Tess E. Berry-Hart

 2.8 Sterne bei 5 Bewertungen
Autor von Genopolis.

Alle Bücher von Tess E. Berry-Hart

Tess E. Berry-HartGenopolis
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Genopolis
Genopolis
 (7)
Erschienen am 06.04.2010

Neue Rezensionen zu Tess E. Berry-Hart

Neu
abuelitas avatar

Rezension zu "Genopolis" von Tess E. Berry-Hart

die Welt nach der Apokalypse......
abuelitavor 5 Jahren

…..da würde es mir grausen, gut ,dass ich dann nicht mehr auf Erden bin….*g*

In dieser Welt gibt es die Herrenmenschen, die sogenannten Bürger; dann die Gemeni, deren einziges Lebensziel ist, den Bürgern zu dienen (und sei es mit dem eigenen Körper und den eigenen Organen) sowie die sogenannten "Natürlichen", Menschen, die außerhalb von Genopolis leben und der „Abschaum“ dieser Welt, die auch gejagt, gekämpft und gefürchtet werden. Diese „Natürlichen“ – das sind wir heutzutage…..

Die beiden Hauptpersonen sind der junge Arlo, der gut behütet in den schützenden Mauern eines Gelehrtenstifts aufwächst, und um dessen Herkunft sich ein großes Geheimnis rankt…..und das Mädchen Uscha, eine Gemini , die in Genopolis aufwächst. Erst im letzten Drittel des Buches treffen die Beiden aufeinander.

Gut, es war interessant zu hören, was der Autor für Vorstellungen von einer anderen Welt hat. Und auch ganz nett zu lesen; ebenfalls – nach der ersten Hälfte des Buches – spannend. Aber ich war nicht „drin“ in der Geschichte. Der Autor schildert die Szenen zwar durchaus flüssig, aber auch eher – ja, und trocken. „Mitgerissen“ hat mich das leider gar nicht….. und der Schluss, der alles offen ließ, war auch nicht nach meinem Geschmack.

Kommentieren0
10
Teilen

Rezension zu "Genopolis" von Tess E. Berry-Hart

Rezension zu "Genopolis" von Tess E. Berry-Hart
Ein LovelyBooks-Nutzervor 6 Jahren

Ich bin ehrlich. Ich hatte mehr erwartet, nachdem ich den Klappentext gelesen hatte. Aber vielleicht bin ich auch nur verwöhnt, z.B. von den Panem-Büchern oder auch von Starters.

Für dieses Buch kann ich der Autorin zumindest eine gute Idee zugestehen. Die Vision einer Welt nach der Apokalypse, die sämtliche bekannten Werte völlig umkrempelt und einer Gruppe von Kindern und Jugendlichen aus den unterschiedlichsten miteinander verfeindeten Gesellschaftsschichten die Wahrheit entdecken und die Flucht gelingen lässt, hat mir gefallen. Sie schickt uns auf eine Abenteuerreise, in der wir die tatsächlich wichtigen Dinge im Leben neu entdecken.

Allein die Umsetzung war nicht so glücklich. Spannung wollte sich nicht wirklich einstellen. Und wenn auch Sympathieträger vorhanden waren, so blieben die Charaktere doch weitestgehend farblos.

Mein Fazit: Ich blieb zuhause auf dem Sofa oder im Bett und war NICHT an einem anderen Ort – “so lala* – 3/5 oder 6/10 Punkte.

Kommentieren0
4
Teilen
Dubhes avatar

Rezension zu "Genopolis" von Tess E. Berry-Hart

Rezension zu "Genopolis" von Tess E. Berry-Hart
Dubhevor 7 Jahren

Behütet wächst Arlo in der Stadt Genopolis auf, in einer Welt, in der die Menschen dank Blut- und Organtransplantationen länger leben als früher und in dieser Welt gibt es weder Krankheiten noch Schmerz.
Behütet wächst er auf, aber wovor?
Nach all den Jahren kommt endlich die Wahrheit um seine Geburt ans Licht...
.
Der Klapptext mag vielleicht gut klingen, aber leider hält das Buch nicht, was es verspricht.
Der Stil ist nicht schlecht, doch am Inhalt hapert es etwas.
Solche Bücher gibt es ehrlich gesagt mittlerweile en masse und es ist auch nicht gerade das Beste.
Einfach eine Enttäuschung.

Kommentieren0
28
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 14 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks