Terki Trunnt Aurelia und Adalwin

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Aurelia und Adalwin“ von Terki Trunnt

Vor dem Hintergrund fernöstlicher Spiritualität spannt sich der
Bogen dieser Märchenroman-Trilogie auf, in dem zwei Paare den
uralten Kampf gegeneinander führen. Drei magische
Kristalle gebar Mutter Erde, die vereint sein müssen, um GUT
und BÖSE wieder ins Gleichgewicht zu bringen.
Zum zweiten Band: Adalwin entkommt der Sklaverei, erlangt
auf dem Weg nach Kitai sein Gedächtnis wieder und trifft
seinen Blutsbruder, der die Versöhnung mit dem Großkhan der
Turkannen vorbereitet. Gemeinsam erringen sie eine Streitmacht
und schlagen die Armee des Drachen vor den heiligen Bergen
zurück. Auf dem Schlachtfeld erscheint Aurelia, die in der
Zwischenzeit mit den Amazonen dem Zwergenkönig
den blauen Brillanten entrissen hat.
Weil Aurelia auf ihrem Weg die Silberpfeile aus Gundehars
Grab verbraucht hat, macht sie sich auf, um ein Bündel dieser
zauberkräftigen Waffen zu beschaffen. Vom Eremiten von
Koropulus ausgebildet, erreicht sie das Unmögliche: Sie vollbringt
es, durch das Tor, das sich niemals öffnet, zu kommen.
Im Ring uralter Monolithen offenbart Vater Sonne, wo sich das
rote Herz verbirgt. In den Katakomben der Festung von
Londumm stellt Lucina eine Falle. Parsidia, Adalwin
und Gündehau geraten in Gefangenschaft.
Wird Aurelia die Befreiung gelingen?

Stöbern in Fantasy

Riders - Schatten und Licht

Ein ungewöhnlicher Erzählstil, schnell ans Herz wachsende Charaktere und eine aufregende Idee machen diesen Auftakt grandios! Ich liebe es!

Weltenwandlerin98

Die Blutkönigin

Ein Trilogie-Auftakt der aufgrund seiner realistischen und brutalen Art und Weise süchtig macht.

TheBookAndTheOwl

Die Verzauberung der Schatten

Diese Reihe gehört jetzt schon zu meinen All Time Favorites! Ein toller zweiter Teil mit einem fiesen Cliffhanger - weiter gehts mit Band 3!

leyax

Die Chroniken von Amber - Die Gewehre von Avalon

Die Schatten erwachen! Wieder ein herausragendes Abenteuer, das man bestreiten sollte.

Haliax

Prinzessin Insomnia & der alptraumfarbene Nachtmahr

Moers versteht es immer Märchen zu erschaffen, deren Vielschichtigkeit mich verblüffen - dieses Mal mit bunten Illustrationen von Lydia Rode

annlu

Das Lied der Krähen

Spannend, geheimnisvoll und grossartiger Schreibstil. Ich konnte mich kaum losreissen. Dieses Buch ist es Wert gelesen zu werden!

Siitara

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks