Ted Sylian Uhrenmann: Teil 1

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Uhrenmann: Teil 1“ von Ted Sylian

Das Schicksal führt ihn in ein abgelegenes Dorf, in dem etwas abgrundtief Böses jahrelang nur darauf gewartet hat, von neuem loszuschlagen. Inhalt: Nach einem gewaltsamen Zusammenstoß mit einem Heimkind wird der Erzieher Andreas Bruckmann in eine andere Jugendeinrichtung versetzt. Das Kloster Sankt Michael und der umliegende Ort Michaelfeld stellen sich für Bruckmann als Kaff mitten im Westerwald heraus. Auch wird er nicht sonderlich herzlich von seinem neuen Vorgesetzten Gerold Rettig empfangen, der alles andere als begeistert von Bruckmanns unstetem Lebenslauf ist. Einem inneren Drang widerstehend bleibt der Erzieher in dem abgelegenen Dort. Daraufhin überlässt man ihm eine alte Wohnung über einem verlassenen Süßwarenladen. Bereits am ersten Abend bemerkt Bruckmann, dass etwas nicht stimmt, kann sich allerdings zuerst nicht erklären, was das sein mag. Als kurze Zeit später ein kleiner Junge verschwindet, gerät der Neuankömmling schnell ins Visier, etwas damit zu tun zu haben. Doch das wird bald die kleinste Sorge der Dorfgemeinschaft sein. Das Böse ist in Michaelfeld erwacht und mit jedem Ticken des Sekundenzeigers wird es grausamer werden...
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen