Tery Mitfeld Die Zeitreisen des Zacharias Jones (Flucht aus dem Mittelalter)

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Zeitreisen des Zacharias Jones (Flucht aus dem Mittelalter)“ von Tery Mitfeld

Natürlich hätte Zacharias den rot glühenden Knopf an diesem seltsamen Metallkasten nicht einfach drücken sollen. Ganz sicher wäre die Sache dann nicht passiert und Zacharias würde in aller Ruhe seine Sommerferien in der alten Villa mitten im Wald genießen, in die er gerade mit seinen Eltern und seiner kleinen Schwester eingezogen ist. Aber wie oft entdeckt man schon ein verborgenes Zimmer hinter einem Wandschrank, in dem ganz offensichtlich ein großes Geheimnis wartet? Und überhaupt – wie hätte Zacharias schon wissen sollen, dass der Kasten aus rostigem Metall, mit all den Kabeln und Schaltern und den beiden altertümlichen Bildschirmen, nichts anderes ist als eine Zeittunnelmaschine, die ihn schnurstracks in die Nacht zum 1. Januar 1358 befördert? Und so findet sich Zacharias kurz nach seinem dreizehnten Geburtstag in der düsteren Welt des Mittelalters wieder. Gejagt von dem grausamen Burgvogt des Grafen von Sonningen kann er sich nur auf seine neuen Freunde verlassen: Professor Freising, den Erbauer der Zeittunnelmaschine und das Mädchen Hanna, das einmal eine Heilerin werden will. Als Hannas Mutter der Hexerei angeklagt wird, trifft Zacharias eine folgenschwere Entscheidung und mehr denn je steht es in den Sternen, ob er seinen Weg durch die Jahrhunderte zurück nach Hause finden wird. Die Zeitreisen des Zacharias Jones - Flucht aus dem Mittelalter - ist ein spannender Abenteuerroman für Jungen und Mädchen ab 12 Jahre. Die intensive, realistische Schilderung des Lebens im Jahr 1358 macht das Buch aber auch für ältere Leser interessant.

Stöbern in Jugendbücher

Almost a Fairy Tale

Freut euch auf ein besonderes Highlight

SillyT

Schattenthron - Das Mädchen mit den goldenen Augen

Toller Fantasy-Auftakt mit Märchenfeeling.

KiddoSeven

PS: Ich mag dich

Solch ein wundervolles Buch! Da passt einfach alles perfekt: Charaktere, Geschichte, Schreibstil. Hach. <3

annika_buecherverliebt

Amrita. Am Ende beginnt der Anfang

So viel verschenktes Potential.

BloodyTodd

Am Abgrund des Himmels

Kitschige Liebesgeschichte, grottige Fantasy: Selten habe ich mich so gelangweilt & um meine kostbare Freizeit betrogen gefühlt.

Lenneth88

Die Diamantkrieger-Saga - Tashiras Bestimmung

Sehr schöner und gelungener Abschluss der Reihe mit Lebensweisheiten, die wir uns alle mal zu Herzen nehmen sollten!

Mimmi2601

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Spannender Zeitreiseroman nicht nur für Kinder

    Die Zeitreisen des Zacharias Jones (Flucht aus dem Mittelalter)
    ConnyKathsBooks

    ConnyKathsBooks

    10. September 2015 um 17:50

    Der 13jährige Zacharias zieht mit seinen Eltern nach Sonningen in die alte Freising-Villa und entdeckt zufällig einen versteckten Raum mit einer merkwürdigen Maschine. Neugierig drückt er einen Knopf und landet flugs im Jahr 1358, im tiefsten Mittelalter. Dort wartet schon der lang verschollene Professor Freising auf ihn und Zacharias wird schnell klar, dass die besagte Maschine eine Zeittunnelmaschine ist. Als der Professor kurz darauf vom grausamen Burgvogt Wilfried von der Gaag verletzt wird, müssen beide die Hilfe von Heilerin Herlinde und ihrer Tochter Hanna annehmen. Doch der Burgvogt gibt keine Ruhe, Mutter Herlinde wird der Hexerei angeklagt und nach Sonningen in den Kerker gebracht. Professor Freising, Hanna und Zacharias starten daraufhin eine riskante Befreiungsaktion, bei denen ihr aller Leben in Gefahr gerät. "Die Zeitreisen des Zacharias Jones" von Tery Mitfeld ist eine packende Zeitreisegeschichte mit vielen netten Einfällen. Der Autor schreibt flüssig und die Seiten fliegen nur so dahin. Man will unbedingt wissen wie es weitergeht und ob Zacharias es wieder nach Hause in die heutige Zeit schafft. Sympathische Charaktere und eine realistische Beschreibung der mittelalterlichen Welt mit einigen interessanten Informationen, z.B. zur Herkunft von Sprichwörtern, sorgen für unterhaltsame Lesestunden. Auch der Schluss des Buches ist sehr gut gelöst und man beendet den Roman mit einem Lächeln im Gesicht. "Die Zeitreisen des Zacharias Jones" ist ein fesselnder Zeitreiseroman für jedes Alter. Schade, dass es bis jetzt keine Fortsetzung gibt.

    Mehr