Terry Pratchett Der Winterschmied

(17)

Lovelybooks Bewertung

  • 15 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(9)
(5)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Winterschmied“ von Terry Pratchett

Als Tiffany Weh, Hexe in Ausbildung und mit 13 Jahren im besten Teenageralter, beim Tanzzur Wintersonnenwende einfach mittanzt, entdeckt der Winterschmied sein Herz für das Mädchen und überschüttet sie fortan mit Aufmerksamkeiten vor allem mit Schneeflocken.Wenn es also wieder Frühling werden soll auf der Scheibenwelt, muss Tiffany ihren eisigen Verehrer in die Schranken weisen ...

Stöbern in Fantasy

Lord of Shadows - Die dunklen Mächte

Die Charaktere erhalten mehr Tiefe, werden emotionaler und man kann als Leser noch besser hinter die ein oder andere Gefühlsregung blicken.

HappySteffi

Das Lied der Krähen

"Großartig" trifft es nicht mal ansatzweise!

Frau-Aragorn

Prinzessin Fantaghiro - Im Bann der Weißen Wälder

Sehr schönes buch!

Glitterfairy44

Animant Crumbs Staubchronik

Stellt euch Elizabeth Bennett und Mr. Darcy in einer Bibliothek vor. Traumhaft schön und romantisch! 😍

Smilla507

Arakkur - Das ferne Land

Spannend wie der erste Band liest sich die Fortsetzung,

GabiR

Rosen & Knochen

Düstere Story, aber unheimlich gefühlvoll und spannend. Eine schöne Mischung :)

HelenaRebecca

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Der Winterschmied" von Terry Pratchett

    Der Winterschmied

    Holger Weinbach

    31. May 2011 um 23:03

    Terry Pratchetts "Der Winterschmied", gelesen von Boris Aljinovic ist eine wahre Bereicherung. Perfekt betont lässt dieses Hörbuch keine Wünsche übrig. Erzählt wird die Geschichte von einer jungen Hexe, Tiffany, die unbeabsichtigt die Rolle der Sommerfrau einnimmt - und das Interesse des Winterschmieds dadurch auf sich zieht. Der versucht ein Mensch zu werden, um seine "Liebe" zu gefallen. Das ist natürlich alles andere als einfach, doch er wird von Mal zu Mal besser darin. Schwieriger wird es für Tiffany, ihm immer wieder zu zu entkommen. Hilfe erhält sie von einigen älteren Hexen, z. B. Oma Wetterwachs, und den kleinen blauen Männer, den "Größten". Boris Aljinovic erzeugt bei mir mit diesem Hörbuch perfektes Kopfkino. Seine Betonung bei der direkten Rede der unterschiedlichen Charaktere ist treffend, manchmal gar comicartig, für einen Terry Pratchett Roman aber auf jeden Fall passen. Für meine Begriffe uneingeschränkt empfehlenswert.

    Mehr
  • Rezension zu "Der Winterschmied" von Terry Pratchett

    Der Winterschmied

    luckybenji

    27. March 2010 um 16:30

    Eine neue Geschichte mit Tiffany Weh und den kleinen blauen Männern. Eine wunderbare, pralle Geschichte. Beim Tanz, der den Übergang vom Sommer zum Winter markiert, kann sich Tiffany nicht bremsen und tanzt einfach mit. Und damit bringt sie den Lauf der Jahreszeiten kräftig durcheinander. Der Winter verguckt sich in Tiffany und bringt damit den ewigen WInter in die Welt. Tiffany muss aktiv werden und handen. Dieses Buch von Terry Pratchett ist eines seiner besten. Ich habe oft und herzlich gelacht. Und wunderbar gelesen von Boris Aljinovic. Ich kann es nur weiterempfehlen.

    Mehr
  • Rezension zu "Der Winterschmied" von Terry Pratchett

    Der Winterschmied

    PrinzessinMurks

    07. March 2010 um 12:15

    Hilarious! Bisher hab ich bei keinem Scheibenwelt-Roman so sehr gelacht, wie bei diesem. Das Zusammenspiel von den Wir Sind Die Größten, den Hexen und den Göttern der Scheibenwelt bringt eine Geschichte hervor, die neben der wirklich unterhaltsamen Handlung immer wieder urplötzlich urkomische Momente produziert. Zum Aufsaugen gut gelesen und produziert. Wirklich gut! *** Die Geschichte von Tiffany und den kleinen blauen Männern geht weiter. Dazu gesellen sich jedoch unter anderem die Katze "Du", der blaue Käse Horace, eine eifersüchtige Sommerfrau und ein liebeskranker Winterschmied. Verwoben in einer wundervollen Legende voller Angst, Hoffnung, Wahnsinn, Freundschaft, Mut, und ... na klar: Liebe. ;)

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks