Terry Brooks Der Zauber von Shannara

(14)

Lovelybooks Bewertung

  • 20 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(5)
(4)
(4)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Zauber von Shannara“ von Terry Brooks

Wenn Par Ohmsford und seine Freunde die grausame Föderation und deren Verbündete, die schußlichen schattenwesen, besiegen wollen, können sie das nur mit Hilfe des Schwertes von Shannara, das die magische Fähigkeit hat, „die Wahrheit zu enthüllen, Lügen zu zerstören und das Echte vom Unechten zu scheiden“. Par nutzt den ihm zu Gebote stehenden Zauber von Shannara und dringt mit den Freunden in die geheimnisvolle Schlucht ein, in der das Schwert verborgen sein soll. Doch gelingt es der kleinen Gruppe nicht, es im ersten Ansturm zu erkämpfen. Sie muß sich auf eine Bergfestung zurückziehen und wird dort von der Förderationsarmee belagert, die den monströsen „Kriecher“ gegen sie einsetzt. Ihn gilt es zu erledigen ..

Stöbern in Fantasy

Empire of Ink - Die Kraft der Fantasie

Dieses Buch macht süchtig!

saras_bookwonderland

Ewigkeitsgefüge

Ein düsterer und spannender Roman, der sein Potenzial leider nicht ganz ausschöpft

EmelyAurora

Nordische Mythen und Sagen

Eine wunderbare Nacherzählung der nordischen Mythen. Sehr lesenswert.

sechmet

Cainsville - Dunkles Omen

Spannende Story mit vielschichtigen Charakteren und einem guten, psychologischen Spannungsaufbau

Nisnis

Schwarzer Horizont

Zwar viele Wendungen und keine uninteressante Welt, aber oberflächliche Charaktere und gewollt vorangetriebene storyline.

kornmuhme

Secrets - Das Geheimnis der Feentochter

Düster, spannend, romantisch, absolut genialllll

clauditweety

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Der Zauber von Shannara" von Terry Brooks

    Der Zauber von Shannara
    simoneg

    simoneg

    15. December 2010 um 23:07

    Par Ohmsford will die grausame Föderation und ihre Verbündeten, die scheußlichen Schattenwesen, besiegen. Dazu benötigt er das magische Schwert von Shannara, das die Wahrheit enthüllen, Lügen zerstören und das Echte vom Unechten scheiden kann. Als Par mit seinen Gefährten in eine geheimnisvolle Schlucht eindringt, in der es verborgen sein soll, gelingt es ihnen im ersten Ansturm nicht, das Schwert zu erkämpfen. Die Freunde werden getrennt. Morgan Leah und Padishar Creel ziehen sich in eine Bergfestung zurück und werden dort von der Föderationsarmee belagert, die den monströsen "Kriecher" gegen sie einsetzt... Zu diesem Abschnitt gehören außerdem: Die Kinder von Shannara, Das Mädchen von Shannara, Die Schatten von Shannara, Die Elfenkönigin von Shannara, Die Verfolgten von Shannara, Die Reiter von Shannara, Die Talismane von Shannara. Mein persönlicher Kommentar steht am Ende des Abschnitts.

    Mehr
  • Rezension zu "Der Zauber von Shannara" von Terry Brooks

    Der Zauber von Shannara
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    15. August 2010 um 12:43

    Das Ende des vierten Zyklus. Werden die Gefährten es schaffen, das Schwert von Shannara zu finden, um die Welt zu retten? Es scheint aussichtslos... Der vierte Zyklus besteht aus den Romanen "Die Kinder von Shannara", "Das Mädchen von Shannara" und "Der Zauber von Shannara". Bis jetzt habe ich die Serie noch nicht weitergelesen, aber die restlichen Bände liegen auf meinem SuB. Buchgesichter-Meinung:

    Mehr