Keeping the Dead

von Tess Gerritsen 
4,4 Sterne bei8 Bewertungen
Keeping the Dead
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Keeping the Dead"

When an ancient mummy is discovered in the basement of a museum in down-town Boston, excitement starts to mount. Under the glare of a media frenzy, the mummy is taken to hospital for a CT scan. Forensic pathologist Maura Isles is also invited to attend.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9780553818383
Sprache:Englisch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:448 Seiten
Verlag:Transworld Publishers Ltd
Erscheinungsdatum:27.08.2009
Das aktuelle Hörbuch ist am 01.07.2011 bei Cornerstone erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne3
  • 4 Sterne5
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Aeryns avatar
    Aerynvor 9 Jahren
    Rezension zu "Keeping the Dead" von Tess Gerritsen

    Im 7. Thriller um Detective Jane Rizzoli und Gerichtsmedizinerin Maura Isles müssen sich die beiden Frauen mit einem Mörder rumschlagen, der eine Vorliebe für altertümliche Methoden der Leichenkonservierung hat. Madame X, eine vermeintlich 2000 Jahre alte ägyptische Mumie, entpuppt sich im CT als eine nur wenige Jahre zuvor ermordete Frau. Sie bleibt nicht das einzige Opfer, auf das die Polizei bei ihren Nachforschungen stößt, und es wird deutlich, dass der Mörder sich nicht nur mit der Kunst der Mumifizierung auskannte. Außerdem scheint er eine Vorliebe für einen bestimmten Typ Frau zu haben: attraktive Frauen mit langen schwarzen Haaren … wie die junge Ägyptologin Josephine Pucillo, die als Expertin für die Untersuchung von Madame X eingestellt wurde. Doch diese hat selbst Geheimnisse, die sie auf alle Fälle vor der Polizei verheimlichen will, so dass ein tödliches Katz-und-Maus-Spiel beginnt …

    Der Thriller beginnt recht gemächlich, teilweise auch ein wenig zäh. Tess Gerritsen nutzt die Gelegenheit, den Leser rudimentär über ein paar Arten der Leichenkonservierung aufzuklären, dabei bleibt einfach die Spannung auf der Strecke. Ab der Mitte nimmt die Geschichte dann Fahrt auf, wird durch unerwartete Wendungen richtig spannend und bleibt es bis zum Schluss. Dachte ich am Anfang noch, dass aus dieser Serie auch so langsam die Luft raus ist, hat mich Tess Gerritsen dann doch eines Besseren belehrt. Schade ist allerdings, dass ihre Hauptfiguren Rizzoli/Isles eher blass bleiben, aber ich bin dennoch auf das nächste Buch gespannt: „The Killing Place“.

    Kommentieren0
    15
    Teilen
    Novembers avatar
    Novembervor 3 Jahren
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 7 Jahren
    M
    Marlenevor 7 Jahren
    Moonlights avatar
    Moonlightvor 8 Jahren
    Coras avatar
    Coravor 8 Jahren
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 9 Jahren
    bluespot84s avatar
    bluespot84vor 9 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks