Terry Blackstock Wiedersehen am Meer

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wiedersehen am Meer“ von Terry Blackstock

Ein gemeinsamer Strandurlaub mit Mutter und Schwester - ein Gedanke, der weder Corinne noch Sarah begeistert. Schließlich ist das Verhältnis der Frauen untereinander nicht das allerbeste. Der Streit scheint schon vorprogrammiert. Wenn auch widerstrebend nehmen beide dann doch die Einladung ihrer Mutter Maggie, einer erfolgreichen Fotografin, an.§§Vorwürfe und Schuldzuweisungen prägen die ersten gemeinsamen Tage. Doch über der Arbeit an einem autobiografischen Bildband finden die drei Frauen schließlich zueinander. Und dann hören Corinne und Sarah zum ersten Mal von der Krebserkrankung ihrer Mutter. Wird diese traurige Neuigkeit ihr Verhältnis zueinander verändern?

Stöbern in Historische Romane

Der Engel mit der Posaune

Eine Reise in das alte Wien. Das Schicksal einer Familie über turbulente Jahrzehnte erzählt. Einfach genial!

Lisa_Bauer

Der grüne Palast

Für mich ein Flop, wenn nicht sogar der Flop des Jahres

Waldi236

Das Gold des Lombarden

Toll geschriebener historischer Roman, der auch noch einen sechsten Stern verdient hätte. Super Charaktere.

Saphir610

Die Stadt des Zaren

Ein grandioser Roman zur Entstehung von Sankt Petersburg

Klusi

Die Festung am Rhein

Fesselnder historischer Roman mit herausragenden Charakteren in einer bewegten Zeit!

Tine13

Commissaire Le Floch und das Geheimnis der Weißmäntel

Le Floch hat großes Potential! Leider hatte die Geschichte doch ein paar Längen.

BerniGunther

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Wiedersehen am Meer" von Terry Blackstock

    Wiedersehen am Meer

    kira35

    12. July 2012 um 16:52

    Maggie Downing, erfolgreiche Fotografin, lädt ihre erwachsenen Töchter Corinne und Sarah zu einer gemeinsamen Woche am Meer ein. Widerstrebend nehmen die beiden die Einladung an - da ihr Verhältnis untereinander nicht das beste ist, scheint dieser Strandurlaub nicht so erstrebenswert zu sein. Die ersten Tage sind geprägt von Vorwürfen und Schuldzuweisungen, doch dann erfahren sie von der schweren Krebserkrankung der Mutter..... Diese Erzählung von Terri Blackstock hat mich emotional sehr ergriffen. Einfühlend hat sie die zwischenmenschliche Beziehung der Töchter zur Mutter beschrieben, wie alle drei ihre Vergangenheit aufgearbeitet haben und dadurch untereinander wieder zueinander fanden. Der Schreibstil ist flüssig und angenehm zu lesen. Ein Buch, das auch zum Nachdenken anregt.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks