Teri Terry

 4.3 Sterne bei 4.002 Bewertungen
Autorin von Gelöscht, Zersplittert und weiteren Büchern.
Teri Terry

Lebenslauf von Teri Terry

Beobachterin, Reisende und Geschichtenerzählerin: Schon als Kind und bis heute bleibt Teri Terry nie lange an einem Ort. Sie lebte bereits in Frankreich, Kanada, Australien und England, da ihr Vater bei der Airforce tätig war. Durch die vielen Umzüge wurde Terry mehr und mehr zum Außenseiter und Beobachter. Sie interessiert sie v.a. für Menschen, die sich, wie sie, in eine fremde Umgebung einleben müssen. Sie studierte Mikrobiologie und Recht und war auch als Anwältin tätig. Anschließend zog sie nach Australien und wurde Optikerin. Nach ein paar Jahren dort, zog sie zurück nach Großbritannien. Nach verschiedenen Jobs in Schulen, Bibliotheken oder Büros, widmete sie sich ab 2004 ganz ihrer großen Leidenschaft, dem Schreiben. Der erste Band ihrer "Gelöscht" Trilogie schaffte es auf die Bestsellerlisten und wurde in neun Sprachen übersetzt.

Neue Bücher

Exit Now!

 (1)
Erscheint am 01.08.2019 als Hardcover bei Coppenrath. Es ist der 1. Band der Reihe "Gelöscht - Slated".

Gelöscht (Limitierte Sonderausgabe)

Erscheint am 01.08.2019 als Taschenbuch bei Coppenrath.

Gelöscht – Teil 1

Erscheint am 23.08.2019 als Hörbuch bei Der Audio Verlag.

Zersplittert – Teil 2

Erscheint am 23.08.2019 als Hörbuch bei Der Audio Verlag.

Alle Bücher von Teri Terry

Sortieren:
Buchformat:
Gelöscht

Gelöscht

 (1.356)
Erschienen am 19.02.2015
Zersplittert

Zersplittert

 (876)
Erschienen am 10.12.2015
Bezwungen

Bezwungen

 (674)
Erschienen am 25.01.2018
Mind Games

Mind Games

 (479)
Erschienen am 28.07.2017
Book of Lies

Book of Lies

 (279)
Erschienen am 31.08.2018
Infiziert

Infiziert

 (135)
Erschienen am 04.07.2017
Manipuliert

Manipuliert

 (53)
Erschienen am 16.01.2018
Eliminiert

Eliminiert

 (21)
Erschienen am 05.09.2018

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Teri Terry

Neu

Rezension zu "Infiziert" von Teri Terry

Wenn überleben nicht heißt das du Leben wirst und der Tod schneller kommt als du denkst
biscoteria85vor 19 Tagen

 Ein Endzeitthriller für Jugendliche mit einem Mix aus einer tödlichen Epidemie, einer Familienzusammenkunft, Experimenten und, wie soll es auch anders sein, natürlich einer beginnenden Lovestory. Aber fangen wir von vorne an.

Am Anfang des Buches steht ein Prolog, welchen ich im weiteren Buch nicht mehr wiederfand, weder den Rückblick auf das Jahr noch die Person.

Leicht verwirrend geht es dann auch weiter mit dem Zeitabschnitt „Heute“ und dem ersten Kapitel aus der Sicht von „Subject 369 X“. Man liest aus der Sicht einer Person, welche von Menschen in Sicherheitsanzügen als krank bezeichnet wird. In den nur drei Seiten langen Kapitel erfahren wir das es sich hier um Callie handelt.

Mit dem nächsten Kapitel merken wir eine „Time Zero“. Diese geht mit jedem Kapitel runter und wir erfahren somit das es sich um einen Countdown handelt bis irgendetwas passieren wird. Wir lernen das zweite Mädchen der Geschichte kennen. Shay. Dies ist ihr Spitzname, denn ihr richtiger Name Sharona ist nicht ihr Traum von einem Namen. So lernen wir auch direkt einen Nebendarsteller kenne, welche ihr das Leben gerne schwer macht. Da Shay erst 16 ist, hat sie noch zwei Jahre Highschool vor sich und hängt mitten in der Pubertät fest. Wir erfahren, dass sie ein fotografisches Gedächtnis hat und so stolpert sie über die Vermisstenanzeige der 11jähirgen Calista welche seit einem Jahr verschwunden ist. Sie erinnert sich an das Mädchen, wenn auch nur schwach. Genau ein Jahr zuvor hat sie die Kleine gesehen. Sie meldet sich also bei der Nummer und lernt somit Kai kennen.

Kai ist älter als Shay und steckt alle Kraft in die Suche nach seiner Schwester. Wir lernen ihn als ruhigen Menschen kennen, der mit seiner alleinstehenden Mutter welche Ärztin ist, zusammenlebt. Da er der coole Motoradfahrer ist und gut aussieht, kann man sich schon an dieser Stelle denken wohin die Geschichte gehen wird.

Bis zum Time Zero erfahren wir das Callie in einem unterirdischen Komplex unterwegs ist und bereits tot ist. Eines von vielen Opfern der Experimente. Sie hört aus einem der Gespräche heraus das es sich um ein Anti-Krebsmittel handeln soll. Zum Zeitpunkt Zero geht in der Anlage alles in die Brüche. Menschen sterben, Callie entkommt, die Aberdeen-Grippe bricht aus. Die drei Charaktere sind nun auf dem Weg zusammen zu finden. Beim Kampf gegen den Tod und bei der Suche nach den Schuldigen.

Bis hierhin ist etwas ein Viertel des Buches beschrieben und leider auch das komplizierte erste Viertel. Das was Callie unter Erde erfährt ist aus ihrer Sicht beschrieben und so wie es eine Elfjährige erlebt hat. Und so kompliziert und unübersichtlich ist es nun mal auch. Sehr realistisch und hautnah aber für den Leser daher auch sehr undurchsichtig und manchmal schwer einzuordnen. Alle habe ihre Gründe und arbeiten dafür zusammen.  

Positiv ist mir aufgefallen, dass von Callies Anfang mal abgesehen, dass Buch leicht zu lesen war und der Wechsel der drei Charaktere das Buch in kleine und einfache Kapitel unterteilt.  Medizinische Fachbegriffe und die tödliche Grippe sind gut beschrieben, aber nicht zu blutig, so dass es noch Jugendfreundlich aber realistisch ist. Die Gefühle der Charaktere kommen gut rüber, so wie ihre Beweggründe sich auf der Suche nach Antworten und Menschen zu machen. Shay war mir dabei sympathisch sowie auch Kai und seine Mutter. Callie ist für mich schwierig gewesen. Sie wird im Buch wirklich gut verkörpert. Man darf halt nicht vergessen das sie erst elf ist, aber dafür so unglaublich stark und getrieben von Wut und Rachedurst. Die Stellen wo sie aber eingeschnappt und eifersüchtig ist häufen sich mir aber etwas zu sehr und machen sie zu ‘nem launigen Kind.

Die Liebesgeschichte, welche hier drin ist, welches Jugendbuch hat sie nicht, hätte man komplett außen vorlassen können. Einfach weil es unrealistisch ist. Um einen herum sterben Menschen, die reden keine fünf Sätze über privates und dann PENG verliebt. Es ist gibt selbst eine Stelle weiter hinten wo der Dialog aufkommt, dass sie einfach so gut wie noch nichts voneinander wissen. Ja genau, und wie verliebt man sich dann? Aber das ist ein Dorn über den man hinwegschauen kann, da es nicht dauerhaft im Mittelpunkt der Story ist.

Alles in allem ist ein guter Einstieg in die Tribologie, wo ich hoffe das in den weiteren Büchern die Epidemie und die Experimente im Vordergrund stehen. Doch ich denke mal, die Liebesgeschichte wird sich noch etwas mehr in den Vordergrund schieben.

Daher 4,5 Sterne und empfehlenswert.

Kommentieren0
3
Teilen

Rezension zu "Mind Games" von Teri Terry

Virtuelle Welten und ihre Gefahren
buecherspingerinvor 23 Tagen

Meiner Meinung nach, war das Buch super. Es hatte alles was man in einem Science fiction Roman erwartet. Auch die Protagonisten fand ich sympathisch. Allerdings gefiel mir das Ende nicht, was aber Geschmack Sache ist. Deshalb empfehle ich das Buch an jeden weiter, der sich gerne mit der möglichen „Zukunft“ beschäftigt (oder einfach gerne Science Fiction Bücher liest 😂).

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Bezwungen" von Teri Terry

Spannendes Finale einer beklemmenden Trilogie
smoonevor einem Monat

Unfassbar, zu was Menschen in dieser Reihe fähig sind! Ein wirklich beklemmendes Szenario, welcher die Autorin hier schafft.


Schon die ersten beiden Teile konnten mich überzeugen und auch dieser Band war wieder sehr stark.
Das Cover passt zu den ersten beiden und überhaupt ist das Mädchengesicht für mich schon so ein kleines Markenzeichen für Teri Terry.  
Der Titel "Bezwungen" (bzw. "Vernichtet" bei der älteren Ausgabe) erschließt sich mir vom Inhalt her nicht so ganz, da könnte mehreres damit gemeint sein, aber das kann sich ja jeder selbst zusammen reimen.

Was mir ein wenig gefehlt hat, waren ein paar Rückblenden in die Vorgänger, denn es ist doch schon länger her, dass ich diese gelesen habe und so hatte ich nicht mehr alles auf dem Schirm. 
Ansonsten will ich zum Inhalt gar nicht viel verraten. Nur so: Es ist sehr spannend, etwas verzwickt, grausam auch, erschütternde Szenen gibt es, auch geweint hab ich... Kyla ist ein wahnsinnig toughes Mädchen, sie geht ihren Weg und hat ein gutes Herz. Unglaublich, was sie schon alles erleben musste und darum auch unglaublich, dass sie stark bleibt.

Absolut lesenswert!

Kommentieren0
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Kannst du beim Wettlauf gegen die Zeit mithalten?

Nach langer Wartezeit ist es nun endlich soweit! Teri Terry, bekannt für ihre "Gelöscht"-Reihe, veröffentlicht mit "Infiziert" ihr neuestes Buch, welches euch garantiert in seinen Bann schlagen wird! In "Infiziert" stellt Teri Terry eine dystopisch anmutende Frage: Was passiert, wenn ein tödlicher Erreger die Menschheit bedroht ... und nur ein 12-jähriges Mädchen die Bedrohung voraussieht?

Fans von Teri Terry und alle, die gerne spannungsvolle Jugendbücher mit der Extraportion Adrenalin lesen, haben hier die Chance eines von 25 Exemplaren von "Infiziert" zu gewinnen, um sich selbst ein Bild zu machen!

Mehr zum Buch
Unaufhaltsam schleicht sich der Tod von Haus zu Haus, von Stadt zu Stadt und selbst wenn er dich verschont, wirst du nie wieder sein, wie zuvor. Shay ist schockiert, als sie die 12-jährige Callie auf einer Vermisstenanzeige wiedererkennt. Vor über einem Jahr ist sie dem Mädchen begegnet und dabei offenbar Zeugin einer Entführung geworden. Zusammen mit Callies Halbbruder Kai macht sie sich auf die Suche – nicht ahnend, welche Katastrophe bereits auf das ganze Land zurollt. Denn Callie wurde nicht nur entführt, sondern als Forschungsobjekt missbraucht. Und der Erreger, mit dem das Mädchen infiziert wurde, breitet sich nun in Großbritannien aus.
Als auch Shay plötzlich Symptome der tödlichen Krankheit zeigt, beginnt für sie und Kai ein Wettlauf gegen die Zeit ...

>> Hier geht es direkt zur Leseprobe für den ersten Eindruck

Mehr zur Autorin
Schon als Kind und bis heute bleibt Teri Terry nie lange an einem Ort. Sie lebte bereits in Frankreich, Kanada, Australien und England. Durch die vielen Umzüge wurde Terry mehr und mehr zum Außenseiter und Beobachter. Sie interessiert sie v.a. für Menschen, die sich, wie sie, in eine fremde Umgebung einleben müssen. Nach verschiedenen Jobs in Schulen, Bibliotheken oder Büros, widmete sie sich ab 2004 ganz ihrer großen Leidenschaft, dem Schreiben. 

Gemeinsam mit Coppenrath vergeben wir in dieser Buchverlosung 25x "Infiziert", den neuesten Jugendroman von Teri Terry
Was ihr für dafür tun müsst? Bewerbt euch bis einschließlich 05.07. über den blauen "Jetzt bewerben"-Button und beantworte folgende Frage:   

Was reizt euch am meisten am neuen Buch von Teri Terry?

Ich bin schon sehr gespannt auf eure Antworten und drücke euch allen ganz fest die Daumen!  

Bitte beachte vor deiner Bewerbung unsere Richtlinien für Buchverlosungen!
Zur Buchverlosung

Stell dir vor, dein geheimer Zwilling steht plötzlich vor dir …

Düster, fesselnd, magisch – Teri Terry schlägt alle in ihren Bann! Nach dem grandiosen Erfolg der "Gelöscht"-Trilogie ist die Autorin mit einem neuen Jugendbuch zurück. Und es wird mysteriös! In "Book of Lies" geht es um ein abgründiges Familiengeheimnis und ein Zwillingspaar, das bislang nichts von der Existenz des jeweils anderen wusste …

Egal, ob du einen (Lese-)Zwilling hast oder einfach so jemanden kennst, mit dem du gerne das Buch gemeinsam lesen möchtest: In unserer Zwillings-Buchverlosung vergeben wir jeweils 2 Exemplare auf einen Schlag – eins für dich und eins zum Verschenken!

Zum Inhalt
Quinn und Piper sind Zwillinge, doch sie sind sich noch nie begegnet. Erst als ihre Mutter bei einem tragischen Unfall stirbt, treffen sich die Schwestern auf der Beerdigung. Piper ist begeistert und fasziniert. Für sie ist Quinn der Schlüssel zu einem uralten Familiengeheimnis. Doch Quinn ist voller Misstrauen. Warum wurde sie ihr Leben lang von ihrer Schwester ferngehalten? Schlummert in ihr tatsächlich eine dunkle Seite, vor der sie ihre Mutter und Großmutter immer gewarnt haben? Ist sie eine Gefahr für Piper? Während Quinn ihre Vergangenheit hinter sich lassen will, vergräbt sich Piper immer tiefer in die Mythen und Prophezeiungen, die sich um ihre Familie ranken – und tritt damit ein Inferno los

Über die Autorin
Schon als Kind und bis heute bleibt Teri Terry nie lange an einem Ort. Sie lebte bereits in Frankreich, Kanada, Australien und England. Durch die vielen Umzüge wurde Terry mehr und mehr zum Außenseiter und Beobachter. Sie interessiert sich vor allem für Menschen, die sich, wie sie, in eine fremde Umgebung einleben müssen. Nach verschiedenen Jobs in Schulen, Bibliotheken oder Büros, widmete sie sich ab 2004 ganz ihrer großen Leidenschaft, dem Schreiben. Mit ihrer spannenden Jugendbuchreihe "Slated" konnte sie bereits großen Erfolg feiern.

Wenn du herausfinden willst, was es mit dem mysteriösen Familiengeheimnis um Quinn & Piper auf sich hat, dann mach mit bei unserer Zwillings-Buchverlosung! Gemeinsam mit Coppenrath vergeben wir nämlich 20 Mal je 2 Exemplare von "Book of Lies" von Teri Terry. Klick dazu einfach auf den blauen "Jetzt bewerben" Buttonund beantworte folgende Frage:

Welche Person in deinem Leben ist für dich wie ein Zwilling und warum?


Ich bin auf deine Antworten gespannt und wünsche dir viel Glück!

* Bitte beachte, dass wir nur Gewinne nur innerhalb Europas und nur einmal pro Haushalt verschicken.
Zur Buchverlosung

Die Welt, in der du lebst, existiert nur in deinem Kopf – doch was, wenn jemand mit deinen Gedanken spielt?

Nach ihrer atemberaubend spannenden "Gelöscht"-Trilogie ist gerade eine neuer, packender Jugendroman der Autorin Teri Terry erschienen. "Mind Games" ist Dystopie, Zukunftsvision und Thriller zugleich und wird euch von der ersten Seite an fesseln. Habt ihr Lust auf eine Leserunde zu einem Buch, in dem sich das Leben der meisten Figuren immer mehr nur noch online abspielt?

Mehr zum Inhalt:
In Lunas Leben ist jeder online: virtueller Unterricht, Dates und Sport als Avatar, sogar das Parlament tagt digital. Nur Luna bleibt offline. Sie ist eine Verweigerin, seit ihre Mutter vor Jahren in einem Online-Spiel starb. Umso überraschter ist Luna, als sie von der mächtigen Firma PareCo zu einem Einstufungstest eingeladen wird – und einen der begehrten Programmierer-Jobs erhält. Warum hat die Firma so ein großes Interesse an ihr? Als Luna den begabten Hacker Gecko kennenlernt, beginnt sie die von PareCo erschaffene Welt immer mehr zu hinterfragen. Doch dann ist Gecko auf einmal verschwunden, und Luna kann sich nicht mehr an ihn erinnern …

Gleich reinlesen!

Wer jetzt neugierig geworden ist, kann sich gleich als Testleser für eins von 25 Büchern aus dem Coppenrath Verlag über unseren "Jetzt bewerben"-Button ganz oben bewerben!* Taucht gemeinsam in diesen aufregenden Roman ein, der euch in eine vielleicht sogar mögliche Zukunft entführt!

Für eure Chance auf eines der Bücher beantwortet bitte die folgende Frage:

Welche Möglichkeiten des Internets sind für euch besonders wichtig und gibt es sogar Dinge, die ihr bisher noch nirgends entdeckt habt und die ihr auf jeden Fall nutzen würdet?

Passend zum neuen Buch dürft ihr euch außerdem auf eine Fragerunde mit der Autorin freuen & ihr habt die Chance tolle Buchpakete zu gewinnen. Es lohnt sich, dafür in den nächsten Tagen auf unserer Aktionsseite vorbeizuschauen!

* Im Gewinnfall verpflichtet ihr euch zur zeitnahen und aktiven Teilnahme am Austausch in allen Leseabschnitten der Leserunde innerhalb von 4 Wochen sowie zum Schreiben einer Rezension, nachdem ihr das Buch gelesen habt. Bestenfalls solltet ihr vor eurer Bewerbung für eine Leserunde schon mindestens eine Rezension auf LovelyBooks veröffentlicht haben.
Letzter Beitrag von  Jemasijavor 4 Jahren
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 3.730 Bibliotheken

auf 1.629 Wunschlisten

von 117 Lesern aktuell gelesen

von 76 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks