Tess Gerritsen Todsünde

(22)

Lovelybooks Bewertung

  • 21 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(2)
(18)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Todsünde“ von Tess Gerritsen

In einem Kloster nahe Boston wird die Novizin Camille Maginnes brutal erschlagen. Bei der Autopsie findet die Pathologin Maura Isles heraus, dass die junge Frau kurz vor ihrem Tod entbunden haben muss – doch von dem Baby fehlt jede Spur. Detective Jane Rizzoli – selbst schwanger – befürchtet das Schlimmste, und ein grausiger Fund gibt ihr Recht.

(6 CDs, Laufzeit: 7h)

Der brutale Mord an einer jungen Nonne bringt Detective Jane Rizzoli und die Pathologin Maura Isles auf die Spur eines entsetzlichen Geheimnisses.
Weihnachten naht, und in Boston herrscht klirrende Kälte. In einem Kloster nahe der Stadt wird die Novizin Camille Maginnes brutal erschlagen. Bei der Autopsie findet die Pathologin Maura Isles heraus, dass die junge Frau kurz vor ihrem Tod entbunden haben muss – doch von dem Baby fehlt jede Spur. Detective Jane Rizzoli – selbst schwanger – befürchtet das Schlimmste, und ein grausiger Fund gibt ihr Recht. Dann wird eine zweite Frauenleiche entdeckt, bei der Maura Anzeichen für eine frühere Lepra-Erkrankung feststellt. Scheinbar haben die Fälle nichts miteinander zu tun – da kommt der FBI-Agent Gabriel Dean ins Spiel, der in einem weiteren Mordfall ermittelt. Gabriel, Rizzolis ehemaliger Liebhaber, stellt eine Verbindung zwischen den Opfern her und führt Jane und Maura damit geradewegs in einen Abgrund aus Neid, Zorn und Habgier …

Hat mir gut gefallen, auch wenn ich diesmal mehr am Privatleben der Polizistin und der Gerichtsmedizinerin interessiert war, als an der Aufklärung des Verbrechens.

— Marfa

Stöbern in Krimi & Thriller

TICK TACK - Wie lange kannst Du lügen?

Mich hat es nicht gepackt

Herzensbuecher

Lass mich los

Eine interessante Geschichte mit sehr unerwarteten Wendungen, die dieses Buch ausmachen... hat mir insgesamt gut gefallen...

Ayda

Last Mile

Ein Ermittler der etwas anderen Art in starker Story

BrittaRuth

Cyrus Doyle und das letzte Vaterunser

Gut zum Lesen für Zwischendurch!

Anjuli

Das Wüten der Stille

Spannender Cornwall Krimi

EOS

Hex

Gut, aber nicht halb so gruselig wie es in der Beschreibung steht leider ...

Sharyssima

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Todsünde" von Tess Gerritsen

    Todsünde

    Thrill

    03. June 2011 um 11:14

    In einem Bostoner Kloster werden zwei Nonnen erschlagen aufgefunden. Ein neuer Fall für die taffe Jane Rizzoli und die Königin der Toten, Gerichtsmedizinerin Dr. Isles. Alsbald ergeben sich diverse Rätsel. Die jüngere der beiden Nonnen hatte vor kurzem ein Kind entbunden, doch wo war dieses? Und wer ist der Vater? Da taucht der Exmann von Dr.Isles auf, nach 3 Jahren scheint er wieder Interesse an ihr zu bekunden, doch ist dies tatsächlich real oder scheint er in den Fall verwoben? Als sich dann herausstellt, dass die ältere der beiden Nonnen lange Zeit in Indien in einem Dorf mit Lepra-Kranken gearbeitet hat und dies dann erst verlassen hat, als alle Dorfbewohner einem Anschlag zum Opfer vielen und eine neue Leiche auftaucht welche die charakteristischen Krankheitszeichen der Lepra-Erkrankung aufweist, scheint der Fall größere Kreise zu ziehen als ursprünglich gedacht. Ein weiterer spannender Fall mit Jane Rizzoli, die in diesem Band etwas von ihrer Burschikosität einbüßt - was ihr aber tatsächlich gut steht! Auch Maura Isles lernt man etwas näher kennen und verstehen. Für mich ein gelungenes, spannendes Buch!

    Mehr
  • Rezension zu "Todsünde" von Tess Gerritsen

    Todsünde

    Reneesemee

    14. August 2010 um 19:09

    Natürlich ist auch der dritte Teil der Jane Rizzoli Reihe sehr spannend obwohl er nicht so brutal ist wie das letzte Hörbuch. Dieses mal wird in einem Nonnenkloster die Leiche einer jungen Novizin und dann auch noch eine schwer verletzte Nonne gefunden. Bei der Autopsie entdeckt Dr. Isles dann auch noch das die junge Novizin vor wenige Tagen ein Kind auf die Welt gebracht haben muss. Tja und in einem verlassenem Haus wird eine weitere Leiche gefunden die bis zur Unkenntlichkeit verstümmelt worden ist. Bei der Toten Frau findet sich dann auch noch anzeichen einer Lepraerkrankung. Dr. Maura Isles und Jane Rizzoli glauben das die Totesfälle irgendwie eine Verbindung miteinander haben. Auch dieses Hörbuch kann ich euch Thriller Fans unter uns nur empfehlen.

    Mehr
  • Rezension zu "Todsünde" von Tess Gerritsen

    Todsünde

    tedesca

    28. April 2010 um 09:47

    Mein zweites Buch von Tess Gerritsen, der hochgelobten Thrillerautorin, und auch diesmal bin ich nicht wirklich überzeugt. Natürlich gibt es ein paar grausige Schilderungen von Mordopfern und Autopsien, aber irgendwie fehlt der Handlung die echte Spannung, die ich mir erwartet hätte. Ausserdem finde ich die beiden Hautpfiguren ziemlich ätzend. Maura, die ihrem Exmann, der sich in drei Jahren nicht ein Mal gemeldet hat, bei der erstbesten Gelegenheit schmachtend in die Arme sinkt, und Jane, die mit über 30 blöd genug war, von einem eigentlichen One-Night-Stand schwanger zu werden und den dann nach nur fünf Monaten auch noch heiratet... Allein der Satz "Nachdem Maura bekommen hatte, was ihr zustand, stieß sie einen leisen Triumphschrei aus"! Auf diesem Niveau spielen sich die Soft-Sex-Szenen ab - ich hab mich fast totgelacht. Auch das Hauptthema, von dem ich hier nicht allzuviel preisgeben möchte, finde ich ziemlich abgedroschen, auch wenn es brisant und durchaus aktuell ist. So nebenbei ist dann noch ein Fall von Kindesmissbrauch eingeflochten, das hätte wirklich nicht sein müssen, das war nur Effektheischerei. Alles in allem ein mäßig spannender Thriller, der sich sicherlich gut liest, wenn man nicht allzuviele Ansprüche stellt. Michael Hansonis macht seinen Job sehr gut und liest so, dass man ihm gerne zuhört.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks