Teffy null Champagner aus Teetassen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Champagner aus Teetassen“ von Teffy null

Der Bericht einer abenteuerlichen Flucht voller Schrecken und Komik Teffy (1872-1952) war die berühmteste Satirikerin des Zarenreichs. Sie verkehrte in den exklusivsten Salons und saß mit Rasputin an einem Tisch. 1918 brach sie aus dem hungernden Moskau zu einer Lesereise nach Kiew auf. In Wirklichkeit jedoch floh sie wie andere Aristokraten, Künstler und gutbetuchte Bürger vor den Bolschewiki. Es wird eine Reise voller Gefahren für Leib und Leben und ein Abschied für immer. Eine grandiose Trouvaille in deutscher Erstübersetzung.

Amüsante Flucht vor der Revolution wie sie viele vermutlich wirklich erlebt haben.

— DocMarc
DocMarc
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Lesereise als Flucht vor den Rotgardisten

    Champagner aus Teetassen
    DocMarc

    DocMarc

    13. January 2017 um 15:35

    Eine wunderbare überzeichnete Flucht vor der Oktoberrevolution, die die Charaktere in ein satirisches Licht setzt und dabei trotzdem wahrhaftig bleibt. Auf der als Lesereise getarnten Flucht begegnet Teffy vielen bekannten und unbekannten Zeitgenossen, die auf die eine oder andere Weise versuchen ihren Hintern zu retten.