Teresa Zukic Abenteuer Christsein

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Abenteuer Christsein“ von Teresa Zukic

Mit Sr. Teresa Zukic wird der christliche Glaube zum Abenteuer. Als Skateboard fahrende Nonne wurde sie in ganz Deutschland bekannt, und seither begeistert die Powerfrau Menschen für ein aufregend lebendiges Christsein. In diesem spirituellen Leitfaden bringt sie ihre Botschaft auf den Punkt: Glaube kann das eigene Leben verwandeln. Fünf konkrete Schritte sind es, die den Glauben ins Leben holen: mit sich selbst Freundschaft schließen, selbst zur Bibel werden, Gott loben, Ungewohntes wagen, Wunden heilen lassen. Die spürbare Energie und Lebensfreude, mit der Sr. Teresa Zukic schreibt, wirkt ansteckend und lässt Sie die Freude am Glauben (wieder-) entdecken.

Stöbern in Biografie

Streetkid

Ein gutes Buch - doch ich habe mehr erwartet

PollyMaundrell

Gegen alle Regeln

grossartig geschrieben, wie ein spannender Roman

mgwerner

Am Ende der Welt ist immer ein Anfang

Humorvoll und locker leicht geschrieben! Sehr sympathische Autorin und interessante Lektüre.

Bucheule

Dichterhäuser

Ein großartiges Geschenk an alle, die Literatur & ihre Dichter lieben/besser kennenlernen wollen. Diese Fotos! Ein wahres Fest fürs Auge!

Wedma

Penguin Bloom

Inspiriert einfach...

WriteReadPassion

Und was machst Du so?

Eine interessante Lektüre, die dazu führt, die eigene Biografie und Berufswahl zu hinterfragen.

seschat

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Christsein heute ist ein Abendteuer

    Abenteuer Christsein
    Viktor-Roland_Spielauer

    Viktor-Roland_Spielauer

    05. October 2016 um 13:17

    Ich habe nicht nur dieses tolle Buch mit Begeisterung gelesen, ich hatte auch das große Glück gehabt dieses Vortrag 2014 live von Sr. Teresa zu erleben. Das Christsein ist heute wirklich ein Abendteuer und durch Sr. Teresa bekommt man Mut und Hoffnung sich auf dieses Abendteuer ein zu lassen.