Teresa Zukic Na toll, lieber Gott!

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Na toll, lieber Gott!“ von Teresa Zukic

»Nur lebendige Menschen machen lebendige Kirche.« Als 19-Jährige blättert die Leistungssportlerin und Atheistin in der Bibel. Die Bergpredigt verändert ihr Leben: Nach dem Abitur wird sie Ordensfrau und gründet später die »Kleine Kommunität der Geschwister Jesu«. Sie schreibt Musicals, referiert auf Management-Seminaren, fährt Skateboard und diskutiert im Fernsehen. In diesem Buch erzählt Schwester Teresa ihren aufregenden Lebensweg und lädt zu einem lebendigen Christsein ein.

Eine bewegende Geschichte, die sehr motiviert und Vertrauen schenkt sich auf das Abenteuer mit Gott und seiner Kirche ein zu lassen.

— Viktor-Roland_Spielauer

Stöbern in Biografie

Wir sagen uns Dunkles

Ganz nett

StMoonlight

Im Iran dürfen Frauen nicht Motorrad fahren ...

Ein Reisebericht über eine wagemutige Engländerin, die alleine mit dem Motorrad durch den Iran fährt, und allerlei Abenteuer erlebt.

Buchstabenliebhaberin

Die amerikanische Prinzessin

Macht euch doch selbst ein Bild von der amerikanischen Prinzessin, denn ich kann dieses Buch sehr gerne weiterempfehlen!

DamlaBulut

Die Sehnsuchtsfalle

Ein Roman, der auf wahre Begebenheiten beruht und zeigt, wie schnell man in Fallen tappen kann und wie die Auswirkungen sind.

Birkel78

Max

Das Leben von Max Ernst als Roman erzählt. Aber auch ein Buch über die starken Frauen in seinem Leben. Große Empfehlung!

TanyBee

Im Himmel wurde ich heil

Ein sehr bewegendes Nahtod- Erlebnis und von Himmelskugeln in denen man besonders intensiv Gottes Nähe und den Himmel auf Erden erleben kann

knusperfuchs

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein tolles Buch, eine tolle Schwester!

    Na toll, lieber Gott!

    Viktor-Roland_Spielauer

    30. September 2016 um 19:46

    Der Weg der Sr. Teresa ist eine bewegende Geschichte, die aber auch motiviert und Vertrauen schenkt sich auf das Abenteuer mit Gott und seiner Kirche ein zu lassen. Sr. Teresa ist nicht nur ein sehr liebenswerter Mensch den man sofort in sein Herz schließen muss, wenn man sie einmal kennen gelernt hat, bei ihr spürt man wirklich wie groß die Liebe Gottes zu uns Menschen ist.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks