Teresa Schuhl Wüstenmädchen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wüstenmädchen“ von Teresa Schuhl

Für viele ist sie die letzte Hoffnung. Wer in Teresa Schuhls Praxis kommt, ist gefangen im Schmerz und oft unheilbar krank. Es ereignet sich dann etwas, was ihre Patienten wie ein Wunder erleben: Teresa Schuhl legt ihnen die Hände auf. Sie betet. Sie heilt. Unzähligen Menschen hat sie bislang geholfen, weil die Heilerin an weibliche Intuition, innere Stärke und an die Gnade göttlicher Energie glaubt. Für alle Frauen, die vergessen haben, dass sie die Königinnen der Welt sind, schreibt Schuhl über ihre Schicksalsschläge, über ihren Weg zu neuem Lebensmut und zu einer selbstbestimmten Weiblichkeit. Es ist nie zu spät, wahre Liebe und Glück zu finden – und sich vor der Heilerin in sich zu verneigen.

Stöbern in Sachbuch

Green Bonanza

informativ, grün, lecker, etwas ausgefallen - für Gemüsefans und solche, die es werden sollten ;)

SigiLovesBooks

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen