Telemachos Hatziisaak

 3.5 Sterne bei 4 Bewertungen
Autor von Hasardeur, Sabotageakt und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Telemachos Hatziisaak

Telemachos HatziisaakHasardeur
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Hasardeur
Hasardeur
 (2)
Erschienen am 24.08.2015
Telemachos HatziisaakSabotageakt
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Sabotageakt
Sabotageakt
 (1)
Erschienen am 01.06.2013
Telemachos HatziisaakKalte Allianz
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Kalte Allianz
Kalte Allianz
 (1)
Erschienen am 09.11.2011

Neue Rezensionen zu Telemachos Hatziisaak

Neu
Igelas avatar

Rezension zu "Hasardeur" von Telemachos Hatziisaak

Sehr gemächliches Erzähltempo.
Igelavor 3 Jahren

Zyssis Mafoutis ist einer der meistgesuchtesten Verbrecher von Griechenland. Ermittler Nikos Pavlides wird von seinem Chef Kostopolus ,dem Minister für öffentliche Ordnung ,dazu verdonnert Mafouti zu suchen. Noch dazu mit einer jungen Polizeianwärterin ,Penelope Livanou, die durch Vitamin B, da sie die Tochter einer der besten Freunde des Chefs ist, diesen Job bekommen hat.
Als die beiden in Athen eintreffen wird eine Leiche an den Strand von Thessaloniki gespült,und es stellt sich heraus, dass es sich um den Journalisten Loukas Papageis handelt. Dieser hat mit brisanten Artikeln auf die Lage  von Gefangenen aufmerksam gemacht. 
Als auch noch der beste Freund des Journalisten, sowie seine Schwester ermordet werden , ist das Ermittlerduo überzeugt,dass wieder Zyssis Mafoutis seine Hände im Spiel hat.

Dieses ist der dritte Fall mit dem Ermittler Nikos Pavlides und spielt hauptsächlich in Griechenland. Und genau hier war meine grösste Herausforderung ...die griechischen Namen und Orte sind eine grosse Herausforderung. Da sie nicht gerade geläufig sind, musste ich sehr konzentriert lesen um sie einordnen zu können.
Die Story spielt unter anderem in der Welt des Militärs und seiner Flugkörper.So wird es auch sehr militärisch strategisch und technisch. Zum Beispiel werden haarklein die Eigenschaften eines Helikopters erklärt.
Der Schreibstil verlangt wie schon gesagt, konzentriertes Lesen und ist sehr gemächlich. Dadurch hatte ich grosse Mühe, den Faden nicht zu verlieren...etwas das schlussendlich zu Lasten der Spannung ging.

Kommentare: 1
87
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 4 Bibliotheken

Worüber schreibt Telemachos Hatziisaak?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks