Tess Gerritsen Roter Engel

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(1)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Roter Engel“ von Tess Gerritsen

Während die junge Ärztin Toby Harper Nachtschicht hat, taucht in der Notaufnahme ein alter Mann auf. Er redet wirr, reagiert kaum auf ihre Behandlung - und ist so schnell verschwunden, wie er aufgetaucht ist. Als im Krankenhaus ein Patient mit den gleichen Symptomen stirbt, vermutet der Pathologe Daniel Dvorak eine hochansteckende Krankheit. Die Spur der beiden Patienten führt zur Seniorenresidenz Brant Hill. Und dort stoßen Toby und Daniel auf Unvorstellbares ...
(6 CDs, Laufzeit: 7h 38)

Stöbern in Krimi & Thriller

Tiefer denn die Hölle

Polizeiseelsorger Martin Bauer ermittelt wieder im Ruhrpott. Ein besonderer Krimi mit authentischen Beschreibungen der Einheimischen.

buchling_zamonia

Spanische Delikatessen

Toller Krimi, ideal für den Spanienurlaub, insbesondere für Barcelona Fans.

OmaA

Die Tage des Jägers

3,5 von 5 🌟 7. Teil der Victor Reihe. Konnte nicht an die Teile 1-3 anknüpfen!

MellieJo

Krokodilwächter

Durchschnittlicher Krimi mit vielen Möglichkeiten zum Miträsteln. Etwas überkonstruiert und ohne komplette Auflösung. Aber Top-Design!

MrsFraser

Unter der Mitternachtssonne

Psychologisch spannender Thriller mit vielen Details ohne dabei blutig zu sein.

JessSpa81

Spreewaldrache

Verwirrend ohne Hintergrundwissen

raveneye

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Roter Engel" von Tess Gerritsen

    Roter Engel

    angi_stumpf

    03. February 2013 um 20:28

    Tess Gerritsen gehört - vor allem mit ihrer "Rizzoli & Isles"-Reihe - zu meinen absoluten Lieblingsautoren. In "Roter Engel" geht es allerdings nicht um das Erfolgsduo Jane und Maura, sondern um die Notärztin Toby Harper und den Gerichtsmediziner Daniel Dvorak. Eines Tages wird in die Notaufnahme ein alter, verwirrter Mann eingeliefert, der leider kurz darauf spurlos verschwindet. Toby gerät dadurch in einige Schwierigkeiten. Eigentlich hätte sie aber privat genug Probleme: sie pflegt ihre alzheimerkranke Mutter und das ist nicht immer leicht. Als kurze Zeit später ein weiterer Patient von Toby die gleichen Symptome zeigt wie der verschwundene Mann und obendrein bald verstirbt, beginnt diese, etwas genauer nachzuforschen. Zunächst führt sie ihr Weg zu einer großen Privatklinik und sie gerät gleich mit dem zuständigen Arzt aneinander, der an einer Klärung der Umstände gar nicht interessiert zu sein scheint. In einem weiteren Handlungsstrang lernen wir die 16-jährige Ausreisserin Molly kennen, die sich als Prostituierte durchschlägt. Ihr Zuhälter zwingt sie dazu, mit einer großen Limousine zu einem "Kunden" zu fahren. Dort erwartet sie allerdings kein Freier, sondern ein anderer Alptraum, der damit endet, daß sie schwanger wird. Die Geschichte ist superspannend und fesselnd erzählt, an keiner Stelle langatmig oder langweilig. Medizinische Details erscheinen niemals zu ausführlich, sondern passen immer perfekt in die Story und sorgen für noch mehr Gänsehaut. Ein Thriller erster Klasse! Die Protagonisten werden gut beschrieben, genau wie die Schauplätze. Tess Gerritsen kann den Leser so mitreißen, daß er manchmal das Gefühl hat, er wäre mittendrin. Wenn man dann einmal weiß, was hinter den vielen Morden steckt, die im Laufe des Buches geschehen, dann regt das auch etwas zum Nachdenken an. Darüber, wie viel der modernen Medizin heute schon möglich ist, was ethisch vertretbar ist und was nicht - und daß es mit Sicherheit nicht nur in die Fiktion eines Buches gehört, daß so manche Menschen in dieser Branche für Profit und Macht über Leichen gehen! Klare Lese-/Hörempfehlung: 5 von 5 Sternen!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks