Teri Holbrook Der Junge am Fenster

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Junge am Fenster“ von Teri Holbrook

"In der Alden-Familie war der Tod zu einem Zuschauersport geworden." Angefangen hat es mit dem spektakulären Selbstmord von Linnie Canes im Jahre 1925. Bis heute erzählt jedes Kind in Statlers Cross noch vom Tod dieser eigenartigen, immer schlecht gelaunten Frau.<p> An einem Nachmittag zog sie ihrem fünfjährigen Sohn die besten Kleider an und sperrte ihn in sein Zimmer. Sie ging zur Scheune, suchte sich ein Seil und einen Hocker und trug beides zum Pekanbaum neben dem Haus. "Sie schlang das Seil um einen Ast, stellte sich auf den kleinen Hocker und legte sich das Seil um den Hals. Und seither spukt sie durch die Stadt und trauert um den kleinen Jungen, den sie zurückgelassen hat."<p> Jahre später stellt Sill ihrem Vater Martin beim Barbecue ihre neue Freundin vor, mit der sie zusammenlebt. Martin ist entsetzt. Kurz darauf wird er tot in seinem Schlafzimmer aufgefunden. Beim Reinigen seines Gewehrs hat sich ein Schuß gelöst. Kann einem erfahrenen Jäger und Waffennarren so ein Fehler unterlaufen?<p> <I>Der Junge am Fenster</I> ist eine Familiengeschichte aus dem Süden der USA, in der bei genauerem Hinsehen nichts so ist, wie es scheint. Doch die Langmut des Lesers wird mit den verworrenen, unklaren Familienverhältnissen am Beginn der Geschichte, die sich erst nach und nach aufklären, den vagen Charakteren, die sehr unpräzise geschildert werden, auf eine ziemlich lange Geduldsprobe gestellt. Richtig spannend wird´s leider erst in der zweiten Hälfte des Romans. <I>--Manuela Haselberger</I>

Es ist leicht, und bekömmlich, man kommt schnell dahinter um was es geht, und was in der Familie passiert ist !!!!

— Ein LovelyBooks-Nutzer
Ein LovelyBooks-Nutzer
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Der Junge am Fenster

    Der Junge am Fenster
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    27. April 2013 um 22:36

    Welches Geheimnis umgibt Gales Familie. Was ist 1925 mi Linnie Glynn Cannes geschehen. Hat sie sich 1925 erhängt, oder wurde vielleicht am Ende nachgeholfen. Wer weiß das schon.