Tennessee Williams

(303)

Lovelybooks Bewertung

  • 410 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 6 Leser
  • 17 Rezensionen
(70)
(128)
(78)
(21)
(6)
Tennessee Williams

Lebenslauf von Tennessee Williams

Der US-amerikanische Schriftsteller Tennessee Williams wird am 26.03.1911 in Columbus im Bundesstaat Mississippi als Thomas Lanier Williams II geboren und zählt zu den bedeutendsten Dramatikern des 20. Jahrhunderts. Nach einer schwierigen Kindheit und Jugend in ärmlichen Verhältnissen studiert er nach seinem Schulabschluss Publizistik und Theaterwissenschaften an der University of Missouri-Columbia. Während seines Studiums erhält er aufgrund seines Akzentes den Spitznamen Tennessee. Williams bricht 1932 sein Studium ab und schlägt sich zunächst als Mitarbeiter in einer Schuhfabrik durch, bevor er nach New York geht und Kurse für junge Dramatiker bei Erwin Piscator belegt. 1944 gelingt Williams mit seinem zuvor in Hollywood als Skript abgelehnten Stück „Die Glasmenagerie“ der Durchbruch. Es folgen viele weitere Bühnenstücke, die ebenso wie „Die Glasmenagerie“ viele autobiographische Elemente enthalten und die schwierigen und psychisch belastenden Umstände seiner Kindheit widerspiegeln. Darüber hinaus kritisiert er in seinen Werken die strikte bürgerliche Südstaaten-Gesellschaft. 1979 wird Williams aufgrund seiner bekennenden Homosexualität Opfer eines Gewaltübergriffes. Nachdem er mehrere Jahre in Rom lebt, wo er Stücke für seine gute Freundin Anna Magnani schreibt, stirbt Tennessee Williams am 25.02.1983 in einem New Yorker Hotel.

Bekannteste Bücher

A streetcar named Desire

Bei diesen Partnern bestellen:

Aber nichts von Nachtigallen

Bei diesen Partnern bestellen:

Memoiren

Bei diesen Partnern bestellen:

Roman Spring of Mrs.Stone

Bei diesen Partnern bestellen:

Forever Young

Bei diesen Partnern bestellen:

Die tätowierte Rose

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Katze auf dem heißen Blechdach

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Glasmenagerie

Bei diesen Partnern bestellen:

Endstation Sehnsucht

Bei diesen Partnern bestellen:

A Streetcar Named Desire

Bei diesen Partnern bestellen:

A Streetcar Named Desire

Bei diesen Partnern bestellen:

The Rose Tattoo

Bei diesen Partnern bestellen:

Spring Storm

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Nur eine Schullektüre?

    Endstation Sehnsucht
    emilayana

    emilayana

    28. February 2017 um 16:23 Rezension zu "Endstation Sehnsucht" von Tennessee Williams

    Endstation Sehnsucht   Genre: Theaterstück / Drama Autor: Tennessee Williams Verlag: Fischer Preis: 8€ Seiten: ca. 130 ISBN: 978-3596271207   1.     Handlung: Endstation Sehnsucht erzählt die Geschichte von der Lehrerin Blanche DuBois. Die Familie von Blanche hat sich aufgelöst und daraufhin wurde ihr großer Besitz, das Herrenhaus „Belle Reve“, versteigert. Sie kommt aus dem Südstaaten ihre Schwester Stella in New Orleans besuchen. Diese ist mit einem Mann verheiratet, der laut Blanche unter dem gesellschaftlichen Niveau von ...

    Mehr
  • Challenge: Literarische Weltreise 2016

    Euphoria
    Ginevra

    Ginevra

    zu Buchtitel "Euphoria" von Lily King

        Liebe Lovelybookerinnen und –booker, habt Ihr Lust, im Jahr 2016 auf Weltreise zu gehen – literarisch gesehen? Dann begleitet mich durch 20 verschiedene Lese- Regionen! Die Aufgabe besteht darin... -  12 Bücher in einem Jahr zu lesen;-   Mindestens 10 verschiedene Regionen auszuwählen (zwei Regionen dürfen also doppelt vorkommen);-   Autor und/oder Schauplatz und/oder eine bzw. mehrere der Hauptfiguren müssen zu dieser Region passen.-   Bitte postet Eure Rezensionen und Beiträge bei den passenden Regionen;-   Auch Buchtipps ...

    Mehr
    • 1702
  • A Streetcar Named Desire - Endstation Sehnsucht

    A Streetcar Named Desire
    LaKaro

    LaKaro

    28. August 2016 um 20:59 Rezension zu "A Streetcar Named Desire" von Tennessee Williams

    "What music?" "The Varsouviana! The polka tune they were playing when Allan - wait! .... There now, the shot! It always stops after that." Belle DuBois ist eine alternde Südstaatenschönheit, die ohne Job und ohne Geld bei ihrer Schwester Stella in New Orleans Zuflucht findet. Dort kollidiert ihre schon sehr fragile Person mit Stellas rohem Arbeiterklasse-Ehemann Stanley Kowalski, der ihre Scheinwelt zu zerstören versucht. Das Stück: A Streetcar named Desire ist bis zum Ende unterhaltsam und spannend. Es hat bei mir jetzt nicht ...

    Mehr
  • Vom Scheitern einer Familie

    Die Glasmenagerie
    Orisha

    Orisha

    Rezension zu "Die Glasmenagerie" von Tennessee Williams

    Eine Familie: Amanda. Laura. Tom. Alle drei haben ganz eigene Vorstellungen vom Leben und doch sind sie unweigerlich aneinander gebunden. Amanda: Sie hat den Verlust ihres Mannes nie verkraftet: eines Tages war er einfach fort. Umso mehr stürzt sie sich nun auf ihre Kinder Laura und Tom und will Ihnen ein gutes Leben bieten. - Laura: Sie lebt in ihrer eigenen Welt. Nicht zuletzt, weil sie sich durch ihre Behinderung nicht vollwertig fühlt. - Tom: Der Rebell. Er will aus diesem Leben ausbrechen. Wie sein Vater es einst getan hat. ...

    Mehr
    • 2
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2016

    LovelyBooks Spezial
    Daniliesing

    Daniliesing

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Die Themen-Challenge geht 2016 in eine neue Runde und jeder ist herzlich eingeladen, dabei zu sein! Wenn ihr eine besondere Leseherausforderung sucht, dann seid ihr bei dieser Challenge genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte ...

    Mehr
    • 6501
  • Endstation Sehnsucht

    Endstation Sehnsucht
    divergent

    divergent

    22. February 2016 um 17:13 Rezension zu "Endstation Sehnsucht" von Tennessee Williams

    Titel: Endstation Sehnsucht Originaltitel: A Streetcar Named Desire Autor: Tennessee Williams Seitenanzahl: 151 Genre: Roman, Drama Verlag: Fischer Blanche ist eine junge Lehrerin um die 30 aus Missisipi. Sie will ihre Vergangenheit hinter sich lassen und flieht daher zu ihrer Schwester Stella ins warme New Orelangs. In New Orelans angekommen lernt Blanche zwei Männer kennen, die ihr Leben gewaltig durcheinander bringen. Da wäre zum einen Stanley Kowalksi, Stellas gewalttätiger Ehemann ist alles andere als erfreut über den Besuch ...

    Mehr
    • 2
  • Ein echter Kampf

    TAGS - Theme Author Genre Similarity / Ab 11. Schuljahr - Cat on a Hot Tin Roof (T)
    Mareia

    Mareia

    22. March 2015 um 12:22 Rezension zu "TAGS - Theme Author Genre Similarity / Ab 11. Schuljahr - Cat on a Hot Tin Roof (T)" von Tennessee Williams

    Der Schreibstil Um es kurz zu machen: Ich fand es ermüdend. Nicht nur, dass die Person Maggie nahezu ununterbrochen redet (zumindest im ersten Akt), auch die teilweise halbseitigen Regieanweisungen, die aber teilweise nicht mehr als solche erkennbar sind, haben mich beim Lesen schlichtweg angeödet. Die Handlung Brick ist der gescheiterte Mensch. Seine Familie streitet um das Erbe, das es bald geben wird, da sein Vater Big Daddy an Krebs leidet. Sein Bruder und dessen FRAU tun alles, um die Hinterlassenschaften für sich allein zu ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Glasmenagerie" von Tennessee Williams

    Die Glasmenagerie
    Keksisbaby

    Keksisbaby

    Rezension zu "Die Glasmenagerie" von Tennessee Williams

    Ein Einhorn steht unter Pferden und wünscht sich wie sie zu sein. Als das Horn abbricht unterscheidet sie äußerlich nichts mehr und dennoch ist und bleibt es ein Einhorn unter Pferden. Genau wie Laura, die sich oft alte Schallplatten anhört und dabei sorgsam ihre Glasmenagerie hegt. Als ihr Bruder ihren Schwarm von der Highschool aus Versehen zum Essen einlädt, gelingt es ihm sie für kurze Zeit aus ihrem Kokon aus Minderwertigkeitskomplexen und Schüchternheit zu befreien, aber als sie erfährt das er bereits verlobt ist, zieht sie ...

    Mehr
    • 2
    Orisha

    Orisha

    09. January 2014 um 03:55
  • Rezension zu "The Glass Menagerie" von Tennessee Williams

    The Glass Menagerie
    Lolachen18

    Lolachen18

    02. March 2013 um 19:43 Rezension zu "The Glass Menagerie" von Tennessee Williams

    Inhalt "Unicorns – aren't they extinct in the modern world?“ (S. 110/Z. 22) Das Theaterstück „The Glass Menagerie“ von Tennesse Williams spielt ungefähr im Jahre 1937. Es handelt von der Familie Wingfield, die in einem Appartement wohnen. Amanda wohnt mit ihren Kindern Laura und Tom in diesem Appartement. Der Vater der Familie hat sie verlassen, da er mehr erleben wollte und nicht ein so eintöniges Familienleben haben wollte. Amanda ist noch immer nach Jahren nicht über diesen Vorfall hinweg gekommen. Sie versucht ihre ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Katze auf dem heißen Blechdach" von Tennessee Williams

    Die Katze auf dem heißen Blechdach
    Keksisbaby

    Keksisbaby

    13. February 2013 um 15:30 Rezension zu "Die Katze auf dem heißen Blechdach" von Tennessee Williams

    Wer so eine Familie hat, braucht einfach keine Freunde mehr. Eigentlich hat die Familie sich versammelt um Big Daddys 65. Geburtstag zu feiern, aber da diesem die Diagnose Krebs beschieden wurde und ein baldiges Ableben, stürzen die Aasgeier von Verwandten sich eher auf die Verteilung des enormen Vermögens. Darunter auch Brick und Maggie, deren Ehe mehr als einen Knacks weg hat. Nachdem Maggie Brick mit seinem besten Freund betrogen hat und er durch eine Verletzung dem Profisport den Rücken kehren musste, hat er sich in den ...

    Mehr
  • weitere