Teresa Medeiros Gefangene der Leidenschaft

(12)

Lovelybooks Bewertung

  • 20 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(7)
(4)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gefangene der Leidenschaft“ von Teresa Medeiros

Wunderbar sinnlich, ungeheuer romantisch und bezaubernd heiter! Um sich nicht dem Willen ihres Onkels beugen zu müssen, heckt die junge Catriona Kincaid eine List aus: Sie verspricht dem zynischen Lebemann Sir Simon Wescott die Hälfte ihrer Mitgift, wenn er sie heiratet und nach Schottland begleitet, wo Catriona ihren verschollenen Bruder vermutet. Wescott willigt ein, allerdings unter einer Voraussetzung: Er darf die temperamentvolle Schottin nach allen Regeln der Kunst verführen … Teresa Medeiros vereint die Fantasie von Jane Feather, die Sinnlichkeit von Virginia Henley und den Witz von Amanda Quick!

Stöbern in Liebesromane

50 Tage: Der Sommer meines Lebens

Mein absoluter Sommerhit

mimo79

Wie das Feuer zwischen uns

Ein Buch über die Höhen und Tiefen im Leben. Es hat mich zu Tränen berührt.

Lrvtcb

Begin Again

Auch wenn das Buch zwischendurch ein paar kleine Schwächen hatte: Kaden und Allie haben mein Herz berührt. Wirklich schön und liebenswert!

tomatenjohnny91

Wildblumensommer

War mir leider zu kitschig, zu konstruiert. Dennoch eine leichte Urlaubslektüre für den Sommer!

JayLaFleur

Liebe findet uns

Leider zu langatmig und das Gefühl kam bei mir auch nicht an. Schade!

Lila-Buecherwelten

Kopf aus, Herz an

Unterhaltsam, locker, eher was für gemütliche Stunden.

MsChili

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Gefangene der Leidenschaft" von Teresa Medeiros

    Gefangene der Leidenschaft
    EsterDJones

    EsterDJones

    10. February 2013 um 14:56

    Ein hinreißend romantischer Roman. Catriona liebt Simon schon lange heimlich. Sie wendet sich hilfesuchend an ihn, als sie ihren Bruder finden möchte. Und welche Frau würde sich nicht in Simon verlieben, als er seine fürsorgliche Seite offenbart? Welche Frau möchte nicht von ihm in die Geheimnisse der Leidenschaft einweihen lassen? Sehr überzeugend!