Terence Blacker Zu Hilfe, Miss Wiss

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Zu Hilfe, Miss Wiss“ von Terence Blacker

Die meisten Lehrer sind komisch, und an der Sankt-Barnabas-Schule sind sie vielleicht noch etwas komischer als anderswo. Trotzdem: Jemanden wie Miss Wiss, die neue Lehrerin der Dritten, hat man auch dort noch nicht gesehen. Ihre Vorgängerin ist noch weinend aus dem Klassenzimmer gelaufen - Miss Wiss hat die gefürchtete Dritte von der ersten Stunde an im Griff. Dabei ist sie nicht mal so streng. Sie weiß und hört und sieht nur alles, wenn nicht selbst, dann mit Hilfe des Porzellankätzchens auf ihrem Pult, das auf die Klasse aufpasst, wenn Miss Wiss sich zur Tafel umdreht. - Es ist unglaublich, aber die neue Lehrerin ist eine Hexe (obwohl sie selbst das altmodische Wort nicht mag und "Fachfrau für Übersinnliches" vorzieht). Natürlich ist eine hexende Lehrerin erst ein bisschen unheimlich.

Stöbern in Kinderbücher

Simsaladschinn - Die verflixte siebte Zutat

Auch im dritten Teil sorgt Dschinn Amanda für einige Turbulenzen...hoffentlich war dies nicht das Ende der tollen Buchreihe...

Nele75

Lil April - Das Chaos kommt selten allein

Eine Großfamilie auf Reisen - mit Freundin und Familie in Berlin auf einem Workshop - Freude, Leid und Liebe - alles dabei

leniks

König Lennard oder Sommer ist dann, wann wir wollen

Das ist ein Buch für Kinder, nicht für Mütter!

lehmas

Pflanz dich glücklich 37 Ideen für Garten & Co.

Coole Ideen zum Pflanzen, Beobachten und Basteln für Kinder, selbstständig

danielamariaursula

Was du niemals tun solltest, wenn du unsichtbar bist

Hatte mir etwas mehr von dieser Geschichte erhofft...

Rees

Mia 11: Mia und der Jette-Jammer

Hatte jede Menge Spaß mit dem Buch

Lina-Maus

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • ein zauberhafter Spaß für Grundschulkinder

    Zu Hilfe, Miss Wiss

    Mrs. Dalloway

    02. July 2016 um 12:12

    Miss Wiss ist ein bisschen wie eine Mischung aus Mary Poppins und der zauberhaften Nanny. Sie taucht immer auf. wenn die Kinder es am wenigsten erwarten und ihre Hilfe benötigt wird.So dünn das Büchlein auch ist, so lustig ist es. Besonders die Szenen mit Mr Bailey, der eine ganz besondere Spezialität verspeisen darf, sind besonders herrlich und skurril.  Die Engländer sind ja immer für ihren berühmten speziellen Humor bekannt, doch hier musste auch ich sehr oft beim Lesen lachen.Fazit: Eine tolle Geschichte für Grundschulkinder, die gerne humorvolle Bücher lesen und für alle, die Kinderbuchklassiker zu schätzen wissen. Und das beste ist: es gibt noch eine ganze Reihe rund um Miss Wiss!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks