Terry Brooks Die Hüter des Schwarzen Stabes

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 19 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(4)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Hüter des Schwarzen Stabes“ von Terry Brooks

Der Auftakt zu einer Duologie im Stil von "Der Herr der Ringe"! Dämonenhorden sind über die Welt hergefallen, und die letzten Überlebenden der Menschen und Elfen haben sich in ein abgelegenes Tal geflüchtet. Da entdecken die jungen Fährtenleser Panterra und Prue eindeutige Hinweise darauf, dass die Dämonen ihre Zuflucht aufgespürt haben. Doch der Ältestenrat verstrickt sich in endlose Debatten, was nun zu tun sei, und kommt zu keiner Entscheidung. Also brechen Panterra und Prue ohne den Segen des Rates auf, um das letzte Mittel zu finden, das die Talbewohner jetzt noch retten kann – den Schwarzen Stab.

Kaufen oder nicht kaufen - das ist hier die Frage?! o.O

— books4life
books4life

Stöbern in Fantasy

Isle of Seven (Siebenstern-Dilogie Band 1)

Der erste Teil der Dilogie fängt super an. Es wird nicht langweilig. Die Welt ist interessant und gar nicht so abwegig

Carina_Kriesten

FALLEN: Kein Abgrund ist tief genug

Grandioser Auftakt einer neuen Reihe!

Tina_Kiefer

Der Namenlose

Eine wirklich gelungene Fortsetzung

Arianes-Fantasy-Buecher

Die Chroniken der Verbliebenen - Der Kuss der Lüge

Ein sehr schönes Buch über eine Prinzessin die sich aus allen gesellschaftlichen Zwängen herausstiehlt

HausmannChristiane

Filguri: Spiel mit dem Schicksal

Spannend und Emotional

Agata2709

Coldworth City

Mir hat das gewisse Etwas gefehlt und die Charaktere hatten leider nicht den gewohnten Tiefgang. Ich war etwas enttäuscht.

Sarahs_Leseliebe

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen