Neuer Beitrag

verirrtes_irrlicht

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Wer glaubt, 
sich denjenigen aussuchen zu können,
dem er seine Liebe schenkt,
der hat noch nie wahrhaftig geliebt. 

Mit diesen vier Zeilen beginnt mein erster Roman Hinter den Augen der Welt und startet nun auch meine erste Leserunde! 

Mary Grosvenor ist die Tochter des ersten Baronets of Eaton und stolz auf ihre gesellschaftliche Stellung. Umso mehr verwirrt es sie, dass der sondererbare Stalljunge Fynn mit seiner schlichten Sicht der Dinge es schafft, ihre Gedanken ganz für sich einzunehmen. 
Wo Mary selbst um einige Geheimnisse ihrer adeligen Familie weiß, wie ihre vor allen versteckt gehaltene Zwillingsschwester Grace, so muss sie erkennen, dass ihr Vater und Halbbruder mehr verbergen, als sie für möglich gehalten hätte. Auch die ihr seit langer Zeit vertraute Zofe Camillia trägt ein dunkles Geheimnis in sich, das Marys Leben von Grund auf in Frage stellt. 
Als sie erkennt, dass es sich bei dem schweigsamen Fynn nicht um einen Jungen, sondern um eine junge Frau handelt, muss sie sich ihren Gefühlen stellen. Doch Fynn flieht selber vor alten Dämonen. 

Hier geht's zur Leseprobe!

Wer Lust auf einen vielschichtigen historischen Roman mit einer etwas anderen Liebesgeschichte hat, den möchte ich herzlich einladen, bei der Leserunde mitzumachen!

Der Querverlag stellt freundlicherweise zehn Freiexemplare zur Verfügung, die unter denjenigen verlost werden, die sich bis zum 26. März anmelden.
Bedingungen gibt es natürlich auch: Spaß und Freude am Lesen sowie der Diskussion über das Gelesene!


Ich freue mich auf meine erste Leserunde und bin schon wahnsinnig gespannt, mit euch zu diskutieren! (:

Autor: Tess Schirmer
Buch: Hinter den Augen der Welt

Meine_Magische_Buchwelt

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich liebe historische Romane und das auch noch vermischt mit einer etwas anderen Liebesgeschichte, hat mein Interesse sofort geweckt. Daher würde ich das Buch unheimlich gerne lesen und darüber gemeinsam in der Leserunde diskutieren.

Ich hüpfe gleich mal in den Lostopf und versuche mein Glück.

Langeweile

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Historische Romane gehören neben Krimis zu meinen Favoriten, deshalb bewerbe ich mich für für ein Printexemplar.

Beiträge danach
402 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

verirrtes_irrlicht

vor 3 Monaten

Teil 4: Kapitel 18 bis 21 (Von Ungesprochen zum Dämmerlicht)
Beitrag einblenden

YH110BY schreibt:
Dass Grace von der Ahnenliste gestrichen wurde, finde ich echt seltsam. Aber auch das Hochzeitsdatum scheint ja nicht zu stimmen.

Hey, freut mich, dass du wieder eingestiegen bist! Willkommen zurück! :D

Hier wird schon deutlich, wie wichtig doch das Ansehen in den höheren Kreisen war ...

YH110BY

vor 3 Monaten

Teil 5: Kapitel 22 bis 28 (Von zarten Händen zum Verrat)
Beitrag einblenden

Mary soll mit dem 5 Jahre jüngeren James verheiratet werden. Sie ist total geschockt. Sie hat vorher schon beschlossen, mit Fynn zu flüchten. Ich hoffe, die Flucht gelingt ihr! Doch ich vermute, sie wird vorher noch verraten. Camillia ist die Tante von Grace und Mary.

YH110BY

vor 3 Monaten

Teil 6: Kapitel 29 bis 34 (Vom sterbenden Morgen zum Pakt der Stille)
Beitrag einblenden

Fynn und Mary werden natürlich ertappt. Der Earl stellt es so hin, dass Fynn eine Hexe sein soll und dass das Gericht über sie entscheiden soll. Der Knecht Kenneth ist der Großvater von Mary und Grace, aber seit Jahren mit Camillia verstritten.

YH110BY

vor 3 Monaten

Teil 7: Kapitel 35 bis Epilog (Vom Kummer des Verzeihens bis zum Ende aller Tage)
Beitrag einblenden

Dass Grace für Mary geopfert wurde, damit hätte ich überhaupt nicht gerechnet. Ich fand es auch fies von Marys Bruder, dass er Fynn bzw. Fyona nicht den Zettel von Mary ausgehändigt hat. Auch das Ende an sich fand ich etwas abrupt. Ich hätte es schön gefunden, wenn die beiden miteinander hätten flüchten können. Die letzten Kapitel fand ich am besten, sie waren spannend geschrieben und konnten mich ans Buch fesseln.

Huebner

vor 3 Monaten

Fazit und Rezensionen

mit zeitlicher Verzögerung, liebe Tesse, habe ich bei den letzten 100 Seiten wirklich kaum Luft holen können!
Gekonnt!

LG
Ivonne

https://www.lovelybooks.de/autor/Tess-Schirmer/Hinter-den-Augen-der-Welt-1435773031-w/rezension/1459545841/1459540954/

verirrtes_irrlicht

vor 3 Monaten

Teil 7: Kapitel 35 bis Epilog (Vom Kummer des Verzeihens bis zum Ende aller Tage)
Beitrag einblenden

YH110BY schreibt:
Ich hätte es schön gefunden, wenn die beiden miteinander hätten flüchten können.

Es freut mich ungemein, dass du so mit den beiden mitfiebern konntest und ich freue mich, dass die letzten Seiten für dich spannend waren! Vielen Dank fürs Lesen - und wer weiß, vielleicht kommt das ersehnte Happy End ja mit Band 2. :D

YH110BY

vor 3 Monaten

Fazit und Rezensionen

Vielen Dank für das Buch und dass ich bei der Leserunde dabei sein durfte. Hier meine Rezension: https://www.lovelybooks.de/autor/Tess-Schirmer/Hinter-den-Augen-der-Welt-1435773031-w/rezension/1459627608/

Neuer Beitrag