Terry Brooks Die Dämonen von Shannara

(18)

Lovelybooks Bewertung

  • 31 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(8)
(3)
(5)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Dämonen von Shannara“ von Terry Brooks

Die Schlacht um die Elfenhauptstadt Arborlon tobt auf ihrem Höhepunkt. Die Elfen müssen eine Verteidigungsstellung nach der anderen aufgeben, nachdem es ihnen anfangs unter ungeheuren Verlusten gelungen war, die Dämonen von Shannara zurückzuschlagen. Die Situation der Elfen scheint verzeifelt, ihre Niederlage nur noch eine Frage von Stunden. Da spürt Allanon, der Druide, daß Wil Ohmsford noch einmal die Macht der Elfensteine zu Hilfe nimmt. Das aber kann nur bedeuten: Wil und Amberle, die Elfentochter, wollen den Lebensbaum wiedererwecken …

Das furiose Ende einer packenden Trilogie! Nie wieder eine derart gewaltige und epische Schlacht gelesen!

— Buchgespenst
Buchgespenst

Sehr gut. Lege mir gleich die nächsten zu.

— Ohnenamen
Ohnenamen

Stöbern in Fantasy

Empire of Ink - Die Kraft der Fantasie

Dieses Buch macht süchtig!

saras_bookwonderland

Ewigkeitsgefüge

Ein düsterer und spannender Roman, der sein Potenzial leider nicht ganz ausschöpft

EmelyAurora

Nordische Mythen und Sagen

Eine wunderbare Nacherzählung der nordischen Mythen. Sehr lesenswert.

sechmet

Cainsville - Dunkles Omen

Spannende Story mit vielschichtigen Charakteren und einem guten, psychologischen Spannungsaufbau

Nisnis

Schwarzer Horizont

Zwar viele Wendungen und keine uninteressante Welt, aber oberflächliche Charaktere und gewollt vorangetriebene storyline.

kornmuhme

Secrets - Das Geheimnis der Feentochter

Düster, spannend, romantisch, absolut genialllll

clauditweety

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Atemberaubende Fantasy!

    Die Dämonen von Shannara
    Buchgespenst

    Buchgespenst

    06. August 2017 um 08:12

    Der Krieg mit den Dämonen ist auf dem Höhepunkt. Die Armeen sind erschöpft. Eine Stellung nach der anderen muss aufgegeben werden. Allanon ist mit seiner Zauberkraft langsam am Ende. Aber auch die Reise von Will Ohmsford nähert sich dem Ende. Werden er und Amberle es noch rechtzeitig schaffen den Samen des Ellcrys einzupflanzen? Das Beste was ich je an Fantasy gelesen habe! Gewaltige Schlachten, Zauberei und Schwertkampf, aufregend von der ersten bis zur letzten Seite. Es war die erste Fantasy- Trilogie, die ich kannte und die mich sofort süchtig machte. Ich hatte mit den „Elfensteinen von Shannara“ angefangen und hab mir gleich am nächsten Tag die anderen beiden geholt. An einem Wochenende hatte ich sie durch. Auch jetzt noch greife ich immer wieder dazu. Es wird wohl auch die beste Trilogie innerhalb der Shannara- Reihe bleiben, wahrscheinlich sogar die Beste, die ich je lesen werde!

    Mehr
  • Rezension zu "Die Dämonen von Shannara" von Terry Brooks

    Die Dämonen von Shannara
    simoneg

    simoneg

    15. October 2010 um 22:11

    Die Schlacht um die Elfenhauptstadt Arborlon tobt, und die Elfen müssen eine Verteidigungsstellung nach der anderen aufgeben, nachdem es ihnen anfangs unter ungeheuren Verlusten gelungen war, die Dämonen von Shannara zurückzuschlagen. Die Niederlage der Elfen scheint eine Frage von Stunden. Da spürt Allanon, der Druide, dass Wil Ohmsford noch einmal die Macht der Elfensteine zu Hilfe nimmt. Das aber kann nur bedeuten: Wil und Amberle, die Elfentochter, wollen den Lebensbaum wiedererwecken... Diese zweite Trilogie rund um den Ellcrys, den Lebensbaum der Elfen, hat mich deutlich mehr gefesslet als die ersten drei Bücher. Es war von Beginn an spannend, hatte immer wieder Überraschungen und ein total unerwartetes Ende.

    Mehr
  • Rezension zu "Die Dämonen von Shannara" von Terry Brooks

    Die Dämonen von Shannara
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    15. August 2010 um 12:46

    Auch hier geht der Kampf Gut gegen Böse in die finale Schlacht. Wird Wil Ohmsford es zusammen mit dem Elfenmächen schaffen, den Lebensbaum wiederzuerwecken?
    Ein toller Abschluss der zweiten Trilogie mit einem sehr überraschenden Ende.

    Die zweite Trilogie umfasst die Bücher "Die Elfensteine von Shannara", "Der Druide von Shannara" sowie "Die Dämonen von Shannara".