Teodora Kostova

 4.7 Sterne bei 27 Bewertungen
Autor von Cookies, Eine Hütte für zwei und weiteren Büchern.

Neue Bücher

Ten Mile Bottom

Neu erschienen am 19.11.2020 als Taschenbuch bei Cursed Verlag.

Ten Mile Bottom

 (1)
Neu erschienen am 11.11.2020 als E-Book bei Cursed Verlag.

Ten Mile Bottom

Neu erschienen am 11.11.2020 als E-Book bei Cursed Verlag.

Alle Bücher von Teodora Kostova

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Cookies (ISBN: 9783958230804)

Cookies

 (7)
Erschienen am 23.03.2017
Cover des Buches Eine Hütte für zwei (ISBN: 9783958231177)

Eine Hütte für zwei

 (5)
Erschienen am 22.01.2018
Cover des Buches Ein Stück von Rio (ISBN: 9783958231443)

Ein Stück von Rio

 (3)
Erschienen am 02.07.2018
Cover des Buches Ein Kuss zur rechten Zeit (ISBN: B07K4FCDQZ)

Ein Kuss zur rechten Zeit

 (2)
Erschienen am 01.11.2018
Cover des Buches Wenn das Leben dir Hoffnung schenkt (ISBN: B07XY4BZKB)

Wenn das Leben dir Hoffnung schenkt

 (2)
Erschienen am 20.09.2019
Cover des Buches Ten Mile Bottom (ISBN: B08MFGV4C5)

Ten Mile Bottom

 (1)
Erschienen am 11.11.2020
Cover des Buches Wenn das Leben dir Hoffnung schenkt (ISBN: 9783958232198)

Wenn das Leben dir Hoffnung schenkt

 (0)
Erschienen am 31.10.2019

Neue Rezensionen zu Teodora Kostova

Neu
M

Rezension zu "Wenn das Leben dir Hoffnung schenkt" von Teodora Kostova

Traurig, dramatisch und doch wunderschön
mallory66vor einem Jahr

Ich hatte mir trotz der Inhaltsangabe Rileys psychische Probleme nicht so schlimm vorgestellt und kam im Laufe des Romans zu dem Schluss, dass Sonnie nahezu ein Heiliger sein muss!

Seine Liebe ist so bedingungslos, seine Geduld und sein Verständnis sind so grenzenlos, dass ich ihn nur bewundern konnte. Wie sehr Riley nach 10 Jahren immer noch trauert ist fast nicht vorstellbar und seine Ausbrüche brauchen einen Mann wie Sonnie.

Ich habe bisher vier Bücher der Autorin gelesen und mein Favorit ist „Ein Kuss zur rechten Zeit“. Doch mit „Cookies“ und dem zweiten Teil „Der Moment, in dem das Glück uns fand“, hat sie bewiesen dass sie ein Händchen für Dramen, für traumatisierte Charaktere, für Trauer und Schmerz in einer Geschichte hat. Das muss einem gefallen und ich war bei dem vorliegenden Buch ab und zu versucht abzubrechen und was Fröhlicheres zu lesen doch ich habe es nicht geschafft. Jedes Mal wenn ich dachte „Pause!“ habe ich mich dabei ertappt bereits weiter zu lesen.

„Wenn das Leben dir Hoffnung schenkt“ ist schwere Kost und man muss sich wirklich Zeit dafür nehmen doch dann bekommt man eine Geschichte, die einen wirklich gefangen nimmt. Und zwischendurch gibt es auch leichtere, hoffnungsvolle, ja fröhliche Momente, die Rileys beginnende seelische Heilung beweisen und Hoffnung machen, auch wenn es da bis zu einem Happyend noch lange hin ist.

Kommentieren0
0
Teilen
G

Rezension zu "Der Moment, in dem das Glück uns fand (Cookies 2)" von Teodora Kostova

Hochemotional
Gaylesenvor 2 Jahren

Für den Medizinstudenten Shane und dem RAF-Piloten Greg sollte es nur eine einzige, gemeinsame Nacht werden. Ein One-Night-Stand, bevor der Alltag sie wieder einholt. Doch das Schicksal hat andere Pläne für Shane und Greg. Denn nach einem Jahr führt es die Männer wieder zusammen, obwohl das Timing schlecht ist.

Shane arbeitet hart an seinem Studium. Gleichzeitig sorgt er sich ständig um seinen Bruder, der schwerverletzt aus dem Krieg zurückgekommen und nun ein Pflegefall ist. Diese Last ist kaum zu bewältigen und ihre Mutter ist auch bedürftig in ihrer Hilflosigkeit. Greg erscheint für Shane wie Lichtblick, eine Möglichkeit dieser Last zu entfliehen.

Dabei steht Greg vor seinen ersten Einsätzen. Und eine Beziehung würde alles nur verkomplizieren. Und hat er überhaupt das Recht Shane auch noch diese Bürde in seinen emotionalen Rucksack zu packen?

Shane und Greg durchleben eine sehr schwierige Zeit. Oft sind sie getrennt, ständig in der Sorge und gegen Einsamkeit, Überforderung und den Kriegserlebnissen kämpfend. Shane, der seinen Bruder verliert, kämpft nach seiner Ausbildung für eine bessere Versorgung von Veteranen und gibt sich dabei fast selbst auf. Gleichzeitig hängt sein Herz an Greg, den er einfach nicht aus seinem Kopf bekommt. Der Krieg prägt Greg und am Ende zerbricht der Pilot fast an seinen Erlebnissen.

Der Nachfolger von Cookies ist eine hochemotionale Geschichte, die sich über einige Jahre zieht. Jedoch hat die Autorin das klug gelöst und die Zeitsprünge sind schlüssig und die Geschichte liest sich sehr flüssig. Es gibt auch ein Wiedersehen mit Amir und Jay, sowie lernt man neue Protagonisten kennen. So einen Amerikaner, Evan, der mit Greg in Afghanistan dient.

Ich muss gestehen, dass ich bei diesem Buch viele Tränen verdrückt habe. Was habe ich nicht mit Greg und Shane gelitten, gebangt und gehofft. Die Geschichte hat natürlich ein Happy End. Aber Teodora Kostova beschönigt auch nichts. Greg hat gelitten und wäre fast gestorben. Aber selbst nach seinem Dienst bei der RAF, ist sein Leben schwierig und seine Psyche angeknackst. Und wieder geht die Autorin da sehr gut auf die Tatsache ein, wie schlecht es oft um die Veteranen steht und wie sehr sie an ihren traumatischen Erlebnissen leiden. Aber auch wie sehr der Staat und die Armee bei der Versorgung ihrer Soldaten versagen.

Ein würdiger Nachfolger von Cookies, den ich sehr gern weiterempfehle.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Ein Stück von Rio" von Teodora Kostova

zuckersüß und exotisch
Schnuffelchenvor 2 Jahren

Was passt am besten in die Urlaubszeit? Natürlich ein tropischen und exotischen Reiseziel. Und genau in ein solches entführt und Teodora Kostova. Rio de Janeiro ist das Ziel ihrer, aber vor allem Liams Wahl. Allerdings hatte er dies als Liebesurlaub geplant für ein Paar, das jetzt keines mehr ist. Damit hat er nur noch 2 Möglichkeiten – entweder er verzichtet auf seinen Traum von Rio oder er findet einen neuen Mitreisenden, der den selben Namen trägt wie sein Ex.

In diese Ausgangssituation habe ich mich verliebt, noch bevor ich Liam und Blaine verfallen bin. Allerdings hat das nicht viel länger gebraucht.  Und so zogen mich ein Mann, der sein Herz verloren hat und ein Mann, der sein Herz verschlossen hält, in ihren Bann. Dieses Buch war wie ein Stückchen Urlaub vom tristen grauen Alltag. Sexy, heiß und romantisch so stellt man sich Rio vor und das hält Teodoras Geschichte. Dabei beziehen sich die Attribute nicht nur auf die Stadt, sondern vor allem auf die beiden Protagonisten. Tanzen bis die Sonne aufgeht, Magenflattern auf dem Weg zu Zuckerhut und Liebe unterm Sternenhimmel – braucht das Herz noch mehr? Ja, einen Mann der um das kämpft, von dem er kosten durfte und das er behalten möchte. Und das bietet uns Teodoras Blick auf Rio.  Und noch mehr – nämlich vergnügliche Stunden abseits von Alltag und Hitzewelle. Wie schon bei „Eine Hütte für Zwei“  zaubert die Autorin mir mit ihrem Stück von Rio kleine Herzchen in die Augen und lässt mich seufzend zurück.

 

Fazit: Fernweh und Liebe verbinden sich hier zu einen süßen Liebesgeschichte, die den Leser verträumt zurücklässt und mit dem Wunsch nach mehr davon.

Kommentieren0
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 18 Bibliotheken

auf 3 Wunschzettel

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks