Ted Naifeh Courtney Crumrin und die Gilde der Geheimnisse

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(2)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Courtney Crumrin und die Gilde der Geheimnisse“ von Ted Naifeh

Courtney Crumrin ist wieder da. In einem Abenteuer, in dem sie sich den mächtigsten Magiern und Hexen der Stadt stellen muss – der Gilde der Geheimnisse! Nachdem der fieseste Kobold der Welt freigesetzt wird und eine Spur des Verderbens durch Courtneys Wohnort zieht, sucht die Gilde der Magier nach einem Sündenbock für die Tat. Ihr Blick fällt auf den unschuldigen Skarrow, ein Wesen der Unterwelt, das in den Diensten einer lokalen Hexe steht. Wesen der Unterwelt sind schließlich immer verdächtig – oder? Wohl wissend, dass Dinge dieser Art nie so einfach zu erklären sind, missachtet Onkel Aloysius den Befehl der Gilde, sich nicht einzumischen. Und zieht Courtney mit seinen Untersuchungen hinein in einen gefährlichen Strudel von Ereignissen, in dessen Zentrum der wahre Urheber des ganzen Schreckens steht. Hat Courtney überhaupt eine Chance gegen ein so mächtiges und manipulatives Wesen?

Ein Comic der auch "Große" gruselt und sie nach Monstern unter dem bett suchen lässt!

— Buchwaerterin

Stöbern in Comic

Timeless - Retter der verlorenen Zeit

Insgesamt möchte ich sagen, dass es ein gutes und nett zu lesendes Jugendbuch ist und tolle Illustrationen beinhaltet.

Cora_Urban

Monstress

großartiger, vielschichtiger Comic mit unglaublichem Artwork

DamonWilder

your name. 01

Enttäuschende Umsetzung

JeannasBuechertraum

Das Tagebuch der Anne Frank

Die Geschichte bringt mich einmal mehr zum Weinen - gerade, weil Folman und Polonsky sie so unglaublich gut untermalt haben. Ein Muss!

Svenjas_BookChallenges

Die Stadt der Träumenden Bücher - Buchhaim

Wunderschöne Zeichnungen zu einer tollen Geschichte! Nun muss das Buch bei mir einziehen, der Graphic Novel hat den Ausschlag gegeben!

LiveReadLove

NARUTO Massiv 2

Die Chu-Nin Prüfungen haben es in sich =)

JeannasBuechertraum

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Courtney Crumrin ist nichts für "Kleine" und gruselt die "Großen"

    Courtney Crumrin und die Gilde der Geheimnisse

    Buchwaerterin

    29. March 2013 um 19:04

    Hallo Ihr Lieben, leider bin ich zurzeit total im Stress, da ich bald eine wichtige Prüfung habe, welche über meinen Abschluss an der Uni entscheidet. Dadurch bin ich leider etwas durch den Wind und habe anscheinend vergessen ein Datum für meine vorbereiteten Artikel anzugeben, so dass sie nie online gingen… Ich bin halt zurzeit schusselig und hoffe, dass so etwas spätestens nach meiner Prüfung nicht mehr passiert. Das heßt nach dem 08.04.2013 läuft hoffentlich wieder alles normal. Aber egal, nun zum heutigen Artikel! Auch im zweiten Band Courtney Crumrin und die Gilde der Geheimnisse spürt man Ted Naifehs große Liebe zu Comics, denn auch dieser Band ist wieder ein Meisterwerk. Im zweiten Band ihres Abenteuers wird der fieseste Kobold der Welt freigesetzt aber anstatt sich um diese und andere ungewöhnliche Ereignisse und Nachtwesen zu kümmern ignoriert die Gilde einfach alles. Nur Courtney und ihr Onkel Aloysius missachten die Anordnungen der Gilde und versuchen den wild gewordenen Nachtwesen Herr zu werden. Doch hat die kleine Courtney überhaupt eine Chance gegen solche gefährlichen Wesen? Wie bereits gesagt ist auch der zweite Band der Reihe einfach unglaublich. Wieder hatte ich eine Gänsehaut und musste oft unter meinem Bett nachschauen ob auch wirklich keine Monster drunter sind. Im Ernst Courtney Crumrin kann man einfach nicht im dunklen Kämmerlein lesen, weil man sich sonst zu Tode gruselt. Viel Spaß beim Gruseln, Eure Buchwärterin.

    Mehr
  • Rezension zu "Courtney Crumrin und die Gilde der Geheimnisse" von Ted Naifeh

    Courtney Crumrin und die Gilde der Geheimnisse

    Fern

    18. January 2009 um 12:59

    Ein weiteres Abenteuer für Courtney Crumrin, bei dem es sie noch tiefer in die Welt der Nachtwesen hineinzieht, denn jemand hat den grausamsten aller Kobolde freigelassen und die Gilde der Geheimnisse, eine Art Verein von Zauberern, ist fest davon überzeugt, dass dies Skarrows Werk war. Nun macht sie sich auf die Suche nach dem Nachtwesen, das zusätzlich noch beschuldigt wird, seine Herrin verflucht zu haben, um es zur Strecke zu bringen. Doch Courtney und Aloysius sind fest von der Unschuld des Wesens überzeugt. Wird es ihnen gelingen, Skarrow zu retten? Dieser Band hat mir ehrlich besser gefallen als der erste. Das liegt erstens an der Handlung, denn im ersten Teil ging es vor allem darum, die Welt der Nachtwesen etwas besser kennen zu lernen. Doch hier wird die Geschichte von Skarrow erzählt, wie er die Nachtwesen verliess um zu den Menschen zu gehen. Zweitens ist dieser Band wesentlich gefühlsvoller und einfühlsamer. Als Leser ist man ebenso wie Courtney von Skarrows Unschuld überzeugt und hofft mit ihr, dass die Gilde Skarrow nicht zu fassen bekokmmt. Ausserdem kommen neue Charaktere hinzu und bereits bekannte offenbaren sich in einer neuen Rolle.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks