Cover des Buches Königreich zu verkaufen (ISBN: 9783442239146)Jisbons avatar
Rezension zu Königreich zu verkaufen von Terry Brooks

Fesselnd

von Jisbon vor 4 Jahren

Review

Jisbons avatar
Jisbonvor 4 Jahren
"Königreich zu verkaufen" hat eine sehr ungewöhnliche Prämisse. Es geht um Ben, einen Anwalt aus Chicago, der mit seinem Leben nicht glücklich ist und nicht so richtig weiß, wie es weiter gehen soll - bis er durch Zufall eine Anzeige für ein zu verkaufendes Märchen-Königreich sieht. Er ist zunächst skeptisch, entschließt sich aber, das Abenteuer zu wagen und sich als König zu versuchen. Die Idee, dass man sich den Königstitel legal erwerben kann und plötzlich Eigentümer von Drachen, Zauberern und Elfen sein könnte, ist definitiv unterhaltsam, aber es wird nicht so leicht, wie Ben es sich vorgestellt hat. Er wird nicht sofort als König anerkannt, sondern muss viele Aufgaben erfüllen und sich mit Gesetzen, Steuereintreibung und Verfall herumschlagen. Mir hat gefallen, dass der Autor Ben mit realistischen Schwierigkeiten konfrontiert und dass er zeigt, dass man sich nicht einfach zum Herrscher erklären und dann das Leben genießen kann, sondern dass hart für den Vorteil des Landes gearbeitet werden muss. Besonders toll fand ich, dass nicht erst ein Problem gelöst und anschließend das nächste abgearbeitet wurde, sondern dass alles auf einmal kam, da mir dies glaubwürdig vorkam.

Die Charaktere sind ebenfalls gut ausgearbeitet. Der Protagonist war mir von Anfang an sympathisch. Er ist intelligent, will keinesfalls aufgeben und ist entschlossen, das richtige zu tun, aber er wird auch durch seine Vergangenheit gequält und ist unsicher, was er eigentlich noch von seinem Leben will. Seine Gefühle waren toll dargestellt und auch seine Reaktionen auf die für ihn unglaublichen, magischen Vorkommnisse und die Probleme, die ihm begegneten, kamen mir realistisch vor. Die anderen Figuren mochte ich ebenfalls gerne; es ist ein bunter Haufen und obwohl sie nicht immer miteinander auskommen und es Konflikte gibt, bilden sie ein gutes Team, das sich ergänzt. Dabei gibt es natürlich einige Überraschungen, was Motivationen und Geheimnisse betrifft, was die Geschichte interessanter macht, und die Handlung selbst ist fesselnd.

Das Ende des Buches wirkt in sich relativ abgeschlossen, aber Ben befindet sich erst am Anfang seiner Reise und er wird vermutlich noch einige Abenteuer bestehen müssen, bevor er sein Ziel erreichen kann. Ich bin gespannt darauf, wie es weitergeht.
Angehängte Bücher und Autoren einblenden (2)

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks