Terry Pratchett Carpe Jugulum

(36)

Lovelybooks Bewertung

  • 51 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(14)
(16)
(6)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Carpe Jugulum“ von Terry Pratchett

In this and indeed other lives there are givers and takers. It's safe to say that vampires are very much in the latter camp. They don't have much time for the givers of this world - except perhaps mealtimes - and even less for priests. Mightily Oats has not picked a good time to be a priest. (Quelle:'Flexibler Einband/10.10.2013')

Stöbern in Sachbuch

The Brain

Das Buch hat mich sehr bewegt, denn wir wissen immer noch wenig darüber, wie das Gehirn funktioniert und woher unser Ich-Gefühl kommt.

Tallianna

Warum wir es tun, wie wir es tun

Erfrischend anders!

Gucci2104

Die Genies der Lüfte

Erstaunlich und wissenswert. Man lernt eine Menge dazu und sieht die Vogelwelt mit ganz neuen Augen.

leucoryx

Schriftstellerinnen!

Ein sehr gelungenes, sehr empfehlenswertes Buch über Schriftstellerinnen. Ein Must-have für alle schreibenden Frauen und alle Buchliebhaber!

FrauTinaMueller

Jane Austen. Eine Entdeckungsreise durch ihre Welt

Ein absolut geniales, wichtiges, empfehlenswertes, bezauberndes und verzauberndes, magisches und informatives Buch für alle Austen-Fans!

FrauTinaMueller

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Hexen und Vampire in Lancre

    Carpe Jugulum
    histeriker

    histeriker

    01. July 2016 um 20:50

    Bewertung:Ich mag die Scheibenweltromane von Terry Pratchett. Hier tauchen die Vampire das erste Mal auf.Es dauerte ziemlich lange bis ich in das Buch reingefunden habe. Einige der Charaktere kannte ich natürlich schon, mit den neuen konnte ich mich nicht so einfach anfreunden. Bis auf Igor sind sie mir etwas fremd immer noch geblieben. Igor ist aber eindeutig die Hauptperson des Buches. Sein Akzent und seine Sprüche waren immer die Highlights. Aber sonst war dieses Buch mehr zum Schmunzeln als zu lachen, das Lachen von anderen Pratchett Büchern fehlte mir etwas.Zu Ende bekommt das Buch an Fahrt, tolle Ideen, gute Dialoge und gewöhnte Wendungen. Granny Weatherwax schmeißt mit Lebensweisheiten um sich, Mighty Oats findet zu Religion und Nanny Ogg ist einfach Nanny Ogg. Daher doch wert zu lesen.

    Mehr
  • Rezension zu "Carpe Jugulum" von Terry Pratchett

    Carpe Jugulum
    Daehsquinn

    Daehsquinn

    16. July 2007 um 17:19

    Zum Bearbeiten hier klicken