Teresa Fortis

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 15 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(2)
(2)
(3)
(0)
(0)
Teresa Fortis

Lebenslauf von Teresa Fortis

Teresa Fortis, 1957 in Bern geboren, lebt heute in der Nähe von Thun. Nach Abschluss der Handelsschule liess sie sich zur Kosmetikerin ausbilden, Jahre später zu ihrem damaligen Traumberuf als Air-Hostess. 1982 erlangte sie in Jeddah, Saudi Arabien, das Diplom zur Flugbegleiterin. Anschliessend stand sie fünf Jahre lang in den Diensten von Saudi Arabian Airlines und heuerte danach für zwei Jahre bei Crossair an. Wiederum kehrte sie der Schweiz den Rücken und zog nach Tunesien, wo sie nebst Ehefrau und Mutter eines Sohnes Mitinhaberin eines Cafés war. Seit 1997 lebt sie wieder in der Schweiz und beschäftigt sich mit zeitgenössischer Kunst und der Schriftstellerei. Als Teresa Fortis ihr autobiographisches Manuskript "Lockruf Saudia" 2008 auf dem Verlagsmarkt anbot, erhielt sie unerwartet rasch die Zusage eines Zürcher Verlags. Was dann geschah, war wie im Märchen: "Lockruf Saudia", ein Erlebnisbericht aus ihrer Zeit als Flugbegleiterin in Saudi Arabien, kletterte auf Platz eins der Bestsellerliste des Schweizerischen Buchhändler- und Verleger Verbands und hielt sich 17 Wochen in den Top Ten. Angespornt durch diesen Erfolg, veröffentlichte sie 2012 den Roman "Die Ausreisserin". Die Rohfassung dazu schrieb sie bereits Ende der siebziger Jahre. "Die Ausreisserin" ist ein Roman über das Leben, das Erwachsenwerden, den Protest und die Sehnsucht nach einem rettenden Ort - irgendwo. Der Inhalt ist zeitlos und gerade heute wieder von erschreckender Aktualität. Als Autorin kann sie nicht genug kriegen von Geschichten, seien es nun Wahre oder Erfundene, denn auch in erfundenen Geschichten steckt Wahrheit, genauso wie in den wahren Dichtung. Ein bestimmtes Thema drängt sich ihr auf und lässt sie nicht mehr los. Das ist dann der Stoff für ihr nächstes Projekt. Sie wird auch weiterhin möglichst authentisch und genau beobachtend über Themen schreiben, die ihr ein Bedürfnis und Anliegen sind. Neu erschienen von Teresa Fortis: Die Kurzgeschichte „Marinas Heimkehr“, nur als Kindle E-Book bei Amazon erhältlich.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Teresa Fortis
  • "Marinas Heimkehr" Kurzgeschichte von Teresa Fortis. Gratistage 14.3.-16.3. 2018

    Autorin57

    09. March 2018 um 10:16

    Liebe LesergemeindeNeu als Autorin auf Lovelybooks registriert, bin ich momentan noch am mich zurechtfinden. Ich bin sowohl Verlagsautorin als auch Selfpublisherin. Alle meine Bücher gibts auch als E-Books bei Amazon.Meine nur als E-Book erhältliche Kurzgeschichte "Marinas Heimkehr", können alle Kindle-Besitzer bei Amazon gratis herunterladen. Die Werbeaktion dauert vom 14. 3. - 16. 3. 2018. Wer keinen Kindle hat, und die Geschichte trotzdem lesen möchte, soll sich doch bitte direkt an mich wenden. Ich freue mich über viele ...

    Mehr
  • Ich hab viel im Leben erreicht... und jetzt schreibe ich noch ein Buch

    Lockruf Saudia

    ivonio

    11. September 2013 um 11:00 Rezension zu "Lockruf Saudia" von Teresa Fortis

    Vor 2 Jahren hat dieses Buch meine Sommerferien eröffnet. Gut zu lesen. Z.T. sehr unterhaltend, aber nicht alles hat mich wirklich interessiert. Solche "Selbstinszenierungen" empfinde ich zwischendurch als ziemlich seicht. Aber wie gesagt, für den Ferienanfang tiptop.

  • Rezension zu "Lockruf Saudia" von Teresa Fortis

    Lockruf Saudia

    gaby2707

    13. March 2013 um 21:56 Rezension zu "Lockruf Saudia" von Teresa Fortis

    Teresa Fortis ist 24 Jahre alt und arbeitet am Flughafen Zürich-Kloten, als sie bei einem Vorstellungsgespräch im Sheraton Hotel Istanbul einen ersehnten Ausbil-dungsplatz bei den Saudi Arabian Airlines ergattert. Sie hat nur ein paar Tage Zeit und schon geht es los in Richtung Osten. Im Hostess Compound Jeddah geht es jedoch ganz anders zu als sich die naive Teresa alles vorgestellt hatte. Auf einem riesigen Gelände sind 2000 Frauem aller Herren Länder zusammen gefercht und ihr Alltag besteht aus Angst, Zwang, Vorschriften, ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Ausreisserin" von Teresa Fortis

    Die Ausreisserin

    Guccini

    06. August 2012 um 19:53 Rezension zu "Die Ausreisserin" von Teresa Fortis

    Liest sich schnell durch und fesselt stellenweise. Als Lester ist man fast zu schnell fertig, Gibt wenig Lesespass her.. Die Handlung ist spannend, aber der Schreibstil doch etwas einfach. Das Debut ist gelungen, aber man darf auf die weiteren Romane gespannt sein, die stilistisch dann besser werden.

  • Rezension zu "Lockruf Saudia" von Teresa Fortis

    Lockruf Saudia

    luci

    12. July 2011 um 13:53 Rezension zu "Lockruf Saudia" von Teresa Fortis

    Ein unglauclich interessanter Bericht über die Zeit als Flugbegleiterin bei dieser Airline. Man bekommt einen guten Einblick nicht nur in den Job als Flugbegleiterin, sondern auch in die saudische Kultur. Diese Kombination gemeinsam mit einem sehr angenehme und nüchternen (dadurch amüsanten) Stil macht dieses Buch zu einer Bereicherung in jeder Bibliothek!

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.