Teresa Medeiros Eine skandalöse Nacht

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Eine skandalöse Nacht“ von Teresa Medeiros

Als Carlotta Anne Fairleigh, seit frühster Jugend begeisterte Leserin düsterer Liebesromane, nach London kommt, um in die Gesellschaft eingeführt zu werden, weckt der "Mörderische Marquis", der im Stadthaus nebenan wohnt, sogleich ihre Neugier. Das ist stets verhängnisvoll, und so nimmt auch hier das Unheil seinen Lauf: Lottie kann es nicht lassen, sich ausgerechnet am Abend des Balls zu ihrem Debüt in das verlassen wirkende Anwesen zu schleichen. Pech nur, dass der Hausbesitzer anwesend ist und sie prompt ertappt. Als man die lebenslustige Debütantin in den Armen des berüchtigten Hayden St. Clair findet, ist ihr Ruf dahin. Zwar kann sie den Marquis zur Heirat überreden, aber die Schatten seiner verhängnisvollen ersten Ehe lasten schwer auf der jungen Beziehung. Doch Lottie, die sich unwiderstehlich zu ihrem faszinierenden Ehemann hingezogen fühlt, ist nicht bereit, so leicht aufzugeben. Unerschrocken nimmt sie den Kampf um die Liebe finsteren Marquis auf ... (Ursprünglich unter dem Titel "Eine skandalöse Lady" veröffentlicht.) "Deutschsprachige Ausgabe" Aus dem Amerikanischen übersetzt von Ute-Christine Geiler  Wenn Ihnen dieser Roman gefallen hat und Sie gerne mehr von Teresa Medeiros' historischen Liebesromanen lesen möchten, können Sie sich auf folgende Neuauflagen im eBook-Format freuen: "Geheimnis der Liebe" (Yours Until Dawn) "Eine skandalöse Nacht" (One Night of Scandal)  "Sündiger Engel" (Once an Angel) "Wenn die Nacht dich küsst" (After Midnight)  "Wenn der Wind dich ruft" (The Vampire Who Loved Me) "Sowohl in den lustigen als auch in den Liebesszenen spürt man Medeiros' Talent auf jeder Seite, sodass "Eine skandalöse Lady" wie Gold schimmert." - Publishers Weekly "Eine phantastische Geschichte, Teresa Medeiros pur ... Spaß, Aufregung und Romantik. Eindeutig ein Buch, das man nicht weggibt, und zudem ein zukünftiger Klassiker." - A Romance Review "Romantik, Leidenschaft, Geheimnisse, Zärtlichkeit und Humor verschmelzen unter der Feder einer echten Meisterin ihrer Zunft zur Vollendung." - Romantic Times "Ein Vergnügen! Bestrickend, verlockend und fesselnd - ein außergewöhnlicher Lesegenuss mit vielen faszinierenden Protagonisten, die niemanden unberührt lassen." - Romance Reviews Today "Nur ein paar auserwählte Autoren verfügen über eine Stimme, die auf den Seiten singt. Teresa Medeiros ist eine solche Autorin." - Milwaukee Journal-Sentinel

Stöbern in Romane

Leere Herzen

Juli Zeh hat mich enttäuscht. Furchtbarer Schreibstil, obwohl ich das bei Frau Zeh sonst immer genossen habe.

Golondrina

Die Tiefe

Einige Perlen von Geschichten <3

ClaraOswald

All die Jahre

All die Jahre - irisch-amerikanische Familiengeschichte

sternenstaubhh

Lied der Weite

Das ruhige Lied der amerikanischen Weite

sternenstaubhh

Olga

Großartige, berührende, überraschende und stilistisch ausgereifte Lebensgeschichte einer emanzipierten Frau.

krimielse

Mister Franks fabelhaftes Talent für Harmonie

Meine Erwartungen wurden voll erfüllt. Ein Buch voller Liebe!!! Liebe zur Musik, Liebe zu einer Frau, Liebe zu einer Gemeinschaft!!!

Jeco01

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks