Terry Pratchett Rincewind, der Zauberer

(135)

Lovelybooks Bewertung

  • 161 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 8 Leser
  • 7 Rezensionen
(56)
(48)
(23)
(4)
(4)

Inhaltsangabe zu „Rincewind, der Zauberer“ von Terry Pratchett

Enthält: Die Fraben der Magie. Das Licht der Phantasie. Der Zauberhut. Eric (Quelle:'Flexibler Einband/01.01.2005')

Der herrliche Einstieg in die Scheibenwelt mit viel Witz und Fantasie.

— KainAutor
KainAutor

Ich LIEBE Terry Pratchett!!!

— PaulaLupin
PaulaLupin

Stöbern in Fantasy

Ein Käfig aus Rache und Blut

Wahnsinn! Absolut großartiger und mehr als empfehlenswerter Auftakt!

Schnapsprinzessin

FederLeicht - Wie Nebel im Wind

So schön und die perfekte Fortsetzung! Ich will endlich wissen wie es weitergeht... bis Dezember scheint mir wie eine Ewigkeit!

Schnapsprinzessin

Grünes Gold

Die Söldner des Klingenrausches erledigen ihren dritten und letzten Kontrakt, nichts für schwache Nerven.

Shellan16

Corvin

Spannend, mysteriös, außergewöhnlich, gefühlvoll

clauditweety

Rebellion

Toller Start!

daniel_bauerfeld

Der Wandel

Lohnt nicht , was Rachel Morgan Fans aber wohl nicht abhalten kann/wird. Ging mir ja auch so.

thursdaynext

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Anna Karenina" von Leo N. Tolstoi

    Anna Karenina
    NiWa

    NiWa

    Willkommen zur aktuellen Leserunde der Gruppe Klassiker Leserunden.  Wir wollen ein bisschen Leben in die altehrwürdige Literaturwelt bringen. Daher haben wir beschlossen, einige Klassiker gemeinsam zu lesen. Wichtig: Bei dieser Leserunde lesen wir unsere eigenen Bücher, es werden keine Exemplare verlost! Für November & Dezember haben wir uns „An(n)a Karenina“ von Leo N. Tolstoi vorgenommen. Klappentext: Anna Karenina scheint alles zu besitzen, was glücklich macht. Doch als der leidenschaftliche Offizier Graf Wronskij in ihr Leben tritt, gerät ihre Welt aus den Fugen. Sie muss ihrer bedingungslosen Liebe folgen – bis zum bitteren Ende. Tolstois berühmtes Werk gilt als sein künstlerisch vollkommenstes, mit Charakterbildern von unerreichter Feinheit, zugleich ist es ein unerbittliches Porträt der russischen Gesellschaft. Rosemarie Tietzes hochgelobte Neuübersetzung setzt neue Maßstäbe und lässt das eindrucksvolle Werk in neuem Glanz erstrahlen. Die Leserunde beginnt diesmal am 10. November und die Klassiker-Leserunden-Gruppe freut sich über jeden, der mit uns „Anna Karenina“ lesen will.:-) Wichtig ist, dass es auch von diesem Klassiker verschiedene Ausgaben gibt. Sollten hier markante Unterschiede auffallen, gebt bitte in der Rubrik Meine Ausgabe Bescheid, damit wir die Einteilung dementsprechend anpassen können. Soweit man sich in der Leserunde orientieren kann, ist natürlich jede Version in Ordnung. Wir freuen uns über zahlreiche TeilnehmerInnen! • Bitte schreibt eure Beiträge in die bestehenden Kategorien, damit die Leserunde übersichtlich bleibt. • Bitte denkt auch daran, den Spoiler-Haken zu setzen! Zur Einteilung der Leseabschnitte ------------------------------------------------ „Anna Karenina“ ist in 8 Teile gegliedert und danach wurde die Leserunde eingeteilt: Teil 1 | Kapitel 1-17 Teil 1 | Kapitel 18-34 Teil 2 | Kapitel 1-17 Teil 2 | Kapitel 18-35 Teil 3 | Kapitel 1-16 Teil 3 | Kapitel 17-32 Teil 4 | Kapitel 1-12 Teil 4 | Kapitel 13-23 Teil 5 | Kapitel 1-16 Teil 5 | Kapitel 17-33 Teil 6 | Kapitel 1-16 Teil 6 | Kapitel 17-32 Teil 7 | Kapitel 1-16 Teil 7 | Kapitel 17-31 Teil 8

    Mehr
    • 457
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher
    Daniliesing

    Daniliesing

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem einzelnen Beitrag, den ich oben in einer Teilnehmerliste bei eurem Namen verlinken werde. Schickt mir dazu eine Nachricht mit dem Link zu eurem Sammelbeitrag! Wenn ihr ein Thema erfüllt habt, schreibt in diesem Sammelbeitrag, mit welchem Buch ihr das geschafft habt und postet einen Link zu eurer Rezension oder aber verfasst eine Kurzmeinung auf der Buchseite und teilt dann den Link zur Lesestatus-Seite, auf der auch die Kurzmeinung zu finden ist, mit uns. Diese Challenge läuft vom 1.1.2015 bis 31.12.2015. Alle Bücher, die in diesem Zeitraum und passend zu den Themen gelesen wurden, zählen. Es zählen Bücher aus allen Genres und mit allen Erscheinungsjahren, sofern sie die Themen erfüllen. Sie dürfen gern vom SuB (= Stapel ungelesener Bücher) oder neu gekauft, geschenkt bekommen oder geliehen sein. Man kann jederzeit noch in die Challenge einsteigen und auch passende Bücher zählen, die man zuvor im Jahr 2015 gelesen hat. Zu diesen Themen wollen wir passende Bücher lesen: Für jedes Thema gibt es ein extra Unterthema, in dem ihr euch über eure gelesenen oder eventuell dazu geplanten Bücher austauschen könnt. Ein Buch, in dem es um Bücher, Literatur und / oder das Lesen geht. Ein Buch, dessen Cover hauptsächlich (am besten ausschließlich) Schwarz und Weiß ist. Ein Buch, dessen Titel aus genau 2 Wörtern besteht. Ein Buch mit einer durchschnittlichen Bewertung von 3 oder weniger Sternen auf LovelyBooks. (Das Buch muss mindestens 3 Bewertungen haben, es gilt der Zeitpunkt, zu dem du zu lesen beginnst.) Ein Buch von einem Bestsellerautor, von dem du selbst noch nie etwas gelesen hast. Ein Buch, das gedruckt bisher ausschließlich als Hardcover erschienen ist. Ein Buch, das in Asien, Südamerika oder Afrika spielt. Ein Buch mit mehr als 650 Seiten. Ein Buch mit einer jungen und einer älteren Hauptfigur, mindestens 40 Jahre Altersunterschied. Ein Buch, zu dem es auf LovelyBooks noch keine Rezension sowie keine Kurzmeinung gibt. (Es zählt der Zeitpunkt des Lesebeginns.) Ein Buch mit einen elektrischen Gegenstand auf dem Cover. Ein Buch, in dessen Buchtitel gegenteilige Wörter / Dinge genannt werden. Ein Buch von einem Autor, der bisher ausschließlich dieses eine Buch veröffentlicht hat. Ein Buch, das durch seinen Titel & sein Cover auf eine ganz bestimmte Jahreszeit hindeutet. Ein Buch, in dem mindestens 3 unterschiedliche fantastische Wesen vorkommen. Ein Buch das, egal ob im Original oder in der Übersetzung, einen Literaturpreis gewonnen hat. (Bitte den Namen des Preises mit angeben.) Ein kunterbuntes Buch. Ein Buch, dessen Buchtitel eine Aufforderung ist. Ein Buch, bei dem die Initialen des Autors 2 aufeinanderfolgenden Buchstaben im Alphabet entsprechen. Ein Buch, das erstmalig 2015 in dieser Sprache erschienen ist. Ein Buch, das du geschenkt bekommen hast. (Bitte verrate auch von wem und zu welchem Anlass.) Ein Buch, in dem ein Tier von großer Bedeutung ist. Ein Buch mit Streifen auf dem Cover. Ein Buch, das eine Buchreihe abschließt. Ein Buch, das kein Roman ist. Ein Buch, das in einem Verlag erschienen ist, dessen Verlagsname mit dem selben Buchstaben beginnt oder endet wie dein Vor- oder Nickname. Bitte den Vornamen ggf. mit angeben ;) Ein Buch, in dessen Titel das Wort "Liebe" vorkommt. Eines der 5 Bücher, die schon am längsten ungelesen in deinem Regal stehen. (Falls du es weißt, verrate doch, wie lange du es schon besitzt.) Ein Buch, das für dich ein außergewöhnlich schönes Buchcover hat. Ein Buch, das verfilmt wurde oder sicher verfilmt wird. Ein illustriertes Buch. Es sollten richtige Zeichnungen und nicht nur Verzierungen am Seitenrand sein. Ein Buch, das zuerst auf Deutsch erschienen ist und ins Englische übersetzt wurde. Ein Buch, dessen Autor bereits verstorben ist. Ein Buch, das einen Monat im Buchtitel hat. Bitte lies das Buch auch in dem Monat, der im Titel vorkommt. Ein Buch, in dem es um Musik geht. Ein Buch, von dem du dachtest, du würdest es niemals lesen, weil es z.B. nicht deinen Lieblingsgenres entspricht. Ein Buch mit Blumen / Blüten auf dem Cover. Ein Buch, das eine Krankheit oder Behinderung thematisiert. (Bitte gab auch an welche!) Ein blutiges Buch. Ein Buch, in dessen Titel mindestens ein Wort aus einer anderen Sprache vorkommt. (Es darf nicht im deutschen Duden stehen.) Ich wünsche uns allen ganz viel Spaß & ich bin gespannt, welche Themen sich am leichtesten und welche als am schwierigsten heraustellen! Wer ist dabei? Ein paar zusätzliche Informationen: * Bezieht euch bei der Zuordnung des Buches zu einem der Themen immer auf die Ausgabe des Buches, die ihr selbst besitzt! * Sprache, Format etc. sind egal - auch Hörbücher gelten, außer es ist für das Thema von Bedeutung * Man kann diese Challenge mit anderen kombinieren, also auch Bücher hierfür und gleichzeitig für andere Challenges zählen. * Die Zuordnung der Bücher zu bestimmten Themen kann auch nachträglich noch geändert werden. * Wichtig ist, dass man das Buch 2015 beendet. Wann man es angefangen hat, ist egal. * Falls Bücher, die eine ISBN haben, noch bei LovelyBooks fehlen, geht in eure Bibliothek und sucht es oben unter "Bücher hinzufügen". Dort wählt ihr für deutschsprachige Bücher die Suche bei Amazon.de aus, für fremdsprachige alternativ Amazon.co.uk oder .com Die Challenge wird im Januar 2016 ausgewertet! Wer vorher sein Jahresziel erreicht hat, kann mir eine kurze Nachricht schreiben. Teilnehmer: 0VELVETVOICE0 19angelika63 (1/40) 78sunny (40 / 40) AberRush (30 / 30) Aduja 1(2/20) Aglaya (40 / 40) Agnes13 (40/40) Ajana (14/20) Alchemilla (1/40) Aleida (30 / 30) allegra (20 / 20) Alondria (22 / 20) Amaryllion (13/20) Amelien (19/20) ANATAL (31/30) andymichihelli (40/40) angi_stumpf (40 / 40) Aniday (36 / 30) Annilane (0/30) Anniu (16/30) anra1993 (33/40) Anruba (33/40) anybody (13/40) apfel94 (0/40) Arachn0phobiA (40 / 40) Aria_Buecher (15/40) Arizona (22/20) Ascheflocken (12/40) AuroraBorealis (14/20) Ayda (3/20) baans (8/30) Backfish (7/20) Bambi-Nini (25/20) ban-aislingeach Belicha (2/20) Bella233 (40 / 40) Bellis-Perennis (40 / 40) BethDolores (0/40) BiancaWoe (8/20) Bibliomania (32 / 30) Birgit1985 (20 / 20) black_horse (40 / 40) blauerklaus (24/20) Bluebell2004 (35/20) BlueSunset (36/30) bookgirl (30/40) Bookling (0/20) bookscout (33/30) Bookwormy (3/20) Bosni (21/20) buchfeemelanie (18/30) Buchgeborene (1/40) Buchgespenst (30 / 30) Buchhandlung_am_Schaefersee (36/30) Buchrättin (31 / 30)  Buecherschmaus (0/40) Buecherwurm1973 (16/40) Cadiya (20/20) Caillean79 (30 / 30) Calypso49 (17/20) Caroas (16/30) Ceciliasophie (7/20) Chiara-Suki (7/20) ChrischiD (29 / 20) Coconelle (6/20) Code-between-lines (36/30) creativeartless (11/20) crimarestri (3/20) Cuchilla_Pitimini  Cuileuni (1/20) CupcakeCat (18/30) Curin (4/30) czytelniczka73 (34 / 30) daneegold (27/40) DaniB83 (14/40) Daniliesing (21/40) Danni89 (24/20) danzlmoidl (2/20) darigla (5/20) DarkChocolateCookie (12/20) Darkshine (3/20) DaschaKakascha  Deengla (25/40) Deli (21/40) dieFlo (4/40) digra (30 / 30) disadeli (20 / 20) divergent (36 / 30)  Donata (24/20) Donauland (5/20) DonnaVivi (23 / 20) Dorina0409 (12/20) Dreamworx (40 / 40) Dunkelblau (15/40) eifels  eldora151 (10/40) Elektronikerin (14/20) Elke (21/20) el_lorene (32/40) EmilyThorne (0/40) EmmaBlake (4/30) Eternity (30/30) Evan (20 / 20) fairybooks (20/20) Finesty22 (4/20) Fornika (40/30) Fraenzi (0/20) franzzi (21/20) fredhel (33 / 30) FritzTheCat (1/20) Gela_HK (1/30) Ginevra (40 / 40) glanzente (34 / 30) Glanzleistung (31 / 30) Gloeckchen_15 (29/20) gra (10/20) GrOtEsQuE (31/30) Gruenente (31 / 30) gst (40 / 40) Gulan (23/30) gusaca (30 / 30) Gwendolina (34/40) hannelore259 (25/40) hexe2408 (20/20) hexepanki (30 / 30) Hikari (27/40) histeriker (24 / 20) Honeygirl96 (0/20) Icelegs (40 / 40) Igela (32/30) Igelmanu66 (39/40) ImYours (15/20) Insider2199 (32 / 30) IraWira (31 / 30) jacky2801 (5/20) Jadra (20 / 20) jala68 (20 / 20) Jamii (7/40) janaka (31 / 30) Jarima (34 / 30) jasbr (40 / 40) Jeami (15/20) Jecke (39/20) joel1 (0/20) JulesWhethether (9/20) JuliB (40 / 40) Kaiaiai (7/20) Karin_Kehrer (27 / 20) katha_strophe (38 / 30) kathiduck (20/30) kattii (34/40) Kerstin-Scheuer  Ketty (20 / 20) Kidakatash (21/30) Kiki2707 (6/20) kingofmusic (20 / 20) KirschLilli (5/20) KitKat88 (5/40) Kiwi_93 (10/20) Kleine1984 (31/30) kleinechaotin (3/40) Klene123 (36/40) Knorke (21/20) Koromie (0/20) Krinkelkroken (23/20) krissiii (0/20) Kuhni77 (24 / 20) Kurousagi (6/20) kvel (3/30) LaDragonia (2/20) LadySamira091062 (33/20) LaLeLu26 (1/20) Lara9 (0/40) Laralarry (20 / 20) laraundluca (24/20)  LaTraviata (30/30) Lena205 (38/40) LenaausDD (33/30) Leni02 (3/30) LeonoraVonToffiefee (39/40) lesebiene27 (35/40) LeseJette (16/40) Lese-Krissi (20 / 20) LeseMaus (3/20) Leseratz_8 (20/20) Lesewutz (14/20) Lesezirkel (20 / 20) leucoryx (30 / 30) LibriHolly (21/40) Lienne (6/30) lilaRose1309 (18/30) Lilawandel (30 / 30) Lilith79 (12/20) lille12 (1/40) Lilli33  (38/30) LillianMcCarthy (37/40) LimitLess (30 / 30) Lisbeth0412 (15/40) Lissy (40 / 40) Literatur (18/30) Littlebitcrazy (40 / 40) Loony_Lovegood (21/40) Looony (6/20) Los_Angeles (0/20) love_reading (10/20) LubaBo (22/20) Lucretia (17/30) lunaclamor (4/30) mabuerele (34/30) Maggi90 (3/20) MaggieGreene (18/20) maggiterrine (30 / 30) Maikime (8/20) mareike91 (30 / 30) martina400 (30 / 30) -Marley- (4/20) M-ary (15/20) MeinhildS  MelE (38/30) merlin78 (2/20) Mexistes (0/40) mieken (23/30) Mika2003 (2/20) Milena94 (4/20) MiniBonsai (0/30) minori (7/20) MissErfolg (15/20) miss_mesmerized (38/40) MissTalchen (34/30) mistellor (30 / 30) Mizuiro (18/30) mona0386 (0/20) mona_lisas_laecheln (30/30) Mondregenbogen (0/20) Mone80 (13/40) monerl (0/30) MrsFoxx (4/20) Mrs_Nanny_Ogg (40 / 40) N9erz (30/30) Naala (0/40) naddelpup (0/20) naninka (34/30) Narr (20/40) nemo91 (20 / 20) Nessi984 (0/20) Niob (28/30) Nisnis (35/20) nonamed_girl (20 / 20) Nuddl (7/30) Oncato (6/20) paevalill (16/20) pamN (1/20) Pelippa (21/20) Phini  (20/20) PMelittaM (33/30) PollyMaundrell (26/30) Pony3 (1/30) Queenelyza (40 / 40) Queen_of_darkness (0/40) QueenSize (5/20) rainbowly (29/20) readandmore (0/20) Ritja (30 / 30) Rockyrockt (2/30) rumble-bee (22/40) SagMal (2/20) SarahRomy (6/40) Salzstaengel (0/40) samea (24/20) sarlan (15/20) Saskia512 (0/30) scarlett59 (13/20) schabe (0/20) schafswolke (40 / 40) Schlehenfee (40 / 40) Schnien87 (27/20) Schnuffelchen (0/20) Schnutsche (28 / 20) SchwarzeRose (7/40) Seelensplitter (37 / 30) Sick (39/30) Sikal (40 / 40) Si-Ne (37/20) Smberge (7/30) Snordbruch (20/20) solveig (40 / 40) Somaya (28/30) SomeBody (8/30)  sommerlese (40 / 40) Sommerleser (35/20) Sophiiie (40 / 40) spandaukarin (0/20) spozal89 (31/30) Starlet (4/40) stebec (40/40) stefanie_sky (40 / 40) steffi290 (23/30) SteffiR30 (11/20) Steffis-Buecherkiste (2/20) SteffiWausL (40/40) sternblut (11/30) sternchennagel (40 / 40) Stjama (12/20) stoffelchen (7/20) Sulevia (21 / 20) sunlight (30 / 30) sursulapitschi (39/30) Suse*MUC (2/20) SweetCandy (4/20) sweetcupcake14 (7/20) sweetyente (3/20) Synapse11 (8/20) Taku (0/20) Talathiel (32/30) Talie (20 / 20) Taluzi (37/20) Tatsu (40 / 40) Thaliomee (20 / 20) TheBookWorm (20/20) The iron butterfly (31 / 30) Tiana_Loreen (24/20) tigger (0/20) Tinkers (6/20) Traeumeline (4/20) uli123 (30 / 30) unfabulous (40 / 40) vb90 (8/30) Verena-Julia (9/30) vielleser18 (30/40) VroniMars (33 / 30) WarmwasserSophie (2/20) Watseka (26/40) weinlachgummi (33/40) Weltverbesserer (16/20) werderaner (3/20) widder1987 (10/20) Willia (20 / 20) Winterzauber (35/30) Wolfhound (14/30) Wolly (38 / 30) Wortwelten (0/30) xbutterblume (15/20) Xirxe (32/40) xxYoloSwagMoneyxx (11/20) YasminBuecherwurm (1/30) Yrttitee (1/20) YvesShakur (2/20) YvetteH (40 / 40) Yvonnes-Lesewelt (22/30) zazzles (40 / 40) Zwerghuhn (26/30)

    Mehr
    • 8480
  • Ein gelungener Bogen

    Ein gutes Omen
    Markus Walther

    Markus Walther

    Ich muss zugeben, dass ich im Verlauf des Buches (als Terry Pratchett Fan, der ich bin) meine Schwierigkeiten hatte.  Das ist zum einen der Tatsache geschuldet, dass "Ein gutes Omen" kein Scheibenweltroman ist, zum anderen hat Neil Gaiman am Roman mitgeschrieben, was stilistisch natürlich einen anderen Gesamteindruck hinterlässt. Die Story ist turbulent und streckenweise sehr aberwitzig. Es tummeln sich viele Charaktere in der Story, die sich abwechselnd in den Vordergrund drängen und dem Leser nie lange als festen Bezugspunkt dienen. Es gibt somit vieeeeele Hauptdarsteller. Hat man sich daran gewöhnt, macht die Geschichte Spaß. Zunächst habe ich etwas den philosophischen Anspruch, den Pratchett ja eigentlich immer gerne einfließen lässt, vermisst. Doch zum Schluss wurde ich nicht enttäuscht, denn meisterlich schafft er es, den Anfang und das Ende des Romans zu verknüpfen und erst mit den letzten Sätzen dem Gesamtwerk einen tieferen Sinn zu verpassen. Die indirekte Antwort auf die Frage, warum Gott DEN Apelbaum ins Paradies gesetzt hat, ist allein schon das Lesen des Buches wert!

    Mehr
    • 7
  • Rezension zu "Rincewind, der Zauberer" von Terry Pratchett

    Rincewind, der Zauberer
    Aniday

    Aniday

    30. May 2011 um 21:05

    Mein erster Scheibenwelt-Roman! Besser gesagt, gleich vier davon in einem Band. Vier Geschichten rund um Rincewind, den unfähigsten Zauberer der Scheibenwelt. Ich habe mich anfangs ziemlich schwer getan reinzukommen, auch bei der zweiten Geschichte in dem Band. Ich war oft verwirrt und habe noch überlegt, ob sich das wohl lohnen wird. Jetzt weiß ich: Es hat sich gelohnt! Absolut! Die Bücher sind schräg, witzig und einfach anders. Ich weiß nicht genau, wie ich es sonst beschreiben könnte... Ich freu mich schon drauf, wieder in der Scheibenwelt versinken zu können!

    Mehr
  • Rezension zu "Rincewind, der Zauberer" von Terry Pratchett

    Rincewind, der Zauberer
    frankson

    frankson

    27. April 2011 um 20:53

    Rincewind, der unbegabteste Zauberer aller Zeiten. Tritt von einem Fettnäpfchen ins andere. Doch beweist er immer wieder großes Geschick darin, sich aus den brenzligsten Situationen gerade so wieder herauswinden zu können, sei es als Touristenbegleiter, Dämon, usw. Terry Pratchett besticht durch seine begnadete Fähigkeit, sich die unmöglichsten und skurrilsten Dinge auszudenken und dies auch noch spannend und witzig zugleich wirken zu lassen. Einziger Kritikpunkt: Ich finde es auf Dauer sehr anstrengend nur Scheibenwelt- Romane zu lesen, man verliert dann den Reiz, was nach knapp 1100 Seiten Rincewind schon mal passieren kann, aber alle drei vier Bücher mal ein Scheibenwelt- Roman zwischendurch ist, glaub' ich, die perfekte Dosierung.

    Mehr
  • Rezension zu "Rincewind, der Zauberer" von Terry Pratchett

    Rincewind, der Zauberer
    Ines_Mueller

    Ines_Mueller

    18. August 2009 um 14:09

    Ein tolles Buch, das ich nur jedem empfehlen kann. Rincewind, der unfähigste Zauberer, den die Unsichtbare Universität je gesehen hat, soll dem Touristen Zweiblum die Scheibenwelt zeigen und gerät dadurch in viele Abenteuer. Besonders gut fand ich neben Rincewind, die Truhe, Zweiblum und Cohen, der Barbar = ).. Ein tolles und witziges Buch.

  • Rezension zu "Rincewind, der Zauberer" von Terry Pratchett

    Rincewind, der Zauberer
    Freki

    Freki

    22. July 2009 um 12:35

    Dieses Buch beinhaltet die ersten vier Scheibenweltromane und war ich am Anfang noch skeptisch, zog mich die seltsame Handlung und der lustige Schreibstil Pratchetts bald in seinen Bann. Rincewind, der wohl unbegabteste Zauberer der Scheibenwelt, die Truhe, der seltsame Tourist Zweiblum, Cohen der Held... sie alle schließt man beim Lesen in sein Herz und ich für meinen Teil war fast traurig, als ich auf der letzten Seite des Buches ankam, denn dann hieß es Abschied nehmen.

    Mehr
  • Rezension zu "Rincewind, der Zauberer" von Terry Pratchett

    Rincewind, der Zauberer
    Ofelia

    Ofelia

    03. April 2009 um 16:03

    Rincewind der Zauberer war einer der ersten Bände, die ich von Pratchett gelesen habe. Er enthält vier Scheinweltromane: Die Farbe der Magie, das Licht der Phantasie, der Zauberhut und Eric. Die ersten drei fand ich großartig, unglaublich komisch und auch spannend. Rincewind ist der mit Abstand schlechteste Zauberer der gesamten Scheinwelt und schafft es immer wieder in Schwierigkeiten hinein zu tappen. Dafür kann er allerdings sehr gut weglaufen. So wird in diesem Band den Magiern etwas von ihrer Würde und Macht genommen, doch es langweilit nicht oder verärgert gar eine Fantasyfan, nein es belustigt ungemein. Neben Rinceweind taucht da auch noch der Tourist Zweiblum auf. Der würde sicherlich in unserer Welt gut nach Mallorca passen. Zumindest hat er immer seinen Apparat dabei, in dem ein kleiner Dämon alle Bilder zeichnet, die Zweiblum gerne für die Nachwelt festhalten möchte. Bei sich hat er eine magische Truhe, die stets saubere Unterwäsche und auch Geld bereit hält. Dieser naive Tourist schreckt vor nichts zurück, alles ist für ihn ein großes Abenteuer und die Gefahr dahinter erkennt er meist nicht. Die langweiligsten und alltägöichsten Dinge sidn für ihn faszinierend, wodurch er zu einer wunderbaren Karikatur der heutigen Touristen wird. Dann wäre da noch Conan der Barbar, der ein wenig in die Jahre gekommen ist und eher in einen Schaukelstuhl als auf ein Schlachtross gehört. Neben einigen Monstern und Dämonen, trifft Rincewind auf diese wenig hilfreichen aber umso komischeren Gefährten und während man im einen Moment noch gespannt ist, ob Rincewind ein weiteres Mal entkommt, kann man im nächsten schon nicht mehr an sich halten vor Lachen. Gerade für Einsteiger der Scheibenweltromane nur zu empfehlen.

    Mehr
  • Rezension zu "Rincewind, der Zauberer" von Terry Pratchett

    Rincewind, der Zauberer
    Geisterhoernchen

    Geisterhoernchen

    15. October 2008 um 14:13

    schnurrrrrrrrr: Toller Sammelband mit den leckersten Pratchett Büchern. Einfach umwerfend!

  • Rezension zu "Rincewind, der Zauberer" von Terry Pratchett

    Rincewind, der Zauberer
    Blalasaadri

    Blalasaadri

    26. November 2007 um 16:44

    Wer bereits mit der Scheibenwelt vertraut ist, wird in diesem Buch einige weitere Abenteuer rund um den Magier Ricewind finden, wer die Welt noch nicht kennt, wird sie mit dieser Romanzusammenstellung kennen und lieben lernen. Ricewind, der schlechteste Zauberer aller Zeiten, dessen größtes Talent das des Überlebens zu sein scheint, erlebt viele Dinge, die für jeden normalsterblichen Scheibenweltler seltsam wären - doch da es in dieser Welt viele Nichtnormalsterbliche gibt (z.B. den Tod selbst) erlebt man sehr überraschende und lustige Begegnungen. Ein sehr empfehlenswertes Werk von einem genialen Autoren.

    Mehr