Terry Pratchett Monstrous Regiment

(41)

Lovelybooks Bewertung

  • 45 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(19)
(17)
(4)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Monstrous Regiment“ von Terry Pratchett

All they have on their side is the most artful sergeant in the army and a vampire with a lust for coffee. Well ... They have the Secret. And as they take the war to the heart of the enemy, they have to use all the resources of ... the Monstrous Regiment.

Stöbern in Sachbuch

Green Bonanza

Spannende Rezepte, Gestaltung durchwachsen

rainbowly

Die Stadt des Affengottes

Aufregender Trip in den Urwald von Honduras. An manchen Stellen etwas zu trocken, aber insgesamt ein interessante Erfahrung.

AberRush

Nur wenn du allein kommst

Volle Leseempfehlung. Sehr beeindruckende Geschichte.

Sikal

LeFloid: Wie geht eigentlich Demokratie? #FragFloid

Großartiges Buch für Jung und Alt zur Erklärung unserer Politik in verständlichen und interessant verpackten Worten!

SmettgirlSimi

Vegetarisch mit Liebe

Jeanine Donofrio beweist mit diesem Kochbuch, dass ein gutes Gericht nicht tausend Zutaten bedarf, um unglaublich lecker zu sein!

buecherherzrausch

Hygge! Das neue Wohnglück

Dank hometours taucht man ein in fremde Wohnungen und erhält tolle Inspirationen um eigene "hyggelige" Wohnmomente" zu schaffen.

sommerlese

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Der tiefste und traurigste aller Scheibenweltromane

    Monstrous Regiment
    sofaleser

    sofaleser

    21. May 2013 um 20:50

    Normalerweise liest man Terry Pratchetts Scheibenweltromane, weil man sich auf intelligente Weise unterhalten und amüsieren will. Bei diesem Buch bleibt dem Leser das Lachen im Hals stecken. Zwei kleine Länder irgendwo in den Bergen liefern sich seit Menschengedenken Kriege miteinander. Generationen junger Männer haben unmenschliches mitgemacht, Generationen von Mädchen sind ihnen gefolgt. Sie sind durch den Dreck gekrochen, haben Jahrzehnte um einen unwichtigen kleinen Bergpass gekämpft und dabei versucht zu überleben. In diesem Buch schneidet sich ein junges Mädchen die Haare ab, zieht die Hosen seines Bruders an und meldet sich freiwillig. Sie will den Bruder suchen, der vermisst wird. Den Titel des Buches finde ich zweideutig. Zum einen ist sicher diese kleine Truppe gemeint, mit einem Mädchen, einem Troll und einem Igor. Zum andern kann man ihn auch so lesen, dass die Herrscher dieser kleinen Länder ein unmenschliches Regiment führen. Monstrous Regiment fällt aus der Reihe der Scheibenweltromane heraus durch seine Menschlichkeit und seine Tiefe. Es behandelt die großen Themen von Liebe und Tod und steht für sich ganz alleine, wie jeder große Roman.

    Mehr