Mute. Die Geschichte eines Labels

Mute. Die Geschichte eines Labels
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Mute. Die Geschichte eines Labels"

Depeche Mode, Nick Cave, Moby – Viele Götter, ein Label: MUTE

1978 gründete Daniel Miller Mute Records. Was folgte, war eine unglaubliche Erfolgsgeschichte: Vom Ein-Mann-Betrieb avancierte Mute Records zum einflussreichsten Indie-Label aller Zeiten. Mit Depeche Mode, Nick Cave, Goldfrapp, Moby, den Einstürzenden Neubauten und D.A.F. schrieb Mute Records Musikgeschichte. Heute gilt das Label als Inbegriff der Indie-Bewegung. Die nun vorliegende Werkausgabe verantwortete Daniel Miller selbst und lässt die Zeit wieder auferstehen, als all das begann, was wir heute »Achtziger« nennen.

Mit einem ausführlichen Vorwort von Daniel Miller, Mute-Gründer, der diese Ausgabe kuratiert hat
Mit Beiträgen von den Labelgrößen, u. a. Nick Cave, Vince Clarke (Depeche Mode, Yazoo, Erasure) und den legendären Fotografen und Filmemachern Anton Corbijn und Brian Griffin.
Unveröffentlichtes Material aus den Mute- und Daniel Millers persönlichen Archiven, z. B. Artwork- Konzepte, seltenes Musikequipment
Mit einem vollständigen Mute-Stammbaum und vollständiger Diskographie

»Alles, was sie bei Mute gemacht haben, auch das, was kein Erfolg wurde, war immer unglaublich echt und authentisch.« Vince Clarke, Depeche Mode

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783351050443
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:320 Seiten
Verlag:Blumenbar
Erscheinungsdatum:20.11.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks