Ted Staunton

(34)

Lovelybooks Bewertung

  • 75 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 16 Rezensionen
(7)
(12)
(10)
(5)
(0)
Ted Staunton

Lebenslauf von Ted Staunton

Der Kinder- und Jugendbuchautor Ted Staunton lebt mit seiner Familie in Kanada. Mit seinem Jugendroman über einen jungen Hochstapler "Who I am not. Von Lügen und anderen Wahrheiten" kommt erstmals ein Buch von ihm auf den deutschen Markt.

Bekannteste Bücher

Morgan on Ice

Bei diesen Partnern bestellen:

Who I'm Not

Bei diesen Partnern bestellen:

Coda

Bei diesen Partnern bestellen:

Jump Cut

Bei diesen Partnern bestellen:

Accord De Puissance

Bei diesen Partnern bestellen:

Morgan and the Dune Racer

Bei diesen Partnern bestellen:

Power Chord

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Buchverlosung
  • weitere
Beiträge von Ted Staunton
  • Wer bin ich?

    WHO I AM NOT. Von Lügen und anderen Wahrheiten

    Nespavanje

    18. December 2016 um 18:27 Rezension zu "WHO I AM NOT - Von Lügen und anderen Wahrheiten" von Ted Staunton

    Wer er tatsächlich ist, weiß er nicht. Er hat seit seiner Geburt in so vielen Pflegeheimen und -Familien gelebt, dass er es nicht mehr weiß, wie er tatsächlich heißt. Er lebt auf der Straße und dreht mit seinem Kumpel Harley, in Sachen Kleinkriminalität auch so etwas wie sein Mentor, krumme Dinger. Bei einem Coup in einem Einkaufscenter stirbt Harley und der Junge wird verhaftet. Um nicht wieder in einer Pflegefamilie zu landen und um sich ein bisschen Zeit zu verschaffen, gibt er sich der Teenager als Danny Dellomondo aus. Ein ...

    Mehr
  • Leider zu oberflächlich...

    WHO I AM NOT. Von Lügen und anderen Wahrheiten

    ozeanly

    03. April 2016 um 11:45 Rezension zu "WHO I AM NOT - Von Lügen und anderen Wahrheiten" von Ted Staunton

    Das Cover von 'Who I'm Not - Von Lügen und anderen Wahrheiten' hat mich sofort angesprochen. Mir gefällt die Gestaltung in rot, schwarz, weiß sehr, genauso wie die Schriftart und die beiden Köpfe auf beiden Seiten. Der Klappentext hat sich ebenfalls interessant angehört. Und ich habe vorher nie etwas dergleichen gelesen, was der Grund war, warum ich mir dieses Buch gekauft habe. Leider wurde ich ein wenig enttäuscht, denn 'Who I'm Not' hat nicht meine Erwartungen treffen können.Zum Schreibstil: Der Schreibstil ist sehr locker, ...

    Mehr
  • Rezension zu Who I am not - Von Lügen und anderen Warheiten von Ted Staunton

    WHO I AM NOT. Von Lügen und anderen Wahrheiten

    Kumosbuchwolke

    Rezension zu "WHO I AM NOT - Von Lügen und anderen Wahrheiten" von Ted Staunton

    Inhalt Ein Name gibt uns eine Identität, was aber macht man, wenn man viele Namen und Identitäten hat? So ergeht es dem männlichen Protagonisten in Who I am not. Er schlüpft in so viele Rollen, dass man denken könnte, er habe seinen richtigen Namen vergessen, aber das hat er nicht, denn er weiß nur wer er nicht ist, aber nicht wer er eigentlich ist. Seit einigen Jahren reist er mit dem älteren Haley, quer durch die Vereinigten Staaten. Mit kleinen oder mal mit größeren Betrügereien ziehen sie den Leuten das Geld aus den Taschen ...

    Mehr
    • 2
  • Gutes Buch

    WHO I AM NOT. Von Lügen und anderen Wahrheiten

    Sunshine_Books

    12. September 2015 um 20:43 Rezension zu "WHO I AM NOT - Von Lügen und anderen Wahrheiten" von Ted Staunton

    Inhalt: Er weiß nicht, wie er wirklich heißt. Seit Neustem nennt er sich Danny Dellomondo. Er ist 15 und von Geburt an auf der Suche nach sich selbst. Doch er hat ein Talent: von der Mutter verstoßen, aufgewachsen ohne Identität, kann er in jede Rolle schlüpfen. Als es mal wieder brenzlig wird, gibt er sich für den seit drei Jahren vermissten Danny aus. Sie sind im gleichen Alter, sonst ähneln sich die Jungen kaum. Dennoch glaubt die Familie Dellomondo sofort, in ihm ihren Sohn wiedergefunden zu haben. Ist seine Täuschung ...

    Mehr
  • Rezension: "Who I Am Not" (T. Staunton)

    WHO I AM NOT. Von Lügen und anderen Wahrheiten

    Anchesenamun

    15. April 2015 um 22:33 Rezension zu "WHO I AM NOT - Von Lügen und anderen Wahrheiten" von Ted Staunton

    Zum Inhalt: Kerry. Sean. Peter. Frank. Er hatte bereits viele Identitäten - so viele, dass er schon gar nicht mehr weiß, wer er eigentlich in Wirklichkeit ist. Zusammen mit seinem "Vater" Harley lügt und betrügt er sich durch die USA. Doch dann wird Harley Opfer eines Unfalls, und er steht plötzlich alleine da. Spontan gibt er sich als der seit Jahren vermisste 15jährige Danny Dellomondo aus. Doch das Rollenspiel wird zum Selbstläufer, und ehe er sich versieht, holt ihn seine "Schwester" Shan zu sich nach Kanada. Die Familie ...

    Mehr
  • Leserunde zu "WHO I AM NOT - Von Lügen und anderen Wahrheiten" von Ted Staunton

    WHO I AM NOT. Von Lügen und anderen Wahrheiten

    Arena_Verlag

    zu Buchtitel "WHO I AM NOT - Von Lügen und anderen Wahrheiten" von Ted Staunton

    "Lügen sind wie Wünsche. Sie können Wahrheiten ans Licht bringen", sagt der Autor Ted Staunton über sein Buch "Who I am not". Es ist ein Buch, dessen Spannung nicht in rasanten Szenen oder actionreichen Jagden liegt, sondern in einem schleichenden Nervenkitzel, der zwischen den Zeilen schlummert. Denn der Junge ohne Namen, der nur weiß, wer er NICHT ist, muss sich zusehends die Frage stellen: Wer führt hier eigentlich wen hinters Licht? Who I am not ist ein Jugendbuch für alle, die es auch mal nachdenklich mögen. Eine Leseprobe ...

    Mehr
    • 135
  • Who I Am Not

    WHO I AM NOT. Von Lügen und anderen Wahrheiten

    seschat

    26. February 2015 um 18:39 Rezension zu "WHO I AM NOT - Von Lügen und anderen Wahrheiten" von Ted Staunton

    "Who I Am Not - Von Lügen und anderen Wahrheiten" ist ein beeindruckendes und absolut lesenswertes Jugendbuch des Arena Verlags. Inhalt Ted Staunton erzählt die Geschichte eines 15-jährigen, namenlosen Jungen, der nach seiner Geburt in mehr als 16 unterschiedlichen Pflegefamilien aufwuchs und zum Schluss von einem Gaunerpärchen freigekauft wurde. Gemeinsam mit seiner neuen "Familie" reiste er quer durch die USA, um in Kaufhäusern und Fitnesscentern etc., nichtsahnende, vermögende Bürger zu bestehlen. Als sein neuer Pflegepapa und ...

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher

    Daniliesing

    zu Buchtitel "Das Schloss der Träumenden Bücher" von Walter Moers

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem ...

    Mehr
    • 8480
  • Der Junge ohne Identität

    WHO I AM NOT. Von Lügen und anderen Wahrheiten

    Arizona

    19. February 2015 um 10:13 Rezension zu "WHO I AM NOT - Von Lügen und anderen Wahrheiten" von Ted Staunton

    Who I am not – Von Lügen und anderen Wahrheiten Das erste Problem stellt sich bei unserem Protagonisten bereits am Anfang des Buches, nämlich sein Name: Er hatte schon viele Namen im Laufe seines 15 jährigen Lebens, das er seit seiner Geburt in Portland / Oregon in verschiedenen Pflegefamilien verbracht hat. Die letzten Jahre lebte er zusammen mit Harley in Tucson / Arizona, der seinen Lebensunterhalt mit Betrügereien und Diebstählen bestritten hat. Nachdem dieser jedoch bei einem Unfall stirbt landet der Junge beim Jugendamt. ...

    Mehr
  • Identitätswechsel - wer bin ich wirklich?

    WHO I AM NOT. Von Lügen und anderen Wahrheiten

    Wildpony

    16. February 2015 um 18:14 Rezension zu "WHO I AM NOT - Von Lügen und anderen Wahrheiten" von Ted Staunton

    WHO I AM NOT - Von Lügen und anderen Wahrheiten  Kurzbeschreibung Amazon: Er weiß nicht, wie er wirklich heißt. Er hatte schon viele Namen. Doch keiner davon war sein eigener. Aufgewachsen ohne Identität hat er ein Talent: Er kann in jede Rolle schlüpfen. Seit Neustem gibt er sich für den vermissten Danny Dellomondo aus. Eine Identität wie für ihn gemacht. Als er die Familie des Jungen kennenlernt, scheint zunächst alles perfekt. Fast zu perfekt. Ist sein Spiel wirklich so echt? Oder hat auch die Familie etwas zu verbergen? Und ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks