The Bone Garden

von Tess Gerritsen 
4,0 Sterne bei14 Bewertungen
The Bone Garden
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "The Bone Garden"

It is the 1930s, and an impoverished medical student, Norris Marshall, is forced to procure corpses in order to further his studies in human anatomy. It's a gruesome livelihood that will bring him into contact with a terrifying serial killer who slips from ballrooms to graveyards and into autopsy suites.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9780553818369
Sprache:Englisch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:528 Seiten
Verlag:Transworld Publishers Ltd
Erscheinungsdatum:01.01.2010
Das aktuelle Hörbuch ist am 29.07.2008 bei Random House erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne4
  • 4 Sterne7
  • 3 Sterne2
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Azahars avatar
    Azaharvor 9 Jahren
    Rezension zu "The Bone Garden" von Tess Gerritsen

    Julia Hamill, frisch geschieden, kauft sich ein altes Haus in einer abgelegenen Gegend. Kurz darauf findet sie auf dem Grundstück das Skelett einer Frau deren Todeszeitpunkt von der Polizei auf ca. 1830 datiert wird.

    Der Fund lässt sie nicht mehr los und sie beginnt Nachforschungen anzustellen, die sie zurück ins 19. Jahrhundert in ein Armenkrankenhaus führen.
    Dort sammelt Norris Marshall zusammen mit seinen Studienkollegen gerade erste Erfahrungen im Behandeln von Patienten.
    Eine dieser Patienten ist Rose Connollys Schwester. Eine junge Irin, die am Kindbettfieber stirbt. Rose muss sich daraufhin, obwohl selbst vollkommen mittellos, um ihre wenige Tage alte Nichte kümmern.

    Zur gleichen Zeit häufen sich grausame Morde, die die Presse bald einem fiktiven Schreckensgespenst, dem West End Reaper zuschreibt.

    Sowohl Rose als auch Norris stolpern auf die Schauplätze des Verbrechens und werden beide bald zu Gejagten.
    Norris gerät in Verdacht der Mörder zu sein, Rose und das Baby vielleicht die nächsten Opfer.

    Tess Gerritsen entspinnt daraus eine spannende Geschichte, die den Leser in ein vergangenes Jahrhundert entführt und ihm einen tiefen Einblick auf die gruseligen Seziertische der damaligen medizinischen Fakultäten gewährt.

    Wer allerdings erwartet in diesem Roman Dr Maura Isles wiederzutreffen, wie im Klappentext angekündigt, wird schwer enttäuscht. Sie hat nur eine kurze Sprechrolle in den ersten beiden Kapiteln und verschwindet danach vollkommen.

    Kommentieren0
    15
    Teilen
    Novembers avatar
    Novembervor 2 Jahren
    weisse_schokolade_s avatar
    weisse_schokolade_vor 4 Jahren
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 7 Jahren
    N
    Nintschivor 8 Jahren
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 8 Jahren
    H
    Hazardvor 9 Jahren
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 9 Jahren
    P
    Petra_84vor 9 Jahren
    1
    1001Büchervor 9 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks