Niemand war für mich da: Meine Eltern lieferten mich meinem Peiniger aus, dann konnte ich mich befreien

Niemand war für mich da: Meine Eltern lieferten mich meinem Peiniger aus, dann konnte ich mich befreien
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Niemand war für mich da: Meine Eltern lieferten mich meinem Peiniger aus, dann konnte ich mich befreien"

Terrie wollte immer nur Teil einer normalen Familie sein. Doch ihre frühesten Erinnerungen sind die von ihrem Vater - wie er sie vergewaltigt. Sie ist zehn als sie in eine Pflegefamilie kommt. Das Leben scheint besser, doch der schlimmste Verrat steht ihr noch bevor: Denn ihr Babysitter weiß genau, wie er Terries Wunsch nach Nähe ausnutzen kann. Mit zehn verführt er sie zum ersten Mal. Mehrmals wird das Mädchen schwanger, muss abtreiben, bekommt sogar eine Tochter von ihm. Niemand will ihr glauben, niemand ist für sie da. Bis Terrie mit sechzehn ihr Leben selbst in die Hand nimmt. Ehrlich und schonungslos erzählt die jungen Frau ihre inspirierende Geschichte, wie sie nicht nur für Gerechtigkeit kämpfte, sondern auch die Stärke aufbrachte, sich von ihrer Vergangenheit zu lösen, zu heiraten und eine eigene, glückliche Familie zu gründen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783732527427
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:290 Seiten
Verlag:Bastei Entertainment
Erscheinungsdatum:30.11.2016

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks