Terry Kajuko Wild Wild Ost

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wild Wild Ost“ von Terry Kajuko

Der Autor Terry Kajuko erzählt eine wahre Geschichte von Gier, Selbstbedienungsmentalität und Größenwahn nach dem Fall der Mauer in den 90er Jahren. Er zeichnet, ohne Betrug schön zu reden oder Naivität zu verurteilen, das damalige Bild der Goldgräberstimmung in den neuen Bundesländern aus der Sicht eines “Wessis”. Ein schwäbischer Landschaftsgärtner, der 1990 bei den Stadtplanungsämtern in den neuen Bundesländern nach Aufträgen sucht, landet in Dresden seinen Coup des Lebens. Es folgt ein rasanter und ebenso berauschender Aufstieg zum Multimillionär, der ein Leben im puren Luxus, getragen von Geld, Macht und Korruption, mit sich bringt. Vom kleinen Fisch zum ganz großen Hai! Doch wo Moral, Skrupel und Selbstreflexion fehlen, da ist der Absturz nicht weit entfernt. Kajuko hat in seiner temporeichen und humorvollen Art deutsche Geschichte aus der Wendezeit zu Papier gebracht!

Stöbern in Romane

Ein Gentleman in Moskau

Ein grandioses Meisterwerk, einer vergangenen Epoche,Lebendig und Kraftvoll erzählt

Arietta

Die goldene Stadt

Es benötigt viel Aufmerksamkeit,die Infos aus dem Buch aufzunehmen und in die Handlung einzutauchen,eher an freien Tagen lesen und ausgeruht

Kallisto92

Der Sommer der Inselschwestern

Ein leichter Roman, der einen verzaubert.

Sarah_Knorr

Die Tänzerin von Paris

Streckenweise langatmige Analyse der Lucia Joyce zwischen Fiktion und Wahrheit.

SinjeB

Töte mich

Der einfache und schlichte Schreibstil steht im Kontrast zum ausgefallen Handlungsgeschehen bzw. zu den Gedankengängen der Figuren.

ameliesophie

Vom Ende an

Wow. Dieses Buch ist ungewöhnlich aber wirklich ein unglaublich gutes Buch. So wenig Worte vermögen eine solche Atmosphäre zu schaffen.Mega!

LadyIceTea

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen