Teresa Crane Das seidene Glück

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das seidene Glück“ von Teresa Crane

Richard Brecon ist nicht ihre große Liebe. Doch Katherine fügt sich dem Wunsch ihres Vaters und willigt in die Vernunftehe ein. Als Richard aber noch vor der Hochzeitsnacht verschwindet, um einem mysteriösen Freund Hilfe zu bringen, schwant ihr für die Zukunft nichts Gutes. Tatsächlich gibt es mehrere dunkle Punkte in Richards Leben: Wer ist der junge Franzose Villeneuve, der sich ebensosehr um Katherine bemüht, wie er mit ihrem Mann verfeindet zu sein scheint? Und was treibt Richard immer in das geheimnisvolle Landhaus an der englischen Küste, wo er sich mit angeblichen Freunden trifft? Als Richard verdächtigt wird, am Raub der königlichen Schätze beteiligt zu sein, nimmt Katherine in ihrer Verzweiflung die Hilfe Villeneuves an, ohne zu ahnen, daß sie sich damit einem skrupellosen Entführer ans Messer liefert.

Stöbern in Historische Romane

Die Legion des Raben

Spannend, gut recherchiert, macht Hunger nach mehr

Effie-das-Biest

Das Erdbeermädchen

Ein historischer Norwegen-Roman, mit dem Maler Munch als Nebendarsteller ...

MissNorge

Der Preis, den man zahlt

Packender Spionageroman mit überraschenden Wendungen und rätselhaften, dubiosen und skrupelosen Charakteren.

Lunamonique

Das Lied der Störche

Stimmungsvolle Familiensaga, die mich bestens unterhalten hat. Ich freue mich schon auf Teil 2.

Kelo24

Die Salbenmacherin und die Hure

Packend, etwas gruselig, mit einem unglaublichen Tempo. Ich habe den Krimi nur zum Schlafen aus der Hand gelegt.

hasirasi2

Die Räuberbraut

ein sehr unterhaltsamer historischer Roman mit einem Kern Wahrheit - toll!

evafl

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen