Terquana Teralimm Das Licht in der Finsternis

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Licht in der Finsternis“ von Terquana Teralimm

Eine »traumhafte« Liebesgeschichte: Eine selbstbewusste Frau behauptet, sie sei ein Stern und vom Himmel gefallen. Fünf Tage habe sie Zeit, die sie einem älteren Mann schenkt. Dieser Mann steht am Rande einer Depression und lässt sich erfolgreich von ihr »therapieren« – er gewinnt die Lebensfreude zurück. Sie erzählt ihm von den großen Wahrheiten des Lebens, von reinigenden und heilbringenden Ritualen, von der Kraft der Gedanken, von der Energie der Worte, von der einzigen Wahrheit, der Liebe. Natürlich verliebt er sich in sie und sie gesteht ihm, dass sie seine Dualseele ist und ihn gesucht hat. Eine letzte Hürde gilt es zu nehmen, denn beide wollen die Zukunft gemeinsam verbringen. Also sind weitere unerledigte und vorbereitende Aufgaben zu erfüllen, um endlich wieder vereint zu sein.

Stöbern in Sachbuch

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Green Bonanza

Informativ, interessant & nützlich-nur leider wieder mal ohne Angaben v.Kcal/BE/KH/EW & F, dafür m.entbehrl. Fotos irrelevanter Leute!

RobinBook

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen