

Guten Abend :)

Gerade habe ich das Buch " Drei Wünsche" von Tara Riedman beendet und möchte euch dieses vorstellen. :)


*****

Name: Drei Wünsche
Erschien: Juli 2016
Autor: Tara Riedman
Verlag: Books on Demand
Erhältlich als Taschenbuch für 8,99 €                       

                        Kindle Edition 3,49 €
Seitenanzahl: 220

Inhalt:
Zu Beginn des Buches lernen wir den Hauptcharakter Olivia Davis kennen, die in einem großem Unternehmen arbeitet.Sie lebt nur für ihr Arbeit und opfert alles für diese.Jedoch fragt sie sich wieso sie dies tut , vor allem nachdem sie bei der Beförderung übergangen wurde.
Zudem hat sie kein wirkliches Privatleben oder einen Partner an ihrer Seite.Jedoch wird ihr von ihrer Affaire Ben eine Wunderheilerin empfohlen, bei der sie sich " Drei Wünsche" erfüllen lassen könnte.Olivia ist sehr skeptisch , sucht jedoch  trotzdem die Wunderheilerin auf.Diese möchte für die Erfüllung der Wünsche einen beträchtlichen Betrag an Geld und die Wünsche seien an Bedingungen geknüpft. 
Welche Bedingungen sind an die Wünsche geknüpft?Wird alles so werden wie es sich Olivia wünscht?

*****
Meine Meinung:
Zu Beginn des Buches dachte ich direkt darüber nach was sich Olivia wohl wünschen würde.
Der Schreibstil der Autorin hat mir sehr gut gefallen und das Buch war gut zu lesen.Zwischendurch dachte ich, warum sind da so viele Charaktere die sie vorstellt.Jedoch stellt sich heraus , dass diese Charaktere immer etwas miteinander zu tun haben.
Bis zu einem gewissen Punkt hat mir das Buch sehr gut gefallen, jedoch gab es ein paar Stellen im Buch bei denen ich sehr überlegen musste und teilweise sogar nicht verstand wieso was und wie passierte.

Ich gebe diesem Buch 3 von 5 Sternen. ⭐️⭐️⭐️
lg Verena/ Instagram: Chino_Kafuu_Chan

Kommentieren0
7
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 13 Bibliotheken

auf 3 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks