Teresa Hochmuth

 4.9 Sterne bei 19 Bewertungen
Teresa Hochmuth

Lebenslauf von Teresa Hochmuth

Teresa Hochmuth ist Kinderbuch- und Hörspiel-Autorin. Außerdem schreibt die studierte Drehbuchautorin auch regelmäßig fürs Fernsehen, z.B. für die Serien "Fluch des Falken" (Ki.KA) und "Dahoam is Dahoam" (BR). Aufgewachsen in Franken lebt sie heute mit ihrer Familie in München. Dort erfindet sie die lustigen und spannenden Abenteuer der Little Friends am liebsten in der S-Bahn oder am Balkontisch.

Neue Bücher

HABA Little Friends - Das große Adventskalenderbuch

 (5)
Neu erschienen am 01.10.2018 als Hardcover bei cbj.

HABA Little Friends - Das Adventskalenderhörbuch

 (1)
Neu erschienen am 01.10.2018 als Hörbuch bei cbj audio.

HABA Little Friends - Das Adventskalenderhörbuch -

Neu erschienen am 01.10.2018 als Hörbuch bei cbj audio.

Alle Bücher von Teresa Hochmuth

Sortieren:
Buchformat:

Neue Rezensionen zu Teresa Hochmuth

Neu
Kellerbandewordpresscoms avatar

Rezension zu "HABA Little Friends - Das Adventskalenderhörbuch" von Teresa Hochmuth

Little Friends zum Advent
Kellerbandewordpresscomvor einem Monat

Meine Hörbuchbewertung:

Auch meine Tochter mit ihren 4 Jahren soll jeden Tag bis Weihnachten eine kurze Geschichte hören dürfen.

Sie liebt Musik und freut sich auf die vielen schönen Kinderlieder, die es zu hören gibt.

Die little friends sind und auch schon von anderen Geschichten nicht mehr unbekannt.

Lilli findet neue Freunde und Lilli und der Geburtstagshund haben wir uns bereits angehört.


Kommentieren0
3
Teilen
schnuppismamas avatar

Rezension zu "HABA Little Friends - Das große Adventskalenderbuch" von Teresa Hochmuth

Dieses Adventskalenderbuch lässt wirklich nichts vermissen, was man sich für eine schöne Vorlese-Adv
schnuppismamavor einem Monat

Empfohlen ist das Buch ab 4 Jahren, also für Kindergartenkinder. So habe ich dieses Buch auch mit unserem Kindergartenkind hier zuhause gelesen, ach, was sag ich, entdeckt! Adventskalenderbücher sind hier bei uns sehr beliebt und es gibt keinen Advent ohne. Die Kinder fragen schon täglich, welche es denn dieses Jahr gibt und nun war bei unserer Kleinen die Freude ganz besonders groß, dass sie schon im November, schon weit vor dem 1. Dezember, das HABA Little Friends Adventskalenderbuch vorgelesen bekommt.

Es beginnt mit der Vorstellung der Haupt“personen“ des Buches – die sich auch schon hinter einer perforierten Doppelseite befindet: Puppenmama Mona und ihre drei HABA Puppen Lilli*, Matze* und Mali*. Das Geheimnis von Mona? Wenn kein Erwachsener dabei ist, werden die Puppen lebendig. In dieser kleinen Vorstellungsrunde, die den 24 adventlichen Geschichten vorangeht, wird daher nicht nur das Mädchen Mona mit ihren charakteristischen Eigenschaften vorgestellt; auch jede HABA Puppe hat ihr ganz eigenes Wesen und Eigenarten. Aber bevor ich Knupsi diese überhaupt erst vorlesen konnte, spurtete sie los, um ihre Mali zu holen und kurz mal Schnuppis Lilli „auszuleihen“ – die Puppen mussten doch dabei sein 😉

…und Matze ist direkt auf ihrem Wunschzettel gelandet 😀

Nachdem ich Knupsi nun vorgelesen hatte, wer in diesem Buch eine Rolle spielt und was jeder so für Besonderheiten mit sich bringt, …

– Achtung SPOILER –

…wurden wir im ersten Kapitel direkt damit konfrontiert, dass im Köpfchen von HABA Puppe Lilli gerne mal alles ein wenig durcheinander gewürfelt und Wörter verwechselt werden und sich daher die drei ihre Puppenköpfchen zerbrechen, was denn ein Adlenz-Karwendler ist, den Mona von ihrer Oma geschenkt bekommen hat.

– SPOILER ENDE –

So ziehen sich die niedlichen Geschichten Tag für Tag durch das HABA Little Friends Adventskalenderbuch. Die gerade den Kindern ganz eigene Phantasie bekommt hier Futter und holt sie genau dort ab, wo sie sind: in ihrer zauberhaften Spielwelt. Natürlich hofft Knupsi nun, dass auch ihre Puppen zu Leben erwachen – und falls ja, sie wird es mir nicht sagen können, hat sie mir schon mitgeteilt 😉

Neben den für Kindergartenkinder passenden Geschichten gibt es in dem HABA Little Friends Adventskalenderbuch noch einiges mehr zu entdecken: tolle Bastelanleitungen, kleine Spiele, kurze Gedichte und Lieder – und natürlich dürfen weihnachtliche Rezepte nicht fehlen. Zu jeder Geschichte gibt es noch ein solches Extra dazu. So erinnert das Buch auch rechtzeitig daran, dass der Wunschzettel bis 10 Tage vor Heiligabend in der Schreibstube der Weihnachtspostfiliale in Himmelsthür eingegangen sein muss.

Neben dem Inhalt gibt es gerade bei Adventskalenderbüchern ein Kriterium, welches unbedingt altersgerecht umgesetzt sein muss: die Handhabung. Wir hatten in den vergangenen Jahren schon so einige Adventskalenderbücher, die die Kinder kaum selbst öffnen konnten oder beim Versuchen die Seiten einrissen. Bei dem HABA Little Friends Adventskalenderbuch ist die Perforation derart gut umgesetzt, dass es meinem Kindergartenkind ganz einfach möglich war, Kapitel für Kapitel, Tag für Tag zu öffnen – ganz wichtiger und großer Pluspunkt!

Für uns gibt es nichts Schöneres, als die Dezember-Tage bis zum Heiligen Abend damit zu versüßen, ein Adventskalenderbuch zu lesen. Die Spannung auf das nächste Kapitel, das feierliche Öffnen der erst noch verschlossenen Seite… das lieben wir hier sehr! Und wenn es dann ein solches ist wie dieses HABA Little Friends Adventskalenderbuch, dann überzeugt der Inhalt dermaßen, dass ich es Euch allen, die Ihr ein Kindergartenkind zuhause habt, nur wärmstens empfehlen kann  – denn ja, das Vorlesen dieses Buches macht auch den Großen ganz viel Freude, versprochen!

Dieses HABA Little Friends Adventskalenderbuch von Teresa Hochmuth und Maria Bogade aus dem cbj Verlag lässt wirklich nichts vermissen, was man sich für eine schöne Vorlese-Adventszeit mit Kindergarten-Kindern wünscht! 

Eine Bereicherung für unsere Adventskalenderbücherei!
Eure schnuppismama

Kommentieren0
2
Teilen
Anjaxxxs avatar

Rezension zu "HABA Little Friends - Das große Adventskalenderbuch" von Teresa Hochmuth

Vielseitig und macht Lust auf die Weihnachtszeit
Anjaxxxvor 2 Monaten

Oh wie meine Kinder dieses Buch lieben! Wir lesen es nun schon zum zweiten Mal und auch ich bin absolut begeistert. Nun haben wir bei uns zu Hause schon Ende Oktober ganz ganz viel Vorfreude auf den Advent und die Weihnachtszeit. Ich habe das Buch mit meiner Tochter Elaine (4) und meinem Sohn Jaden (7) gelesen, allerdings hat auch mein 11-jähriger Sohn immer wieder begeistert durch die Seiten geblättert. 

Die Seiten in dem Buch sind perforiert, so das man jeden Tag einzeln öffnen kann. Die Seiten sind schön stabil, das öffnen ist kein Problem, bei uns ist keine Seite eingerissen oder beschädigt worden. Die Geschichten hinter diesen Seiten sind einfach bezaubern, wärmen das Herz, sind lustig und machen ganz große Kust auf Weihnachten. Der Erzählstil der Autorin ist einfach toll!
Wundervolle kleine Geschichten zum vorlesen oder selbst lesen, Lieder oder Rezepte, es ist für alles und für jeden etwas vorhanden und wir werden heut gleich mal ein Rezept ausprobieren, denn morgen hben wir alle frei und ganz viel Zeit um in der Küche zu stehen. Auch gebastelt wird natürlich noch, da warten wir aber bis zur Adventszeit, denn auch tolle und einfache Anleitungen sind hier zu finden.

Die Illustrationen sind wunderschön und liebevoll gezeichnet und gestaltet, hier steckt ganz viel 'Liebe und Gefühl drin. Die HABA Little Friends Puppen stehen hier im Vordergrund, eingebunden in die Geschichten. Eine tolle Alternative zum üblichen Adventskalender, denn von diesem Buch hat man die gesamte Weihnachtszeit was, egal ob vorgelesen oder nachgebacken, oder gebastelt wird. Toll!

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 14 Bibliotheken

auf 10 Wunschlisten

Worüber schreibt Teresa Hochmuth?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks